Thalia.at

Als ich erwachte

Roman

(2)
Was, wenn du dein Leben zweimal lebst?


Eines Morgens erwacht Katharyn in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ein gut aussehender Mann, der behauptet, ihr Ehemann zu sein. Doch sie ist nicht verheiratet, sondern alleinstehend und stolze Inhaberin einer Buchhandlung. Auch die Kinder, die ins Schlafzimmer stürmen, kennt sie nicht. Dieser Traum lässt sie nicht los, denn immer wieder kehrt sie nachts zu der fremden Familie zurück. Katharyn bleibt keine Wahl: Sie muss herausfinden, in welches Leben sie gehört – doch wird sie die Wahrheit ertragen?


Rezension
„Cynthia Swansons Debüt ist ein gefühlvoller Schmöker, der einen echten Sog entwickelt.“
Portrait
Cynthia Swanson ist Designerin und Inneneinrichterin mit einer Leidenschaft fürs Schreiben. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Denver, Colorado. Als ich erwachte ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641155414
Verlag Diana Verlag
Verkaufsrang 2.445
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37413040
    Ein Cottage am Meer
    von Maeve Binchy
    (3)
    eBook
    9,99 bisher 17,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 43647301
    So, wie die Hoffnung lebt
    von Susanna Ernst
    (23)
    eBook
    9,99
  • 44401919
    Die Eismacher
    von Ernest van der Kwast
    eBook
    15,99
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (8)
    eBook
    12,99
  • 42470047
    Obsidian, Band 4: Origin. Schattenfunke
    von Jennifer L. Armentrout
    (2)
    eBook
    13,99
  • 20422726
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34467445
    Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
    von Lauren Weisberger
    (4)
    eBook
    8,99
  • 45594742
    Als wir uns sahen: Roman
    von Gloria Träger
    (1)
    eBook
    4,99
  • 29226682
    Hexenlicht
    von Sharon Ashwood
    (1)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Herrliches Buch!!“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Katharyn führt eine Buchhandlung und ist eigentlich recht zufrieden mit ihrem Leben. Wären da nicht diese Träume, wo sie in einem fremden Schlafzimmer neben einem fremden Mann aufwacht, der behauptet ihr Mann zu sen. Wie kann das nur sein? Die Wahrheit ist erschütternd. Was für ein Roman!!! Als Leser rätselt man fieberhaft in welcher Katharyn führt eine Buchhandlung und ist eigentlich recht zufrieden mit ihrem Leben. Wären da nicht diese Träume, wo sie in einem fremden Schlafzimmer neben einem fremden Mann aufwacht, der behauptet ihr Mann zu sen. Wie kann das nur sein? Die Wahrheit ist erschütternd. Was für ein Roman!!! Als Leser rätselt man fieberhaft in welcher Welt Katharyn nun wirklich lebt. Ein sehr berührendes, fesselndes Buch, das man nicht so schnell vergisst.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23699067
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (9)
    eBook
    8,99
  • 6389025
    Die Frau des Zeitreisenden
    von Audrey Niffenegger
    (40)
    Buch
    10,30
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 39732897
    Über uns der Himmel
    von Kristin Harmel
    (1)
    eBook
    8,99 bisher 9,99
  • 20422726
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30039508
    Solange du da bist
    von Marc Levy
    (1)
    eBook
    7,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (9)
    eBook
    4,99
  • 20422842
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (6)
    eBook
    4,99 bisher 8,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (22)
    eBook
    9,99
  • 38665550
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (3)
    eBook
    7,99
  • 39315785
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    (6)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Als ich erwachte
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2015

Denver, 1962. Katharyn Miller führt eine kleine Buchhandlung und genießt ihre Freiheit. Doch irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Warum sonst hätte sie diese sonderbar realen Träume, die sie in ein ganz anderes leben katapultieren ? immer wieder erwacht sie in einem fremden Schlafzimmer an der Seite eines gewissen Lars... Denver, 1962. Katharyn Miller führt eine kleine Buchhandlung und genießt ihre Freiheit. Doch irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Warum sonst hätte sie diese sonderbar realen Träume, die sie in ein ganz anderes leben katapultieren ? immer wieder erwacht sie in einem fremden Schlafzimmer an der Seite eines gewissen Lars Andersson auf. Sie hat Lars noch nie gesehen, doch ihre Verwirrung scheint ihn nicht zu erstaunen. Er kümmert sich rührend um sie, weicht allerdings ihren Fragen aus. Zögerlich lässt sich Katharyn auf dieses fremde Leben ein und muss. eine erschütternde Wahrheit über sich erfahren..... Nehmen sie sich dieses Buch nur vor, wenn sie viel Zeit haben, denn man möchte es erst wieder aus der Hand legen, wenn man es zu Ende gelesen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Frage nach dem "Was wäre wenn?"
von Monika Schulte aus Hagen am 04.03.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ein fremdes Schlafzimmer, ein fremder Mann, der behauptet, ihr Ehemann zu sein. Fremde Kinder in einer ihr völlig fremden Umgebung. Katharyn ist verwirrt. Wo ist sie? Wer sind all diese fremden Menschen, die behaupten, ihre Familie zu sein? Tatsächlich wohnt sie alleine in einem kleinen Appartement und führt zusammen... Ein fremdes Schlafzimmer, ein fremder Mann, der behauptet, ihr Ehemann zu sein. Fremde Kinder in einer ihr völlig fremden Umgebung. Katharyn ist verwirrt. Wo ist sie? Wer sind all diese fremden Menschen, die behaupten, ihre Familie zu sein? Tatsächlich wohnt sie alleine in einem kleinen Appartement und führt zusammen mit ihrer besten Freundin Frieda eine kleine Buchhandlung. Immer wenn sie schlafen geht, träumt sie, sie sei wieder bei dieser Familie - bei ihrer Familie, wie es scheint. Bei Lars, ihrem Ehemann, bei ihren Drillingen, bei ihrem Hausmädchen Alma. Wieso hat sie immer wieder diese Träume, die so real sind? Was ist passiert? Und wieso kommen ihr die Träume so echt vor? Träume und Realität scheinen sich ganz langsam zu vermischen. Wird Katharyn heraus finden, was passiert ist und wird sie mit der Wahrheit umgehen können? "Als ich erwachte" - ein außergewöhnlicher Roman mit einer außergewöhnlichen Idee! Bestimmt jeder hat sich schon einmal gefragt, was gewesen wäre, wenn man dieses oder jenes anders gemacht hätte. Wäre man dann auch zu dem Ergebnis gekommen oder wäre doch alles ganz anders gekommen? Hier ist es Kitty, die in ihren Träumen ein ganz anderes Leben lebt oder ist es vielleicht gar kein Traum? Was ist tatsächlich passiert? Was ist erdacht? Was ist geträumt? "Als ich erwachte" - eine raffiniert gestrickte Story, äußerst intelligent mit vielen Anregungen zum wirklichen Leben, tiefsinnig und doch unterhaltsam. Die Frage nach dem "Was wäre wenn..." hat mich ständig beschäftigt. Cynthia Swansons Schreibstil ist sehr angenehm, sehr bildhaft. Eine gefühlvolle und bewegende Geschichte zum Thema Familie und Freundschaft. Unbedingt lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Realität, Wahnsinn???
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 05.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Was ist Realität und was nicht. Diese Frage löst sich erst langsam in der Mitte des Buches auf. Ich fande dieses Buch einfach großartig und kann es nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 29.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Leicht verstörend, aber großartig geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kitty wacht eines Tages in einer anderen Realität auf und schon bald kann weder der Leser noch die Protagonisten unterscheiden, welche die Wahre ist. Spannend bis zum Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein tolles Buch, das zeigt, dass wenige Sekunden ein Leben verändern können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Als ich erwachte erzählt eine interessante, abwechslungsreiche und berührende Geschichte. Ein wunderschöner Romsn,der zeigt,dass es keinen einzigen, perfekten Lebensweg gibt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannend wie ein Krimi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein schönes, wenn auch verwirrendes Buch - bis zum Ende steht der Leser vor dem Rätsel: Was ist hier eigenltich los? Eine wunderbare Geschichte auf zwei Leveln erzählt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Als ich erwachte
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Katie lebt ein Single-Leben, arbeitet in ihrer eigenen, kleinen Buchhandlung mit ihrer besten Freundin zusammen und fühlt sich in ihrer Wohnung geborgen. Bis sie eines Morgens neben einem fremden Mann in einem fremden Bett in einer fremden Wohnung aufwacht und feststellt, dass sie mit diesem netten Mann verheiratet ist... Katie lebt ein Single-Leben, arbeitet in ihrer eigenen, kleinen Buchhandlung mit ihrer besten Freundin zusammen und fühlt sich in ihrer Wohnung geborgen. Bis sie eines Morgens neben einem fremden Mann in einem fremden Bett in einer fremden Wohnung aufwacht und feststellt, dass sie mit diesem netten Mann verheiratet ist und zwei, oder nein drei Kinder besitzt. Immer wieder kommen diese Träume zurück und sind so real, als wäre es genau ihr Leben. Was ist nur los mit Katie, die in ihren realen Träumen Katharyn ist? Ein bewegender, berührender Roman, der einem nicht mehr loslässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bevor Sie los lesen, stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Eigentlich war mir dieses Buch zu pink, aber als ich im Klappentext gelesen habe, das S.J. Watson (Ich darf nicht schlafen) diese Buch verschlungen hat, dachte ich mir, dann geben wir dem Buch doch mal eine Chance und es hat mich von der ersten Seite an, mit seinem mitreißenden... Eigentlich war mir dieses Buch zu pink, aber als ich im Klappentext gelesen habe, das S.J. Watson (Ich darf nicht schlafen) diese Buch verschlungen hat, dachte ich mir, dann geben wir dem Buch doch mal eine Chance und es hat mich von der ersten Seite an, mit seinem mitreißenden Schreibstil gefesselt. Die ersten 150 Seiten blieb es auch offen, was ich da eigentlich lese, ob Thriller oder Liebesroman, aber wenn ein Buch einen so in den Bann zieht, ist das ja eigentlich auch egal!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Idee
von Lesemaus am 24.10.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Mir persönlich hat die Story gut gefallen. Gefühlvoll geschrieben mit sympathischen Figuren. Was wäre wenn das Leben 2 unterschiedliche Wege einschlägt? Haben wir uns sicher schon alle gefragt. Super Buch - Super Idee.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was ist Traum, was Wirklichkeit?
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 04.03.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Katharyn, ist zufrieden mit ihrem Leben. Mit ihrer jahrelangen Freundin Frieda betreibt sie eine Buchhandlung. Seit jedoch der Bus nicht mehr durch ihre Straße führt, kommen auch nicht mehr so viele Kunden zu ihnen. Sie müssen sich etwas einfallen lassen - umziehen oder schließen. In letzter Zeit hat Katharyn eigenartige... Katharyn, ist zufrieden mit ihrem Leben. Mit ihrer jahrelangen Freundin Frieda betreibt sie eine Buchhandlung. Seit jedoch der Bus nicht mehr durch ihre Straße führt, kommen auch nicht mehr so viele Kunden zu ihnen. Sie müssen sich etwas einfallen lassen - umziehen oder schließen. In letzter Zeit hat Katharyn eigenartige Träume. In denen hat sie einen Mann und Kinder und nennt sich dort Kitty. Dieses Leben in ihren Träumen unterscheidet sich in fast allem von ihrem eigentlichen Leben und erscheint ihr so real zu sein, dass sie nicht mehr weiß, welches nun ihre Wirklichkeit ist. Dieser Schwebezustand zwischen den beiden Leben ist kein Zustand, Katharyn muss wissen, in welches Leben sie letztendlich gehört... Gleich zu Beginn des Buches hatte ich ein Déjà-vu. Das Buch kam mir so bekannt vor, als hätte ich es schon einmal gelesen. Ich brauchte eine Weile, bis ich darauf kam, dass ich dabei an das Buch "Dein Tag ist meine Nacht" von Melanie Rose dachte. Es gab da einige Parallelen, die sehr auffällig waren. Es ist das Jahr 1962. Katharyn arbeitet mit Frieda mehr schlecht als recht in einer Buchhandlung, die dem Untergang geweiht ist. In ihren Träumen erwacht sie neben Lars Andersson, der scheinbar ihr Mann sein soll. Sie hat an ihn so gar keine Erinnerung und auch an die Kinder nicht, die ihre sein sollen. Es ist ihr alles so fremd, und doch reagiert bei einigen Dingen so, als wären es vertraute Bewegungen oder Handlungen, die ihr nicht fremd sind. Auch sagt ihr seltsamerweise der Name Lars irgendetwas. Da gab es in ihrer Vergangenheit mal einen Lars, aber daran erinnert sie sich nicht gern. Welches Leben ist nun Traum und welches Wirklichkeit. Wenn das Leben mit Mann und Familie real ist, wo ist Frieda denn, die doch ihre beste Freundin ist? Es gibt viele Fragen, die sie beantwortet haben will. Kitty lebt zwei Leben, aber nur eines davon ist real. Sie hat keine Wahl, denn die Wirklichkeit kann man sich nicht aussuchen, man muss sie akzeptieren. Mit diesem Roman hält man einen unterhaltsamen Roman in den Händen. Er spielt auf zwei Ebenen. Obwohl beide im Jahr 1962 spielen, unterscheiden sie sich. Die Handlung wechselt stetig zwischen Wachsein und Träume. Nur welches von beiden ist die Realität und was steckt dahinter, dass Katharyn immer in ein anderes Leben driftet, sobald sie sich ins Bett legt? Die Geschichte ist spannend geschrieben, denn auch als Leser möchte man wissen, was es mit den Träumen auf sich hat. Was war die Veranlassung dafür, dass Katharyn zwei Leben lebt? So gegen Ende ahnt man als Leser schon, in welche Richtung es sich bewegt und doch ist man überrascht, was sich noch offenbart. Die Protagonistin Katharyn / Kitty mochte ich sehr. Sie war sympathisch und eine echte Freundin für Frieda. Sie liebt ihre Eltern und ist immer für sie da, ein Leben ohne sie kann und möchte sie sich nicht vorstellen. Selbst in den Träumen, in denen sie anfangs sehr zaghaft war, da Familie und Kinder völlig fremd für sie waren, konnte sie überzeugen. Dieser Roman der Autorin ist ihr Erstlingswerk, mich hat sie damit völlig überzeugt und ich hoffe auf weitere unterhaltsame Werke von ihr. Sehr gut hat sie das Leben in den Jahren 1962/63 wiedergegeben, so dass man sich sehr gut in die Zeit hineinversetzen konnte. Gefallen hat mir die Idee, dass die zwei verschiedenen Leben sich ab einem bestimmten Punkt entwickelten. Dieser Ursprung war ein Telefongespräch mit weitreichenden Folgen. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und ich empfehle es sehr gern weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Roman auf zwei Ebenen, beide jedoch im Jahr 1962. Der Leser möchte herausfinden, welche Handlung nun Wahrheit und welche nur ein Traum ist. Wird Kitty aus dem Traum erwachen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wache ich oder träume ich? Kitty, oder heißt sie doch Katharyn(?), steckt zwischen zwei Welten fest und muss herausfinden, welche die richtige ist. Man fiebert bis zum Ende mit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Märchenhaftes Verwirrspiel um Sein und Nichtsein und das "richtige" Leben - wo gehöre ich hin? Und gibt es nicht immer auch einen parallelen Lebensweg?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannender Roman für Zwischendurch - man will es nicht mehr aus der Hand legen und versucht permanent, das Rätsel zu lösen. Super gut gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der schmale Grad zwischen Traum und Wirklichkeit
von einer Kundin/einem Kunden am 10.05.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Katharyn alias "Kitty" lebt zwei Leben, eines am Tage und eines in der Nacht in ihren Träumen. Die Autorin lässt einen lange im Unklaren darüber, welches Leben real und welches Traum ist; macht aber sehr deutlich, dass es DAS perfekte Leben nicht gibt. Jedes Leben hat Höhen und Tiefen, glückliche... Katharyn alias "Kitty" lebt zwei Leben, eines am Tage und eines in der Nacht in ihren Träumen. Die Autorin lässt einen lange im Unklaren darüber, welches Leben real und welches Traum ist; macht aber sehr deutlich, dass es DAS perfekte Leben nicht gibt. Jedes Leben hat Höhen und Tiefen, glückliche und traurige Momente und kein Leben kommt ohne Schicksalsschläge aus. Obwohl das Buch immer wieder zwischen den zwei Versionen eines Lebens hin und her springt, hat man als Leser keine Schwierigkeiten sich zu orientieren, man weiß zu jeder Zeit in welchem Leben sich die Protagonisten gerade befindet. Ein kleines Bonbon, das uns die Autorin schenkt, sind die Einblicke in die Rollenverteilung der Geschlechter in den 1960er Jahren – damit Kitty mit ihrer Freundin Frieda eine Buchhandlung eröffnen konnte, brauchten sie die Bürgschaft eines Mannes! Das Ende ist letztlich zwar nicht unvorhersehbar, aber einige Details überraschen doch. Lesenswert ist dieses Romandebüt allemal!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was ist Realität und was Traum?
von Kitty am 24.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Charaktere Katharyn, genannt "Kitty" ist sehr humorvoll, aber auch ziemlich emotional. Sie liest gerne und betreibt mit Frieda, ihrer besten Freundin einen eigenen Buchladen. Frieda ist eine treue Seele, sie hört sich alles an und steht Kitty mit Rat und Tat zur Seite. Lars ist der Traum-Ehemann von Kitty. Augenscheinlich liebt er... Charaktere Katharyn, genannt "Kitty" ist sehr humorvoll, aber auch ziemlich emotional. Sie liest gerne und betreibt mit Frieda, ihrer besten Freundin einen eigenen Buchladen. Frieda ist eine treue Seele, sie hört sich alles an und steht Kitty mit Rat und Tat zur Seite. Lars ist der Traum-Ehemann von Kitty. Augenscheinlich liebt er sie sehr. Es ist wundervoll, wie er mit ihr umgeht. Meine Meinung Als ich erwachte erzählt zwei Geschichten. Zum Einen jene, in der Kitty auch Kitty ist und zum Anderen diejenige, in der Kitty zu Katharyn wird - Ihre Traumwelt. In Letzterer ist natürlich alles anders und scheint auch perfekt zu sein. Die Protagonistin kann anfangs gar nicht mehr erwarten ins Bett zu gehen, damit sie sich erneut bei Lars und ihren Kindern wieder findet, denn sie leidet schon ein Bisschen darunter Single zu sein. Doch irgendwann wendet sich das Blatt und sie hat eigentlich schon gar keine Lust mehr, die Augen zu schließen, weil sie lieber in der realen Welt bleiben will. Die Gründe dafür sind, wie alle anderen Handlungen der Protagonistin absolut nachvollziehbar. »Das hier ist nicht mein Schlafzimmer. Wo bin ich? Während ich mir eine fremde Bettdecke bis ans Kinn ziehe, versuche ich angestrengt, meine Gedanken zu ordnen. Doch ich kann mir nicht erklären, weshalb ich mich an diesem Ort befinde.« Zitat aus: "Als ich erwachte" Ich muss sagen, dass ich es selbst kaum abwarten konnte, mich mit Kitty endlich wieder in der Traumwelt wieder zu finden. Es hat mir sehr große Freude bereitet ihren Weg mit Lars und den Kindern zu verfolgen. Zudem fand ich die Übergänge von der einen, in die andere Existenz Kittys sehr gelungen. Sie gingen fließend ineinander über, ohne den Lesefluss in irgendeiner Form zu beeinträchtigen. Der Wechsel war sogar so tadellos, dass ich mir mit der Protagonistin zusammen irgendwann selbst nicht mehr sicher war, welches nun die Realität und welches der Traum ist, was die Spannungskurve sehr in die Höhe schnellen lassen hat, da ich so noch neugieriger auf die Auflösung wurde. Kitty erzählt die Geschichte in der Ich-Perspektive. So konnte ich ihre Hoffnung, aber auch ihre Ängste ziemlich nah miterleben und mich ebenso gut in sie hinein fühlen. Sie ist eine äußerst sympathische Hauptfigur, denn sie wirkt weder zu blass, oder zu glatt, sondern wurde sehr gut abgebildet, mit Ecken und Kanten. Ihre Beziehung zu Lars und ihrer besten Freundin Frieda haben mir mein Herz erwärmt. Es war toll zu lesen, wie Frieda immer für sie da ist und Lars sich rührend um sie kümmert. Sie wird von beiden bedingungslos geliebt, was sehr gut von Cynthia Swanson rüber gebracht wurde. Wer denkt, dass es sich um Als ich erwachte nur um eine 0815 Liebesgeschichte handelt, ist völlig schief gewickelt. Die Story hat so viel mehr als "nur" das zu bieten: Zum Einen geschehen in der Traumwelt Dinge, mit denen man erst einmal umgehen muss und zum Anderen beinhaltet sie so unendlich viel Tiefe, dass ich wirklich beeindruckt war. Das Einzige, was mir negativ auffiel ist, dass ich irgendwann dahinter gekommen bin, welche Welt real und welche sich das Gehirn von Kitty nur ausgedacht hat. Doch warum dies so gekommen ist, dies blieb fast bis zum Schluss ein Geheimnis, welches es zu knacken galt. Mit dem Ende des Romans bin ich total zufrieden. Es passte und ließ mich sogar ein bisschen nachdenklich zurück. Fazit: Bei diesem Roman handelt es sich keinesfalls um eine reine Liebesgeschichte, sondern um sehr viel mehr, als nur das. Es lebt von Emotionen und Tiefe und hat mich sehr beeindruckt. Einzig die Tatsache, dass ich schnell dahinter gekommen bin, welche Welt real ist, hat mich ein bisschen gestört. Ansonsten gibt es rein gar nichts zu bemängeln.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Als ich erwachte
von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Kitty lebt zwei Leben, aber nur eins davon ist real. Dieser Roman spielt auf zwei Ebenen, beide im Jahr 1962, doch welche Handlung ist Wahrheit und welche Traum? Tolle Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Als ich erwachte

Als ich erwachte

von Cynthia Swanson

(2)
eBook
8,99
+
=
Ein ganz neues Leben

Ein ganz neues Leben

von Jojo Moyes

(21)
eBook
16,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen