Thalia.at

Ich bin dann mal weg.

Meine Reise auf dem Jakobsweg.

(22)

Exklusiv für tacheles! hat Hape Kerkeling sein Buch »Ich bin dann mal weg – Meine Reise auf dem Jakobsweg« in leicht gekürzter Fassung eingelesen.

»Es ist schon eine unglaubliche Erfahrung, sein eigenes Buch zu lesen. Ich hatte mir das ein bisschen leichter vorgestellt. Dass das wirklich harte Arbeit ist, war mir so vorher nicht bewusst. Dachte, ach, so ein bisschen lesen, das wirste ja wohl noch auf die Reihe kriegen. Und dann wurden es doch drei sehr intensive Arbeitstage, die ich aber sehr genossen habe.« Hape Kerkeling

Kein Witz: Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, geht zum Grab des heiligen Jakob: 800 Kilometer durch Frankreich und Spanien bis nach Santiago de Compostela, und erlebt die außergewöhnliche Kraft einer Pilgerreise. Es ist ein sonniger Junimorgen, als Hape Kerkeling, bekennende couch potato, endgültig seinen inneren Schweinehund besiegt und in St.-Jean-Pied-de-Port aufbricht. Sechs Wochen liegen vor ihm, allein mit sich und seinem elf Kilo schweren Rucksack...

Portrait
Hape Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, arbeitet seit 1984 als TV-Entertainer und Schauspieler. 2006 erhielt er erneut den deutschen Comedy-Preis als bester Komikern und den Deutschen Fernsehpreis. „Ein Mann, ein Fjord!“ wurde 2007 mit dem CORINE / FOCUS Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Hape Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, arbeitet seit 1984 als TV-Entertainer und Schauspieler. 2006 erhielt er erneut den deutschen Comedy-Preis als bester Komikern und den Deutschen Fernsehpreis. „Ein Mann, ein Fjord!“ wurde 2007 mit dem CORINE / FOCUS Hörbuchpreis ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Hape Kerkeling
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 08.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783938781371
Genre Reiseführer
Verlag INDIGO Musikproduktion + Vertrieb GmbH / Hamburg
Abbildungen Gesprochen vom Autor. Leicht gekürzte Hörbuchfassung. 448 Min. mit kostenloser tacheles!-Hörproben-CD
Auflage 14
Spieldauer 448 Minuten
Verkaufsrang 17
Hörbuch (CD)
16,99
bisher 18,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42000664
    Allein unter Juden: Eine Entdeckungsreise durch Israel. MP3
    von Tuvia Tenenbom
    Hörbuch
    19,99
  • 15437028
    Biographien für Kinder
    von Peter Härtling
    Hörbuch
    35,99
  • 17453905
    Bangkok Noir
    von Roger Willemsen
    (1)
    Hörbuch
    22,99
  • 45244826
    Eine Million Minuten
    von Wolf Küper
    Hörbuch
    19,99
  • 37924429
    Historische Reisen. Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker
    Hörbuch
    19,99
  • 45243543
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 18742234
    Mit Mark Twain auf Reisen. Ein Yankee auf Europa -Trip
    von Mark Twain
    (1)
    Hörbuch
    5,99
  • 44177897
    Eine Reise durch Irland
    von Johanna Steiner
    Hörbuch
    12,99
  • 43361659
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per J. Andersson
    (1)
    Hörbuch
    23,99
  • 31792578
    Oberst von Huhn bittet zu Tisch
    von Axel Hacke
    Hörbuch
    17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Witziger Roman zum Thema Jakobsweg“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Dieses Buch passt weder in die Reiseführer Abteilung noch in eine spirituelle Abteilung. „Ich bin dann mal weg“ ist ein wunderbar unterhaltsames Buch. In Tagebuchform geschrieben liest es sich wie ein spannender Roman den man einfach nicht zur Seite legen kann.

Pilgern war für mich nie ein Thema, seit ich dieses Buch gelesen habe,
Dieses Buch passt weder in die Reiseführer Abteilung noch in eine spirituelle Abteilung. „Ich bin dann mal weg“ ist ein wunderbar unterhaltsames Buch. In Tagebuchform geschrieben liest es sich wie ein spannender Roman den man einfach nicht zur Seite legen kann.

Pilgern war für mich nie ein Thema, seit ich dieses Buch gelesen habe, bin ich am überlegen, ob ich mich nicht auch auf diese Reise machen sollte? Dieses Buch eignet sich für angehende Pilger sowie all jene die den Jakobsweg schon gegangen sind als Geschenk.

Hape hat viele persönliche Eindrücke beschrieben, viele lustige Sachen erlebt die ich mir sehr gut vorstellen konnte. Eigentlich ist dieses Buch eine ideale Filmvorlage. Wer es noch nicht gelesen hat, unbedingt lesen!!!

„Macht Lust aufs Pilgern“

Martina Binter, Thalia-Buchhandlung Villach

Hape Kerkeling beschreibt seinen ganz persönlichen Jakobsweg und das so, dass ich an vielen Stellen laut aufgelacht habe. Es sind aber auch nachdenkliche Momente dabei und diese Mischung versieht das Buch mit dem Prädikat: Unbedingt lesen! Hape Kerkeling beschreibt seinen ganz persönlichen Jakobsweg und das so, dass ich an vielen Stellen laut aufgelacht habe. Es sind aber auch nachdenkliche Momente dabei und diese Mischung versieht das Buch mit dem Prädikat: Unbedingt lesen!

„Lustige Erfahrung einer Pilgerreise“

Martina Peturnig, Thalia-Buchhandlung Vöcklabruck

Alleine die Überquerung der Pyrenäen in Badelatschen ist ein absoluter Wahnsinn. Da ich selber die 800 km gelaufen bin kann ich dies bestätigen. Genau wie Hape seinen Weg beschreibt so ist es. Du triffst auf die verrücktesten Menschen, gehst an deine Grenzen, überlegst warum tu ich mir daß alles an. Nach den ersten 10 Tagen hast du Alleine die Überquerung der Pyrenäen in Badelatschen ist ein absoluter Wahnsinn. Da ich selber die 800 km gelaufen bin kann ich dies bestätigen. Genau wie Hape seinen Weg beschreibt so ist es. Du triffst auf die verrücktesten Menschen, gehst an deine Grenzen, überlegst warum tu ich mir daß alles an. Nach den ersten 10 Tagen hast du auch keine Schmerzen mehr beim laufen. Mit einer Portion Sarkasmus und seinem Humor erzählt er auch von seinen Strapazen.

„Nicht nur für Pilger“

Nina Oberngruber, Thalia-Buchhandlung Linz

„Ich bin dann mal weg“ ist weder Wanderführer und noch spiritueller Wegweiser. Kerkeling, der seinem stressigen Alltag entfliehen will, hat weniger religiöse Motive für seinen Pilgerweg (trotzdem schreibt auch er, dass er auf dem Weg seine Begegnung mit Gott hatte). Dieses Buch ist eher eine Art Tagebuch mit teilweise autobiografischen „Ich bin dann mal weg“ ist weder Wanderführer und noch spiritueller Wegweiser. Kerkeling, der seinem stressigen Alltag entfliehen will, hat weniger religiöse Motive für seinen Pilgerweg (trotzdem schreibt auch er, dass er auf dem Weg seine Begegnung mit Gott hatte). Dieses Buch ist eher eine Art Tagebuch mit teilweise autobiografischen Zügen, eben eine sehr persönliche Reiseerzählung.

Der Bericht lebt durch Kerkelings Beschreibungen des Weges, der Orte und seiner Weggefährten. Der Leser pilgert quasi mit ihm mit, so lebhaft sind seine Ausführungen. Kerkeling nimmt kein Blatt vor den Mund, was die Charakterisierung seiner Reisebekanntschaften, aber auch seine eigenen körperlichen Schwächen angeht.

Es war eher Zufall, dass ich dieses Buch gelesen habe, da Pilgern eigentlich nicht in mein Interessengebiet fällt. Trotzdem bin ich begeistert und empfehle „Ich bin dann mal weg“ nicht nur für angehende Pilger, sondern insbesondere für Leute, die gerne interessante Erlebnisberichte mit vielen persönlichen Eindrücken lesen.

„TYPISCH HAPE!“

Walter Fürhacker, Thalia-Buchhandlung Salzburg / Europark

Eigentlich wollte ich Hape Kerkelings Buch gar nicht lesen. Aber der grosse Erfolg und das gigantische Medien- und Kundenecho liess mich dieses Buch nun doch eines Tages in die Hände nehmen und ich fand es schliesslich sehr amüsant und unterhaltend. Kerkeling verrät dem Leser allerhand Kurioses, das ihm auf dem Jakobsweg widerfahren Eigentlich wollte ich Hape Kerkelings Buch gar nicht lesen. Aber der grosse Erfolg und das gigantische Medien- und Kundenecho liess mich dieses Buch nun doch eines Tages in die Hände nehmen und ich fand es schliesslich sehr amüsant und unterhaltend. Kerkeling verrät dem Leser allerhand Kurioses, das ihm auf dem Jakobsweg widerfahren ist. Ausserdem hat der Roman viele autobiographische Züge.
"Echte" Pilger mögen ihm vorhalten, dass er den Refugios aus dem Weg gegangen ist und seine müden Glieder in Hotels und Pensionen zur Ruhe gebettet hat.
Im Grossen und Ganzen jedoch eine unterhaltsame, auch nachdenkliche und immer wieder klamaukhafte Suche nach sich selbst.
Typisch Hape eben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37821938
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (3)
    Buch
    10,30
  • 33790955
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    Hörbuch
    18,99
  • 38837870
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (7)
    Buch
    15,40
  • 39987588
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (12)
    Hörbuch
    15,29 bisher 17,99
  • 35359667
    Ich bin da noch mal hin
    von Anne Butterfield
    (1)
    Buch
    15,50
  • 2913249
    Reif für die Insel
    von Bill Bryson
    (2)
    Buch
    9,30
  • 37821784
    Bowman, W: Besteigung des Rum Doodle/4 CDs
    von William E. Bowman
    (1)
    Hörbuch
    21,99
  • 35329704
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (Hörbestseller)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch
    13,99
  • 14267256
    Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers
    von Bernhard Hoëcker
    (6)
    Buch
    10,30
  • 41226176
    Schultz, P: 1000 Places To See Before You Die
    von Patricia Schultz
    Buch
    25,80
  • 14235319
    Auf dem Jakobsweg
    von Paulo Coelho
    Hörbuch
    26,99
  • 15150003
    Zwei Esel auf dem Jakobsweg
    von Tim Moore
    (1)
    Buch
    20,40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
19
3
0
0
0

Hape einmal anders
von Suse am 13.07.2006

Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um mein erstes Hörbuch. Ich muss sagen, ich bin sehr beeindruckt. Man lernt hier Hape Kerkeling wirklich ganz persönlich kennen. Ich war total gefesselt von seiner Erzählung. Kann mich nicht erinnern, wann mich das letzte Mal ein Buch so berührt hat. Ich erwische... Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um mein erstes Hörbuch. Ich muss sagen, ich bin sehr beeindruckt. Man lernt hier Hape Kerkeling wirklich ganz persönlich kennen. Ich war total gefesselt von seiner Erzählung. Kann mich nicht erinnern, wann mich das letzte Mal ein Buch so berührt hat. Ich erwische mich direkt dabei, dass ich mir vorstelle, diesen Pilgerweg auch einmal zu laufen (Was zu mir so gar nicht passt) und dass obwohl ganz deutlich wird, welche Strapazen hier zu erwarten sind. Aber es scheint eine sehr spirituelle Erfahrung zu sein. Ich kann nur jedem dieses Buch oder Hörbuch wärmstens empfehlen. Ich glaube jeder erkennt auch sich selbst hier ein wenig wieder. Und einen tollen Menschen, den man sonst nur aus dem Fernsehen kennt. - EINFACH TOLL!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
11 0
Auf dem Lebensweg zu Jakobus: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Und was ist unser treibender Mittelpunkt?
von Buechermaxe aus München am 15.11.2006

Hape Kerkeling ging wie viele andere den spanischen Jakobsweg. Er, der Entertainer aus dem Fernsehen, zeigt sich plötzlich von einer ganz anderen, fürs breite Publikum ungewohnten Seite. An ihm zeigt sich, dass neue Religiosität und Spiritualität einen ganz neuen Boden findet, nachdem die alten Rezepte von Glückseligkeit auf Basis... Hape Kerkeling ging wie viele andere den spanischen Jakobsweg. Er, der Entertainer aus dem Fernsehen, zeigt sich plötzlich von einer ganz anderen, fürs breite Publikum ungewohnten Seite. An ihm zeigt sich, dass neue Religiosität und Spiritualität einen ganz neuen Boden findet, nachdem die alten Rezepte von Glückseligkeit auf Basis von Aufklärung und Fortschritt nicht mehr verfangen, sondern die Welt mehr als jemals zuvor in uneingelöste Reformversprechen, nukleare Rüstung, überzogene Kriege und unabsehbare Naturverwüstung durch Raubbau führen. Nein, in solchen Hörbüchern und Büchern keimt Hoffnung auf und der Mut, dass es trotz und gerade wegen allen gesellschaftliclhen, politischen und wirtschaftlichen Unfähigkeiten eine innere Ruhe und Befriedung gibt, die man in der Einübung der Langsamkeit auf solchen Wegen finden kann. Dieses Buch macht Mut, und nicht nur darin, es Hape Kerkeling gleich zu tun und sich auf eine solche lange, strapaziöse Wanderung zu begeben. Aber was ist letztendlich unser aller Leben, jedes einzelne für sich, anderes, eine Wanderung zu uns selbst? Und wenn wir mehr über uns wissen, vielleicht ist dann Besserung möglich. Ein Hörbuch, das in seiner Originalität in diesem Medium ein Highlight ist und eine andere, neue Note von Hape Kerkeling, dem des Entertainers, noch ein Bravourstück hinzufügt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
9 0
Disziplin & Spaß ! Auch beim hören !!!
von Stefanie Klever am 23.08.2007

Wenn Sie dieses Hörbuch hören, brauchen Sie vor allem eines: Zeit! Aber es lohnt sich. Hape Kerkeling verfasste ein ganz persönliches Buch. In Kapiteln verfasst, beschreibt er seinen ganz eigenen Jakobsweg. Seine Erfahrungen, Sehnsüchte, Begegnungen, und absurde Wege bis zum Ziel begleiten den Hörer von der ersten bis zur... Wenn Sie dieses Hörbuch hören, brauchen Sie vor allem eines: Zeit! Aber es lohnt sich. Hape Kerkeling verfasste ein ganz persönliches Buch. In Kapiteln verfasst, beschreibt er seinen ganz eigenen Jakobsweg. Seine Erfahrungen, Sehnsüchte, Begegnungen, und absurde Wege bis zum Ziel begleiten den Hörer von der ersten bis zur letzten Minute. Nicht unendlich spannend, aber mit einer Ehrlichkeit erzählt, für die sich der Kauf des Hörbuches lohnt. Einfach ausprobieren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Ich bin dann mal weg
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 19.10.2006

man muß sich überwinden die Wiedergabe zu unterbrechen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Mit Ironie & Frechheit auf Pilgerreise
von Rheingold aus Hamburg am 14.08.2006

Der Gedanke, einer Pilgerreise hatte sicher einen ernsten Hintergrund für Hape Kerkeling. Aber so einen Reisebericht hätte wohl kaum einer lesen/hören wollen und so wurde aus einer nüchternen und schmerzvollen Reise eine Geschichte von und mit Hape Kerkeling. Mit Ironie und einer gehörigen Portion Frechheit schafft er es, nicht... Der Gedanke, einer Pilgerreise hatte sicher einen ernsten Hintergrund für Hape Kerkeling. Aber so einen Reisebericht hätte wohl kaum einer lesen/hören wollen und so wurde aus einer nüchternen und schmerzvollen Reise eine Geschichte von und mit Hape Kerkeling. Mit Ironie und einer gehörigen Portion Frechheit schafft er es, nicht nur die Geschichte der Pilgerreise nach Santiago De Compostela zu erheitern, sondern wir erfahren auch, wie aus Hape Kerkeling der wurde, den wir (fast) alle lieben. Hape erzählt über Wegbegleiter wie Otto Walkes, der ihm zu beginn unter die Arme griff, Michael Holm, der sich fragte was Hape auf seinem Geburtstag verloren hatte, oder wie Madonna ihm fast seine Probe gekostet hatte. Aber die Anekdoten werden nicht zur Gästeliste einer V.I.P.-Lounge und sein Hörbuch ist kein Witzbuch für Partyklopfer. ICH BIN DANN MAL WEG ist ein wunderbares Hörbuch. Hape erzählt mit viel Charme über die Reise zu sich selbst und es macht Spaß ihm über sechs CDs zuzuhören. Geeignet für Badewanne und verregnete Sommertage, aber auch ein besonderes Geschenk für die, die schon fast alles haben. ... Viel Spaß Rheingold

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 1
ganz privat
von Blacky am 26.03.2009

Beschreibung: Es ist ein sonniger Junimorgen, als Hape Kerkeling, bekennende couch potato, endgültig seinen inneren Schweinehund besiegt und in St.-Jean-Pied-de-Port aufbricht. Sechs Wochen liegen vor ihm, allein mit sich und seinem elf Kilo schweren Rucksack: Über die schneebedeckten Gipfel der Pyrenäen, durch das Baskenland, Navarra und Rioja bis nach Galicien... Beschreibung: Es ist ein sonniger Junimorgen, als Hape Kerkeling, bekennende couch potato, endgültig seinen inneren Schweinehund besiegt und in St.-Jean-Pied-de-Port aufbricht. Sechs Wochen liegen vor ihm, allein mit sich und seinem elf Kilo schweren Rucksack: Über die schneebedeckten Gipfel der Pyrenäen, durch das Baskenland, Navarra und Rioja bis nach Galicien zum Grab des heiligen Jakob, seit über tausend Jahren Ziel für Gläubige aus der ganzen Welt. Mit Charme, Witz und Blick für das Besondere erschließt Kerkeling sich die fremden Regionen, lernt er die Einheimischen ebenso wie moderne Pilger und ihre Rituale kennen. Er erlebt Einsamkeit und Stille, Erschöpfung und Zweifel, aber auch Hilfsbereitschaft, Freundschaften und Belohnungen - und eine ganz eigene Nähe zu Gott. In seinem Buch über den Wert des Wanderns zeigt der beliebte Spaßmacher, wie er auch noch ist: abenteuerlustig, weltoffen, meditativ Einfach nur toll. Erstaunlich was Herr Kerkeling auch aus seinem Privatleben preisgibt. Man lernt ihn von einer ganz anderen Seite kennen. Hut ab! Dadurch, das Herrr Kerkeling selbst liest wird es noch mal so interressant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
vieleicht bin ich dann ja auch mal weg...?
von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2011

Hape Kerkeling beschreibt seine Reise auf dem Jakobsweg und liest das Hörbuch selbst. Seine lebhaften Schilderungen der Erlebnisse lassen sich förmlich nachempfinden. Bei einigen seiner Pilgerkameraden denke ich bereits, sie wären mir bereits begegnet. Ein klasse Hörbuch für alle die schon immer mal etwas privates des Komikers erfahren wollten,... Hape Kerkeling beschreibt seine Reise auf dem Jakobsweg und liest das Hörbuch selbst. Seine lebhaften Schilderungen der Erlebnisse lassen sich förmlich nachempfinden. Bei einigen seiner Pilgerkameraden denke ich bereits, sie wären mir bereits begegnet. Ein klasse Hörbuch für alle die schon immer mal etwas privates des Komikers erfahren wollten, auf dem Jakobsweg pilgern wollten oder sich einfach unterhalten lassen möchten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ich lasse mich ja gern überzeugen..
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 19.08.2009

Ich war wirklich skeptisch: wieso fühlt sich bloß jeder berufen ein Buch zu schreiben?? Und dann noch über den Jakobsweg.. Ich war also sicher, dass ich dieses Buch nicht lesen muss. Doch dann häuften sich die Tipps von Kollegen, Freunden und Kunden. Also gab ich nach und hörte das... Ich war wirklich skeptisch: wieso fühlt sich bloß jeder berufen ein Buch zu schreiben?? Und dann noch über den Jakobsweg.. Ich war also sicher, dass ich dieses Buch nicht lesen muss. Doch dann häuften sich die Tipps von Kollegen, Freunden und Kunden. Also gab ich nach und hörte das Hörbuch. Fazit: ich bin begeistert! Eines der besten Hörbücher, die ich je gehört habe. Es ist tiefgründig und hat doch auch viel Situationskomik. Ich werde es definitiv noch öfter hören und gehöre jetzt zu denen, die es empfehlen. Toll, vom Autor und Wanderer Hape Kerkeling selbst gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Absolut gut
von divebee am 19.09.2006

Soviel Gutes zu diesem (Hör)Buch gehört und gelesen, flugs bestellt und ich bin nicht enttäuscht. Es ist ein nachdenkliches aber auch fröhliches Buch an manchen Stellen kommt auch die komödiantische Seite durch aber grad das macht das Buch so hörenswert. Ich denke ich werde das Buch noch mehrmals hören... Soviel Gutes zu diesem (Hör)Buch gehört und gelesen, flugs bestellt und ich bin nicht enttäuscht. Es ist ein nachdenkliches aber auch fröhliches Buch an manchen Stellen kommt auch die komödiantische Seite durch aber grad das macht das Buch so hörenswert. Ich denke ich werde das Buch noch mehrmals hören um auch wirklich alle Höhepunkte bewußt aufzunehmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Abtsbessingen am 21.01.2016

Habe die CDs meinem Mann zu Weihnachten geschenkt. Ich bin gerade bei CD 2 angelangt und muss sagen, dass die CDs auch für mich selber ein klasse Geschenk gewesen wären. Hape Kerkeling liest wunderbar vor, der Text birgt kein Geblödel. Humorvoll und ernsthaft zugleich, da erwägt man tatsächlich, selber in ein... Habe die CDs meinem Mann zu Weihnachten geschenkt. Ich bin gerade bei CD 2 angelangt und muss sagen, dass die CDs auch für mich selber ein klasse Geschenk gewesen wären. Hape Kerkeling liest wunderbar vor, der Text birgt kein Geblödel. Humorvoll und ernsthaft zugleich, da erwägt man tatsächlich, selber in ein paar Jahren auf Pilgerschaft zu gehen. Sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr gutes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ladenburg am 07.10.2013

bin sehr begeistert von diesem Hörbuch. Und da es vom Autor selbst gelesen ist, hat man den Eindruck er erzählt einem persönlich die Erlebnisse. Unbedingt zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hape Kerkeling einmal erfrischend anders
von Nicole Rütschlin aus Basel am 08.02.2012

Im Jahr 2001 entschliesst sich der deutsche Komiker Hape Kerkeling, als bekennende Couchpotato, dazu den Jakobsweg zu pilgern. Die Pilgerroute führt durch eine aufregend, abwechslungsreiche Landschaft. Bei seinem anstrengenden Marsch auf dem "Camino", bei dem er täglich um die 20 Kilometer zurücklegt, stösst er immer wieder körperlich an seine... Im Jahr 2001 entschliesst sich der deutsche Komiker Hape Kerkeling, als bekennende Couchpotato, dazu den Jakobsweg zu pilgern. Die Pilgerroute führt durch eine aufregend, abwechslungsreiche Landschaft. Bei seinem anstrengenden Marsch auf dem "Camino", bei dem er täglich um die 20 Kilometer zurücklegt, stösst er immer wieder körperlich an seine Grenzen. Es begleitet ihn, neben den verschiedensten und zum Teil verrückten Menschen, auch die Frage nach Gott. Mit viel Wortwitz und einer erfrischend selbstironischen Sichtweise beschreibt er seine Erlebnisse und Erfahrungen während der Pilgerreise. Dass Hape Kerkeling den Text selbst liest macht das Hörbuch zu etwas ganz Besonderem. Das Werk Kerkelings ist sehr persönlich, witzig aber auch ernsthaft und lädt, während man seiner angenehmen, entspannenden Stimme lauscht, zum Träumen ein...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man pilgert mit!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.03.2011

Ein absolut empfehlenswertes Hörbuch, man hat das Gefühl mitzupilgern und am liebsten würde man auch sofort die Reise buchen und den Weg selbst gehen. Sehr gut gelesen, zum Schmunzeln, zum Nachdenken und zum Mitpilgern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verführung zum Pilgern
von Gerda Kipp aus Ingolstadt am 09.09.2010

Hape Kerkeling ist wirklich hörenswert. "Ich bin dann mal weg" hören und der Wunsch es ihm gleich zu tun folgt auf den Fuß. Ein phantastischer Vorleser und absolut hörenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rucksackpacken und mitpilgern
von Alexandra Zander aus Köln am 26.08.2010

Über eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela habe ich bis dato überhaupt nicht nachgedacht! Nachdem ich mir Hape Kerkelings Hörbuch genussvoll angehört habe, muss ich sagen: Schade, dass ich nicht dabei war! Ein super schönes Hörbuch, dass Spaß macht! Hape Kerkeling kann man blind kaufen und genießen! Reinhören, gedanklich mitpilgern und... Über eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela habe ich bis dato überhaupt nicht nachgedacht! Nachdem ich mir Hape Kerkelings Hörbuch genussvoll angehört habe, muss ich sagen: Schade, dass ich nicht dabei war! Ein super schönes Hörbuch, dass Spaß macht! Hape Kerkeling kann man blind kaufen und genießen! Reinhören, gedanklich mitpilgern und schmunzeln!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jakosweg mal nicht so Ernst
von Doris Börgers aus Essen am 18.05.2010

Als Hape Kerkeling Fan war es für mich selbstverständlich das Hörbuch zu kaufen. Er gibt sich mal nachdenklich oder in gewohnter Weise humorvoll. Man bekommt auch Lust auf den Jakobsweg, aber nur wenn Hape Kerkeling dabei ist. Es war ein Hörgenuss, bei dem ich voll auf meine Kosten kam. Es... Als Hape Kerkeling Fan war es für mich selbstverständlich das Hörbuch zu kaufen. Er gibt sich mal nachdenklich oder in gewohnter Weise humorvoll. Man bekommt auch Lust auf den Jakobsweg, aber nur wenn Hape Kerkeling dabei ist. Es war ein Hörgenuss, bei dem ich voll auf meine Kosten kam. Es ist mein Lieblingshörbuch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
HaPe geht den Jacobsweg
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.01.2010

Hut ab Herr Kerkeling, dass Sie diese Strapazen auf sich genommen haben. Ich, ebenfalls bekennende Coach Potatoe, traue mir das nicht zu. Fantastisch wie Sie ihre Erlebnisse in Worte fassen und so lebendig wiedergeben. So als wären wir Ihre Begleiter gewesen. Danke für dieses wundervolle Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin dann mal weg ...
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2009

Mir ging es zunächst wie vielen meiner Kollegen: Ich war skeptisch - noch ein Prominenter, der sich zum Schriftsteller berufen fühlt?? Ich bekam das Hörbuch zunächst von einer Freundin geliehen - und musste es mir mittlerweile kaufen, weil ich es einfach immer wieder hören will! Hape Kerkeling, Entertainer und "Couch-Potatoe",... Mir ging es zunächst wie vielen meiner Kollegen: Ich war skeptisch - noch ein Prominenter, der sich zum Schriftsteller berufen fühlt?? Ich bekam das Hörbuch zunächst von einer Freundin geliehen - und musste es mir mittlerweile kaufen, weil ich es einfach immer wieder hören will! Hape Kerkeling, Entertainer und "Couch-Potatoe", beschließt nach einigen privaten wie beruflichen Rückschlägen, sich mal eine richtige Auszeit zu gönnen. Andere fahren in den Wellness-Urlaub, Hape aber will den 800km langen Jaobsweg entlang wandern und begibt sich auf die Suche: nach Ruhe, nach sich selbst und irgendwie auch nach Gott. Und irgendwie findet er dies alles auch; natürlich reichlich gewürzt mit Situationskomik begegnet er immer wieder Einheimischen und anderen Pilgern, Menschen wie du und ich, die alle auf der Suche sind. Wunderbar gelesen von Hape Kerkeling selbst macht dieses Hörbuch mir immer wieder Freude!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Hörspiel von Hape
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 26.01.2009

Das Hörspiel ist super. Dadurch dass Hape es selber vorliest, ist das unglaublich lebendig. Man glaubt ihn seine Erzählungen! Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Reinhard von der Heide / Das Buch: Reini der Junge
von Reinhard von der Heide aus Hamburg am 30.01.2007

Herr Kerkeling ist nicht nur ein hervorragender Entertainer, sondern auch ein brillianter Autor. Das gesamte Buch lässt nichts zu wünschen übrig. Sollte ein weiteres Buch von Herrn Kerkeling herauskommen, so bin ich der erste Käufer! Hut ab!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin dann mal weg.

Ich bin dann mal weg.

von Hape Kerkeling

(22)
Hörbuch
16,99
bisher 18,99
+
=
Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

von Hape Kerkeling

(12)
Hörbuch
15,29
bisher 17,99
+
=

für

32,28

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen