Thalia.at
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 20.10.2006
EAN 4046661038729
Genre Pop/Rock
Hersteller Soulfood Music Distribution GmbH
Komponist Eisbrecher
Musik (CD)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41016956
    Schock
    von Eisbrecher
    (2)
    Musik
    19,99
  • 16919632
    Totgesagte Leben Länger
    von Megaherz
    Musik
    9,99
  • 14265583
    The Shadow Line
    von Godhead
    Musik
    16,99
  • 14091121
    Burden Of Truth (Ltd.Ed.)
    von Circle II Circle
    (1)
    Musik
    9,99
  • 14492528
    Halcyon
    von Solstice
    Musik
    16,99
  • 14492585
    Servants Of The Unlight
    von Demonical
    Musik
    16,99
  • 14055188
    Rock Muzik
    von J.B.O.
    Musik
    6,99
  • 14223323
    Pathways
    von Nostradameus
    Musik
    9,99
  • 14245985
    Metal Will Stand Tall (Ltd.Ed.)
    von The Poodles
    Musik
    12,99
  • 13499695
    Miroque Romantisches Mittelalter
    von Various Artists
    Musik
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Mega g..l!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 26.10.2006

Wow - Was für eine super tolle Scheibe! Endlich mal wieder eine CD mit Rockmusik, die sich aus dem musikalischen Einheitsbrei sehr wohltuend abhebt und keine Band, die sich musikalisch selbst covert! Alexx, danke für die tollen Texte und den mächtig druckvollen Sound. Wenn es noch keine CD's gäb und... Wow - Was für eine super tolle Scheibe! Endlich mal wieder eine CD mit Rockmusik, die sich aus dem musikalischen Einheitsbrei sehr wohltuend abhebt und keine Band, die sich musikalisch selbst covert! Alexx, danke für die tollen Texte und den mächtig druckvollen Sound. Wenn es noch keine CD's gäb und wir noch die guten alten Vinylscheiben hätten, dann müsste ich mir nach einer Woche schon eine neue Scheibe kaufen, denn vom vielen spielen wäre diese schon ganz ausgeleiert. Leute, tut was gutes und kauft diese CD, damit die Charts nicht nur von Rudebox und ähnlicher Musik beherrscht werden :-). Cheers, Ritchie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Eisbrecher läuft wieder, es rockt gewaltig
von Susanne K. aus München am 24.10.2006

Die CD ist endlich vom Stapel gelaufen , ich kann sie nur jedem empfehlen, genial! sie läuft bei mir rauf und runter, war auf der Relase Party in Wien und München es hat gewaltig gerockt, sie durchbrechen wiedermal jedes Eis , Mucke die auf die Tanzfläche zieht. Die Musik... Die CD ist endlich vom Stapel gelaufen , ich kann sie nur jedem empfehlen, genial! sie läuft bei mir rauf und runter, war auf der Relase Party in Wien und München es hat gewaltig gerockt, sie durchbrechen wiedermal jedes Eis , Mucke die auf die Tanzfläche zieht. Die Musik harte Rock Songs mit starkem Elektro Einschlag und der wahnsinnig genialen rauhen Stimme des Kapitäns........... Meine Lieblingstracks verrat ich nicht, bildet euere eigene Meinung............. EB bleiben authentisch, folgen und passen in keinem klichee fahren auch in keinem Fahrwasser , nicht notwendig, sie ziehen wiedermal ihr dingen genial durch................ Jungs es hat mich Eiskalt erwischt. Danke für die wunderbare abwechslungsreiche CD, den Rettungsanker Kaufen , kaufen , kaufen............ Es bleibt kalt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie Vanilleeis - lecker, daber immer gleich
von Thomas Zörner aus Lentia am 28.07.2009

Eisbrecher klingen zunächst wie der elektronische Bruder von Rammstein. Der Gesang ist durch seine harte Phrasierung und Düsterniss ein markantes Erkennungsmerkmal ebenso beider Bands, auch wenn bei Eisbrecher auf das rollende R verzichtet wird. Musikalisch gesehen, ist das was die Deutschen hier machen durchaus interessant, wenn sie brachiale Gitarrenriffs... Eisbrecher klingen zunächst wie der elektronische Bruder von Rammstein. Der Gesang ist durch seine harte Phrasierung und Düsterniss ein markantes Erkennungsmerkmal ebenso beider Bands, auch wenn bei Eisbrecher auf das rollende R verzichtet wird. Musikalisch gesehen, ist das was die Deutschen hier machen durchaus interessant, wenn sie brachiale Gitarrenriffs mit elektronischen Sounds mischen. Geht schon stark in Richtung von Industrial, nur wesentlich hörbarer. Denn so hart die Jungs auch spielen mögen, unangenehm wirds nicht und auch Genrefremde können mal reinhören. Die Texte schwanken zwischen sehr gut und klischeebehaftet und dürften den kleinen Goth in jedem von uns erfreuen. Aber das soll nicht herabsetzend klingen, denn oft ist das, was da von sich gegeben wird, wirklich sehr ansprechend, zum Beispiel beim Namensgeber "Antikörper". Sehr ambivalent in dieser Hinsicht ist der, von Seiten der Musik deftig rockende, Opener "Adrenalin" ("Der Anfang" ist lediglich ein elektronisches Intro). Dennoch ein starker Song. Leider fehlt es der Musikalisierung aber an Abwechslung. Recht einförmig werden die Riffs verbraten und fällt in dieser Hinsicht im Vergleich doch ziemlich ab. Aber dennoch gibt es an Songs wie "Entlassen" oder "Ohne Dich" kaum etwas auszusetzen. Eisbrecher machen durchaus interessante Musik und können ohne Bedenken angehört werden, es sei denn man ist teilweise morbiden Texten vollkommen abgeneigt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht so toll..
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2006

Die Idee war nicht schlecht, wurde dann aber eher schlagermaessig ausgearbeitet. Die Texte finde ich gut bis mega-gut , und der Saenger ist klasse, aber die Melodien klingen dann doch, als haette man sie schon -zigmal gehoert. Und wenn man den Saenger durch Tony Marshall ersetzt, bleibt Schlagermusik uebrig (wenn... Die Idee war nicht schlecht, wurde dann aber eher schlagermaessig ausgearbeitet. Die Texte finde ich gut bis mega-gut , und der Saenger ist klasse, aber die Melodien klingen dann doch, als haette man sie schon -zigmal gehoert. Und wenn man den Saenger durch Tony Marshall ersetzt, bleibt Schlagermusik uebrig (wenn auch mit etwas mahr Bass als gewohnt). Schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Antikörper

Antikörper

von Eisbrecher

(4)
Musik
16,99
+
=
Sünde

Sünde

von Eisbrecher

Musik
17,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen