Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Hörbuch

Sakrileg (Director's Cut) Bearbeitete/gekürzte Fassung

von Dan Brown

(1)

Details

Sprecher
Wolfgang Pampel
Anzahl
6
Erscheinungsdatum
16.09.2008

Beschreibung

Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, erhält in Paris einen merkwürdigen Anruf: Der Chefkurator des Louvre wurde ermordet aufgefunden. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat wird er von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der Pariser Polizei und Enkelin des ermordeten Kurators. Von ihm erfährt sie auch, dass der Ermordete der Sions-Bruderschaft angehörte - einer Bruderschaft, die seit Jahrhunderten ein dunkles Geheimnis wahrt ...
12,99
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Weitere Beschreibungen

Autorenportrait
Dan Brown unterrichtete Englisch, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Bedingt durch seine Herkunft (Vater Mathematikprofessor - Mutter Kirchenmusikerin) waren für ihn Wissenschaft und Religion keine Gegensätze und diese Kombination in seinen Veröffentlichungen machte ihn als Autor weltbekannt.Er lebt mit seiner Frau in Neuengland.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0
0
Bewertet von
1 Kunde

Kundenrezensionen

  • Blacky
    2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
    (13.04.2009)

    genau so gut wie das Buch

    Beschreibung
    Robert Langdon, Symbologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte – Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere Verschwörung deuten. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat wird Robert Langdon von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der Pariser Polizei und Enkeltochter des ermordeten Kurators. Eine aufregende Jagd beginnt ...

    Wieder ein genialer Dan Brown.
    Ich fand dieses Buch noch besser als Illuminati.
    Hier wird eine Spannung aufgebaut, die kaum noch auszuhalten ist.
    Man weiß zwischenzeitlich gar nicht mehr wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört.
    Wirklich klasse gemacht und absolut empfehlenswert