Thalia.at

Auf den Spuren von Marco Polo (Spiel)

Auf der Empfehlungsliste zu Kennerspiel des Jahres 2015. Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 90 Min.

(3)
Im Jahre 1271 machte sich der 17-jährige Marco Polo gemeinsam mit seinem Vater und großen Bruder auf den Weg, um bis nach China zu reisen. Nach einer langen und strapaziösen Reise, die durch Jerusalem, das Zweistromland und über die Seidenstraße führte, erreichten sie im Jahre 1275 den Hof des Kublai Khan. Für 2 bis 5 Spieler. Spieldauer ca. 40 Minuten. Ab 8 Jahren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 12 - 99
Warnhinweis ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr!
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 4001504482459
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 315/225/70 mm
Gewicht 1760
Verkaufsrang 2.936
Spielwaren
47,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43021944
    Orléans (Spiel)
    (1)
    Spielwaren
    49,95
  • 42775648
    Broom Service - Kennerspiel des Jahres 2015
    (3)
    Spielwaren
    39,95
  • 30577520
    Village. Kennerspiel des Jahres 2012
    (8)
    Spielwaren
    34,99
  • 30596463
    Trajan (Spiel)
    (1)
    Spielwaren
    44,99
  • 35429643
    Speed Cups
    (4)
    Spielwaren
    16,99
  • 43949045
    Repos Production 692423 - 7 Wonders Duel
    von Antoine Bauza
    (5)
    Spielwaren
    24,99
  • 15341878
    Stone Age: Das Ziel ist dein Weg
    von Michael Tummelhofer
    (10)
    Spielwaren
    39,99
  • 36757679
    Tzolkin: Maya-Kalender
    Spielwaren
    39,95
  • 41016153
    Lookout Games 231075 - Patchwork, von Uwe Rosenberg
    (2)
    Spielwaren
    19,99
  • 41992860
    Rio Grande Games 22501408 - Dominion Erweiterung, Abenteuer
    (2)
    Spielwaren
    38,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr gutes Strategiespiel mit abwechslungsreichen Spielvariation
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 13.01.2017

"Auf den Spuren von Marco Polo" ist zu einem unserer absoluten Lieblinge geworden. Wir spielen es gerne zu zweit. Es ist allerdings zu dritt oder viert reizvoller, da dann durch die erzeugte "Ressourcenknappheit" mit einer anderen Taktik gespielt werden kann. In den Runden, die wir gespielt haben, kam es sehr... "Auf den Spuren von Marco Polo" ist zu einem unserer absoluten Lieblinge geworden. Wir spielen es gerne zu zweit. Es ist allerdings zu dritt oder viert reizvoller, da dann durch die erzeugte "Ressourcenknappheit" mit einer anderen Taktik gespielt werden kann. In den Runden, die wir gespielt haben, kam es sehr gut an, jedoch ist es nicht gut für Wenigspieler oder Spieler, die keine Taktikspiele mögen, geeignet. Letztere waren von den Möglichkeiten, die das Spiel eröffnet, leicht überrollt. Zum Spiel: Workerplacementspiel mit Würfeln als "Worker" - Die gewürfelte Zahl bestimmt, wie viel Ressourcen du am Markt etc. erhälst oder Wegstrecke du auf deiner Reise gehen kannst. Alles muss gezahlt werden. Es gibt zwei große Unterteilungen den "Markt", indem man seine Würfel platziert und die "Karte für Reisen" zum Aufbau einer Handelsroute. Jeder Spieler erhält einen Charakter, der andere Fähigkeiten hat. (Hier ist die kleine Erweiterung wirklich empfehlenswert!) Auf dem Markt platziert man die Würfel. Das sind z.B. Markt für Rohstoffe, Markt für Handelsaufträge, Markt für Reisegebühren, etc. Auf der Handelsroute schickt man seinen Reisenden in verschiedene Städte, die eigene Handelsoptionen im laufenden Spiel ermöglichen. Am Ende zählen die Siegpunkte, die man durch erfüllte Aufträge oder durch Reiseoptionen erzielt. Wirklich klasse ist, dass ein Feld, was ein anderer durch seine Würfel (Worker) bereits genutzt hat, nicht gesperrt ist, sondern gegen "Strafzahlung" nochmals genutzt werden kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wird nie langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus ravensburg am 09.03.2016

durch die vielen Charakter läuft jedes Spiel anders. Die kleine Erweiterung macht das Spiel noch besser! Eines der besten Spiele überhaupt!!! Einziges Manko die Größenunterschiede der Materialien zu gering, wird leicht verwechselt. Ich habe mir die ganzen Holzteile nochmal bestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Würfel-Workerplacment-Spiel für 2-4 Spieler ab 12 Jahren von Daniele Tascini und Simone Luciani.
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2015

Die Spieler sind als Gefährten Marco Polos mit ihm auf seinen langen Reisen unterwegs und besuchen aussergewöhnliche Städte und führen dabei lukrative Aufträge durch. Durch geschicktes Agieren erhalten sie Privilegien und andere Vergünstigungen und steigern so nach und nach ihre Punktzahl, um am Ende der erfolgreichste Begleiter zu sein. Fazit: "AdSvMP"... Die Spieler sind als Gefährten Marco Polos mit ihm auf seinen langen Reisen unterwegs und besuchen aussergewöhnliche Städte und führen dabei lukrative Aufträge durch. Durch geschicktes Agieren erhalten sie Privilegien und andere Vergünstigungen und steigern so nach und nach ihre Punktzahl, um am Ende der erfolgreichste Begleiter zu sein. Fazit: "AdSvMP" ist ein sehr gelungenes Workerplacement-Spiel auf Würfelbasis und sehr hübschen und reichhaltigem Material. Besonders hervorheben muss man dabei auch die sehr gute Anleitung, welche das anfänglich komplexe Regelwerk und den aufwendigen Aufbau des Spiels wunderbar strukturiert wiedergibt. Die Autoren nehmen den Leser quasi bei der Hand und führen ihn durch ihr Spiel mit vielen Beispielen und zusätzlichen Erläuterungen. So ist die Anleitung zwar relativ lang ausgefallen, aber am Ende bleiben keine Fragen mehr offen! Genauso strukturiert verläuft auch das Spiel selbst. Alles wirkt gut durchdacht und ausgewogen und selbst bei verschiedenster Herangehensweise bleibt die Spielmechanik gut austariert. Unterschiedliche Taktiken versprechen natürlich auch unterschiedliche Erfolge, diese aber vor allem eher im Wettstreit mit den Mitspielern, denn mit dem Spielkern - zum Glück^^. So kann durchaus verbissen gespielt werden und wer dann zu sanftmütig zu Werke geht, kann auch hier schnell den Anschluss verlieren. Aber das ist dann selbstgemacht und liegt nicht an mangelnden Möglichkeiten, denn die bietet das Spiel zuhauf. Insgesamt kam in den Testrunden daher auch immer eine Begeisterung auf, was man noch(mal) machen möchte und so wurden, trotz der 60-90min. Spielzeit, gerne erneute Runden gespielt. In den ersten Spielen machten vor allem die zusätzlichen Optionen durch die Charakter-Karten und Zielkarten diskussionswürdige Runden durch, aber mit der Zeit lernte man auch die vermeintlich schwächeren Personen im Spiel schätzen und konnte durch neu entdeckte Taktiken auch mit diesen Erfolge feiern. Damit schliesst sich dann auch der Erkenntniskreis, dass das Spiel wirklich gut balanciert ist. Ein einziges Manko fiel beim Material auf und zwar sind die Größenunterschiede der 1er und 3er Warenmarker im Spielgeschehen manchmal schwer auseinander zu halten und sollten unbedingt deutlich getrennt voneinander sortiert sein (s. Fotos). Rundum darf man "AdSvMP" wirklich jedem Spiele-Fan empfehlen, ob nun Viel- oder Gelegenheitsspieler, da sich die verschiedenen Facetten jedem auf die eine oder andere Weise erschliessen werden und so jedem Spielertyp gerecht werden. Einzig die Vorbereitung muss durchlebt werden, aber die ist ja wie gesagt sehr hilfreich verfasst worden^^.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Auf den Spuren von Marco Polo (Spiel)

Auf den Spuren von Marco Polo (Spiel)

von Daniele Tascini , Simone Luciani

(3)
Spielwaren
47,99
+
=
The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

von Steffen Benndorf

(9)
Spielwaren
7,90
+
=

für

55,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen