Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

3... 2... 1... und das Leben ist deins!

Eine unglaubliche Reise zum Rand des Wahnsinns.

(5)
Wann hast Du das letzte Mal laut losgelacht, während Du ein Buch gelesen hast? Das wird Dir mit der irrwitzigen Geschichte rund um Heinzi´s Reise zum Rand des Wahnsinns sicher mehrfach passieren! Ein lustiges Buch für ein paar unterhaltsame Stunden. Und das geht ab: Da wacht Heinzi morgens um 15:00 Uhr völlig verkatert auf und stellt fest, dass ihm das Schicksal mit zwei versehentlich ersteigerten Flugtickets nach Bangkok mitten ins Gesicht geschlagen hat. Und jetzt? Ohne genau zu wissen, ob er vor seinem Leben davon oder ihm in die Arme läuft, stolpert Heinzi durch völlig "normale" Situationen einer Reise, die ihn am Rand des Wahnsinns finden lässt, wonach er so lange gesucht hat.
Portrait
Matthias Gosch, geb. 1975 in Eutin, Schleswig-Holstein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 231, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738032352
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (2)
    eBook
    13,99
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40990829
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (7)
    eBook
    8,99
  • 25960627
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (7)
    eBook
    9,99
  • 44721027
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    eBook
    12,99
  • 31165937
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (11)
    eBook
    8,99
  • 45310406
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    eBook
    12,99
  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    eBook
    8,99
  • 39691333
    Von Erholung war nie die Rede
    von Andrea Sawatzki
    (1)
    eBook
    7,99
  • 39178785
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (1)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Lachen bis der Arzt kommt....
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 19.08.2015

Ich lese gern lustige Bücher, die nicht nur mit sehr viel Humor geschrieben sind, sondern auch so wunderbar "natürlich" beschreiben, was man gerade denkt. Jeder der schon mal in Thailand im Urlaub war, kennt die beschriebenen "Toiletten", Straßen, Taxis/Roller und die Küche. Sehr gern wieder so ein Buch, dass... Ich lese gern lustige Bücher, die nicht nur mit sehr viel Humor geschrieben sind, sondern auch so wunderbar "natürlich" beschreiben, was man gerade denkt. Jeder der schon mal in Thailand im Urlaub war, kennt die beschriebenen "Toiletten", Straßen, Taxis/Roller und die Küche. Sehr gern wieder so ein Buch, dass mich zum Lachen bringt und mich den Schlaf kostet, da ich es unbedingt weiter lesen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Auenwald am 05.08.2015

Habe dieses Buch zufällig entdeckt und nicht bereut es heruntergeladen zun haben.Habe immer wieder schallend gelacht. Werde zwar niemals solch einen Urlaub machen, kann aber nach diesem Buch doch ein wenig nachvollziehen, wie so ein Urlaub abläuft. Daumen hoch und ich freue mich auf mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Selten so gelacht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weitramsdorf am 05.08.2015

Ein klasse Buch - ich kann es jedem empfehlen, der einen Backpacker-Urlaub plant :) die Story ist rasant und sehr gut geschrieben. Ich habe selten so gelacht! Es fällt mir kein Manko ein... außer --> ich hätte noch stundenlang weiterlesen können und war leider viel zu schnell fertig. Ich... Ein klasse Buch - ich kann es jedem empfehlen, der einen Backpacker-Urlaub plant :) die Story ist rasant und sehr gut geschrieben. Ich habe selten so gelacht! Es fällt mir kein Manko ein... außer --> ich hätte noch stundenlang weiterlesen können und war leider viel zu schnell fertig. Ich hoffe, der Autor Heinzi Gosch veröffentlicht bald, wie es nach dieser Geschichte weitergeht. Ich freue mich auf eine Fortsetzung:)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trip ins Ungewisse
von Hortensia13 am 25.07.2016

Heinzi ist Mitte Zwanzig und führt ein nettes Leben. Leider stellt eben dieses ihm immer Steine in den Weg. Nach einer Sauftour auf der Reeperbahn erwacht Heinzi bei seinem offenen Laptop und stellt fest, dass er einen kurzfristigen Flug für 2 Personen nach Thailand bei Ebay gebucht hatte. Spontan... Heinzi ist Mitte Zwanzig und führt ein nettes Leben. Leider stellt eben dieses ihm immer Steine in den Weg. Nach einer Sauftour auf der Reeperbahn erwacht Heinzi bei seinem offenen Laptop und stellt fest, dass er einen kurzfristigen Flug für 2 Personen nach Thailand bei Ebay gebucht hatte. Spontan entscheidet er sich dem Abenteuer eine Chance zu geben und macht sich als Backpacker auf nach Bangkok, nur mit einem Reiseführerbuch und ohne irgendeine Organisation. Die Abenteuer, die auf Heinzi warten, sind vielfältig und unterhaltsam geschrieben. Zum Teil etwas an der Grenze zum politisch korrekt Seins. Die Geschichte demonstriert wie chaotisch und doch erlebnisreich ein Spontantrip als Backpacker mit Mitte Zwanzig nach Thailand sein kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustiges Reiseabenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 15.05.2016

Inhalt: Heinzi aus Hamburg hat schon lange die Nase voll vom „Nett sein“. Nach einer durchzechten Nacht möchte er sich bei Ebay nur einen Rucksack kaufen, doch stattdessen ersteigert er zwei Flugtickets nach Bangkok, was ihm später völlig verkatert bewusst wird. Nach einem kurzen Schreck wird ihm klar, dass... Inhalt: Heinzi aus Hamburg hat schon lange die Nase voll vom „Nett sein“. Nach einer durchzechten Nacht möchte er sich bei Ebay nur einen Rucksack kaufen, doch stattdessen ersteigert er zwei Flugtickets nach Bangkok, was ihm später völlig verkatert bewusst wird. Nach einem kurzen Schreck wird ihm klar, dass dies die Gelegenheit ist, endlich mal etwas Aufregendes zu tun und dem tristen Leben zu entfliehen. Gemeinsam mit „Immi“, der Freundin seiner Ex-Freundin, fliegt Heinzi schließlich nach Thailand. Was er dort alles erlebt, hätte er niemals zu träumen gewagt. Land und Leute halten ihn dermaßen auf Trab, so dass er eine turbulente Situation nach der anderen erlebt. Zum Glück nimmt Heinzi alles mit Humor und trifft sogar eine Frau ganz nach seinem Geschmack, wodurch er noch mehr in Wallung gerät. Meine Meinung: Als ich das Cover dieses witzigen Buches gesehen habe, wusste ich: Hier wartet eine Menge Spaß auf den Leser! Und so war es dann auch. Ich fühlte mich vom Anfang bis zum Ende gut unterhalten. Der Autor Heinzi Gosch versteht es den Leser mit seinen großartigen Sprüchen zum Lachen zu bringen. Lebhaft erzählt er seine eigenen Eindrücke und Erlebnisse von der Reise und bringt gekonnt sehr viel Fantasie mit hinein. Ich mochte die klischeehaften Lästereien, bei denen er sich selbst nicht ausgenommen hat und die bildhaften Beschreibungen seiner Tour. Einiges war mir manchmal auch ein wenig zu „bildhaft“, wenn z.B. menschliche Bedürfnisse oder häufiger vorkommendes Erbrechen ausführlich geschildert wurden, aber wer da nicht empfindlich ist, sollte das nicht stören. Alles in allem ist dieses Reiseabenteuer absolut lesenswert, da keine Langeweile aufkommt. Man erfährt auch viel über die Mentalität der Thailänder und die schöne Landschaft. Fazit: Die ideale Geschichte für die schönste Jahreszeit. Gut geeignet für alle Reiselustigen und Freunde des schrägen Humors.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spitze....habe Tränen gelacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Dreetz am 18.11.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wenn einer eine Reise tut.... Dieses Buch ist ein echter Schenkelklopfer. Konnte gar nicht aufhören zu lesen. Alltags- und Urlaubssituationen werden sehr "farbenfroh" und urkomisch beschrieben. Ich hoffe sehr, von diesem Autor bald noch mehr lesen zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
chillaxt durch Thailand
von einer Kundin/einem Kunden aus Gundelfingen am 14.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In einem ersten Kapitel stellt sich der 24-jährige, nette Durchschnittstyp Heinzi erst einmal selbst vor und ich habe schon Tränen gelacht. Heinzi hat eigentlich die Schnauze von Nett, der kleinen Schwester von Schei.. gründlich voll und wollte in seinem Leben etwas ändern. Leider hat er dabei die Rolltreppe in... In einem ersten Kapitel stellt sich der 24-jährige, nette Durchschnittstyp Heinzi erst einmal selbst vor und ich habe schon Tränen gelacht. Heinzi hat eigentlich die Schnauze von Nett, der kleinen Schwester von Schei.. gründlich voll und wollte in seinem Leben etwas ändern. Leider hat er dabei die Rolltreppe in die falsche Richtung genommen, Freundin weg, Arbeit futsch und jetzt beim Affentennis auch noch das Knie und alles was drinnen steckt kaputt gemacht. Was hilft da? Natürlich so eine richtige Tour über den Hamburger Kiez. Und genau nach einer solchen wacht Heinzi verkatert auf und muss erkennen, dass er wohl nachts stockstramm einmal zu viel geklickt hat und zu einem grandiosen Schnäppchenpreis zwei Flugtickets nach Thailand ersteigert hat. Wer ist so verrückt und spontan genug um ihn auf der Reise zu begleiten. Klar Immi, der beste Kumpel in Frauenkleidern, macht das mit. Nach zwei hektischen Tagen Reisevorbereitungen starten die beiden in den Backpackerurlaub und nehmen den Leser auf ihre Reise mit. Nachdem klar ist, dass Heinzi ein schräger, aber doch sympathischer und witziger Vogel ist, geht es los mit den Reisevorbereitungen. Heinzi lässt sich einen Travelmaster 3000, das Ungetüm unter den Backpacker Rucksäcken, in das sich problemlos 40 kg Gepäck verstauen lassen und mit dem es noch zahlreiche witzige Szenen geben wird, aufschwatzen. Autobahn Hamburg - München, rein in den Flieger, natürlich dank Heinzis prima Tricks einen Luxusplatz gleich neben der Bordtoilette ergattert und ab geht es nach Thailand. Hier darf man sich mit Heinzi durch die ekligsten Garküchen essen, Straßenverkehrserlebnisse der ganz besonderen Art erleben, Holzklasse Zug fahren, muss mit ihm gegen radioaktiv hochgezüchtete Kakerlaken und Tarantulas kämpfen, darf auf Elefanten reiten, eine Dschungelsafari machen und vieles mehr, was natürlich zu einem echten Individualurlaub dazu gehört. Also nichts mit Pauschalurlaub in der Clubanlage, bei der man höchstens am Personal erkennt, in welchem Land man ist, da wäre die Geschichte nämlich gleich zu Ende erzählt. Auf einer solchen Reise trifft man natürlich auch auf allerlei Leute, die einfach nur perfekte Steilvorlagen für kleine böse Lästereien bieten. So darf man über Gehirneinzeller grinsen, muss sich für typisch deutsche Nörgler fremdschämen, trifft auf Lila Latzhose und Dreadlock und ein nerviger kleiner Enriköh mit seiner Schwester Tzindie fehlen natürlich auch nicht. Ein Highlight war für mich die chirurgisch rundumerneuerte russische Tigertussi, deren Lippen Ausmaße hatte, als habe sie Bratwürste implantiert. Heinzis Highlight war mit Sicherheit Walburga, die unverfängliche Urlaubsbekanntschaft, die ihn beim ersten Anblick schon so durcheinanderbringt, dass er bei der Krauleinlage fett auf Grund läuft. Der Schreibstil ist super lässig, spritzig und die Seiten fliegen nur so dahin. Ich hatte beim Lesen das Gefühl wie wenn mir ein witziger Kumpel, der um gute Sprüche nicht verlegen ist, hier seine Reiseabenteuer berichtet, keine gekünstelte Sprache, sondern so wie man sich eben auch unterhält. Alles wird super bildlich beschrieben und ich hatte tolles Kopfkino, auch wenn ich mir vielleicht das eine oder andere wie z.B. die Dixiekloansammlung am Busbahnhof gar nicht so genau vorstellen hätte wollen! Ich habe beim Lesen teilweise Tränen gelacht und schlechte Laune hat bei diesem Buch nicht die geringste Chance. Die Charaktere sind Leute wie du und ich, naja ein bisschen verrückter und schräger. Heinzi war mir von Anfang an super sympathisch und ich konnte viel über ihn lachen. Anfangs hat er bei seiner Lästerei vielleicht ein-, zweimal ein bisschen weit ausgeholt, aber ich konnte schmunzeln und er wird im Verlauf der Reise auch zahmer. Er hat sein Herz am rechten Fleck und was er verspricht, das hält er auch. Immi, ist eine richtig coole Socke und ich mochte sie so richtig gern. Sie ist nicht besonders anspruchsvoll und sie haut auch ?hummerbraun? gebrannt so schnell nichts um. Klar ihr Gaumen ist wie bei Heinzi von ?zahlreichen Billigfusselattacken mit Hornhaut überzogen? und ?der Hunger treibt´s rein, der Ekel würgt´s runter und der Geiz behälts drin? ist ihr Spruch. Auch Walburga ist eine unkomplizierte, liebenswerte Reisebegleiterin für ein paar Tage. Mit ihr konnte man auch jede Menge Spaß haben. Alles in allem ein super witziger Urlaubsroman, den ich jedem der mal wieder herzhaft lachen mag, nur ans Herz legen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

3... 2... 1... und das Leben ist deins!

3... 2... 1... und das Leben ist deins!

von Heinzi Gosch

(5)
eBook
2,99
+
=
Die Schlächterin

Die Schlächterin

von J.S. Ranket

(5)
eBook
2,49
+
=

für

5,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen