Bilder

  • Berlin, Berlin - Collection
  • \'Trailerstartbild\'

Video

Berlin, Berlin - Collection

mit Felicitas Woll, Sandra Borgmann
von
Franziska Meyer Price, Gudrun Scheerer

DVD

Genre: TV-Serie

FSK: ab 12 Jahren

mehr zum Inhalt

Versandfertig innerhalb 48 Stunden

Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
0
0
0
0
0

€ 35,99

In den Warenkorb

Auf den Merkzettel

  • Kostenlose Lieferung

Andere Kunden, die "Berlin, Berlin - Collection" kauften, interessierten sich auch für:

Weitere Artikelinformationen

Alle 86 Folgen
Lolle das Landei aus Malente zieht in die Großstadt
Hier wohnt sie zusammen mit ihrem Cousin Sven in einer WG
Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert! Ihr Traum ist es Comiczeichnerin zu werden, doch das gestaltet sich alles andere als einfach


Hinzu kommen die Männer


Sven oder doch Alex, oder doch lieber


? Und dann sind da natürlich noch ihre Freunde: Hart, Rosalie, Sarah und Vero


das Leben in Berlin ist turbulent und Lolle mittendrin! Ob Jobsuche, überraschende Elternbesuche, ob Kusstest mit zehn Männern auf der Suche nach dem Traummann oder ein Date mit Endstation Mülleimer - für "Berlin, Berlin" gilt: "Das Leben ist zum Heulen schön!"

Ähnliche Artikel finden

Filme Drama TV-Serien Filme TV-Serien Drama

Produktdetails

Verkaufsrang: 1.092
EAN: 0828768078891
Originaltitel: Berlin, Berlin
Erschienen: 27.10.2008
Medium: DVD
FSK: ab 12 Jahren
Anzahl DVDs: 13
Spieldauer: 2150 Minuten
Schauspieler: Felicitas Woll, Sandra Borgmann, Jan Sosniok, Matthias Klimsa, Rhea Harder
Schauspieler: Felicitas Woll, Sandra Borgmann, Jan Sosniok, Matthias Klimsa, Rhea Harder
weniger
Regie: Franziska Meyer Price, Gudrun Scheerer, Sven Unterwaldt Jr.
Sprache(n): Deutsch (Untertitel: Keine Untertitel)
Bildformat: 16:9 Widescreen
Tonformat: Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Nach oben

Felicitas Woll

Felicitas Woll eroberte als Lolle in der Fernsehserie "Berlin, Berlin" die Herzen der Zuschauer im Sturm. Die preisgekrönte Schauspielerin (u. a. Adolf-Grimme-Preis und Deutscher Filmpreis) war seitdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen

Robert Vogel

Robert Vogel ist studierter Informatiker und leitet sein nunmehr fünf Jahren den Beratungsbereich des Hauses Citrix Systems für die Region Zentraleuropa. Dort beschäftigt Ihn und seine Truppe vor allem die Umsetzung von Virtualisierungsprojekten, angefangen von der Klassifizierung der Nutzergruppen, über die Virtualisierung des Desktops bis hin zur Applikations und Servervirtualisierung. Neben der Feinkonzeption und Anforderungsanalyse steht dabei besonders die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der neuen Technologien im Vordergrund. Bevor ihn sein Weg zu Citrix führte leitete er den Web-Technologie Bereich im Hause Sun Microsystems und sammelte Erfahrung in allen Themen rund um das Internet. Der Wunsch und die Begeisterung sich mit neuen Technologien auseinander zu setzen wurde allerdings schon früher geboren. So beschäftigte sich Herr Vogel während seiner Zeit bei der Netscape Communications GmbH Ende der 90iger Jahre mit den Themen "Bill Presentment und Payment" und Businessmodellen im Web Umfeld. Während dieser Zeit entstand auch sein Buch "Der Weg in die Neteconomy" welches im Gabler Verlag erschienen war.

David Safier

David Safier, 1966 geboren, zählt zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane "Mieses Karma", "Jesus liebt mich", "Plötzlich Shakespeare", "Happy Family" und "Muh" erreichten Millionenauflagen. Auch im Ausland sind seine Bücher Bestseller. Als Drehbuchautor wurde David Safier für seine TV-Serie "Berlin, Berlin" mit dem Grimme-Preis sowie dem International Emmy (dem amerikanischen Fernseh-Oscar) ausgezeichnet. Sein neues Buch "28 Tage lang" zeigt eine ganz neue Seite des Autors. David Safier lebt und arbeitet in Bremen.

Sandra Borgmann

Sandra Borgmann studierte an der Folkwang Hochschule in Essen. Zur Zeit ist sie in der ZDF-Serie KDD ? Kriminaldauerdienst zu sehen. Zuletzt las sie Die Mutanten des Kreml von Elena Tregubova.

Julia Jenner

Julia Jenner ist im Rheinland aufgewachsen und hat anschließend in Berlin, New York, Hamburg und Köln gewohnt. Seit 1996 schreibt sie Drehbücher, darunter für Fernsehserien wie Berlin Berlin , Nikola und Verbotene Liebe . Vor einiger Zeit zog sie aus Abenteuerlust ins finnische Helsinki, wo sie mit ihrer Familie lebt.

Theo Müller

Theo Müller lehrte von 1975-1993 Vegetations- und Standortkunde sowie Naturschutz an der Fachhochschule Nürtingen. Zwischen 1993 und 2004 war er Vizepräsident des Schwabischen Albvereins.

Nach oben

Übersicht der Bewertungen

Bewertung abgeben

Sagen Sie Ihre Meinung!

Rezension schreiben

Buchhändlertipps

Kundenrezensionen

  • Berlin Berlin - Serie Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 06.05.2013

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Eine wundervolle Serie, die ich mir einfach nochmal auf DVD holen musste, da ich sie damals schon so toll im TV fand und Felicitas Woll is einfach der Hammer als Schauspielerin!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Die komplette Serie Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 06.08.2011

    0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Vorbei die Zeiten in Berlin. Lolle ist nach Stuttgart gezogen und arbeitet in einem Verlag, der an ihrem Comic interessiert ist. Während sie sich mit dem neuen Leben in der Provinz zu arrangieren versucht, geht das Leben bei ihren Freunden in Berlin weiter. Doch dann geht Lolles Comicprojekt den Bach runter, und sie fragt sich, ob ihre Entscheidung, Berlin zu verlassen, richtig war.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Endlich mal ne gute deutsche Serie. Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 28.06.2011

    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Nach all den relativ schlecht gemachten deutschen Serien, gibts nun mit Berlin, Berlin endlich mal wieder ne gute deutsche Serie. Und das sogar in einer so günstigen Box.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein