suche...
Warenkorb
0
Keine Artikel

Musik

Kleinkindertanzhits

von Fredrik Vahle , Volker Rosin , Detlev Jöcker

(1)

Details

Medium
CD
Erscheinungsdatum
18.03.2011

Beschreibung

Empfohlen für Hörer von 0 bis 4 Jahren.
14,99
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
In den Warenkorb
Zum Merkzettel

Geschenketipps

für Weihnachten

Weitere Beschreibungen

Autorenportrait
Volker Rosin ist seit über 20 Jahren einer der erfolgreichsten Liedermacher für Kinder. Seine Sendung "Tanzalarm" und die neue Sendung "Arkada?lar elele" laufen mit großem Erfolg im Kinderkanal. Der Künstler lebt in Düsseldorf.

Als Vater von vier Kindern weiß Detlev Jöcker welche Bedürfnisse die kleinen Schützlinge haben. Sein Ziel ist es mit modernen und heiteren Kinderliedern die Kleinen zum Strahlen zu bringen und sie gleichzeitig zu fördern. Eltern und Pädagogen erhalten die Möglichkeit die Kindheit der Kleinen zu versüßen und Teil ihrer Kindheit zu werden. Gleichzeitig bildet Musik eine hervorragende Basis für eine enge Beziehung zwischen Erzieher und Schützling.
Denn seine Devise lautet: Nicht nur Musik für Kinder, sondern Musizieren mit Kindern!
Heute gibt es wohl kaum ein Kind, das die lustigen Lieder des Sängers aus Münster nicht kennt, denn der Komponist und Musikproduzent ist seit Jahren der erfolgreichste Kinderliedermacher Deutschlands. Kompositionsaufträge für Hörspiele und Kindersendungen des WDR und NDR und viele Konzerte für und mit Kindern motivieren ihn, weiter an seinem Konzept des kreativen Umgangs mit neuen Kinderliedern zu arbeiten: "Kinder brauchen ihre eigenen Lieder, in deren Melodien sich ihre Erfahrungen und alltäglichen Freuden wieder finden." (Detlev Jöcker)

Fredrik Vahle, geb. 1942 in Stendal, lebt seit 1971 in Hessen. Er studierte Germanistik und Politikwissenschaften; seit 1994 ist er Professor für deutsche Sprache und ihre Didaktik in Gießen. Seit den 70er Jahren ist er als Schriftsteller und Liedermacher bekannt, seine frühen Erfolge sind 'Die Rübe' und 'Der Fuchs'. Fredrik Vahle greift in seinen Liedern gesellschaftspolitische Themen wie Umweltschutz, Integration von Ausländern, Schule etc. auf und vermeidet Kindertümelei und moralische Belehrung. In seinen Kompositionen finden sich Elemente des Folk und der Popmusik, dazu auch Einflüsse der Volksmusik aus verschiedenen Ländern. Im Verlauf der 80er und 90er Jahre ändern sich Vahles Musik und Texte. Sie richten sich zunehmend an jüngere Kinder und laden auf vielfältige Weise zum Mitmachen, Tanzen und Spielen ein. Er wurde für seine Musik u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Kunden kauften auch

Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0
0
Bewertet von
1 Kunde

Kundenrezensionen

  • frauW
    aus Köln
    (01.02.2012)

    Kinder lieben sie

    Kinder lieben diese CD - sowohl mein Sohn als auch seine kleinen Freunde finden diese Lieder lustig und tanzen mit. Auch für Eltern ist dieser Tanzmix nett anzuhören, einige Lieder erinnern mit ihrem Beat leider etwas zu sehr an Aprés Ski.