Thalia.at
suche...
Hörbuch (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel

Hörbuch (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Bezahlung bei Abholung

Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe

Auf den Merkzettel

Bewertungen

Durchschnitt
5
5 Bewertungen
Bewertet von
5 Kunden
4 Buchhändlern
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
1
1
2
0
1

Buchhändlerbewertungen

  • Format: eBook (ePUB)
    Die Welle der Ekelliteratur...
    Mag. Silke Springer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 02.06.2012
    ...hat auch mich neugierig gemacht!

    Lange habe ich mich gegen die "Lektüre" dieses Buches gesperrt, aber neugierig wie "frau" nun mal ist, konnte ich dann doch nicht widerstehen!

    Manch Stelle reizt in der Tat zum Schmunzeln - auch dringend notwendig zwischen all den Passagen, die einen vor Ekel erschaudern lassen - aber was mir gleich zu Beginn sauer aufstieß (die passende Formulierung zu diesem Buch) ist der stümperhafte Stil und die minderbemittelte Ausdrucksweise von Charlotte Roche. Das Ende des Romans wirkt zudem wie eilig zusammengebastelt.

    Zudem kann man nur hoffen, dass das Meiste NICHT autobiographisch ist - anders möchte man es sich einfach nicht vorstellen, anders verlöre man jeglichen Optimismus für die Welt.

    Ein Buch wie dieses passt haargenau in den immer stärker fokussierten Bereich des Voyeurismus und Exhibitionismus unserer Gesellschaft...daraus erklärt sich wahrscheinlich auch die Popularität!

    Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und diskutieren Sie mit im fröhlichen Pro-und-Contra-Reigen!
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Buch (Taschenbuch)
    HAUPTSACHE BESTSELLER!
    Walter Fürhacker aus der Thalia-Buchhandlung in Salzburg / Europark , am 30.07.2009
    Charlotte Roche sagte in einem Interview, dass Ihre Eltern in England dieses Buch nie lesen dürften, da es unheimlich peinlich für sie wäre. Recht haben Sie Frau Roche. Denn dieses Buch ist peinlich.
    Der Versuch dem Buch das Motiv der sexuellen Befreiung oder des Feminismus zu verleihen, kann ich nicht so recht nachvollziehen.
    Ich denke, die reine Provokation war das vordergründige Motiv, dieses Buch zu schreiben. Dass Sie damit keine hohe Literatur produzieren wollten ist klar.
    Wer trotzdem unbedingt wissen muss, was man mit einem Avocadokern, ausser ihn in das Bio-Küberl zu werfen, noch machen kann, wer wissen will wie Eiter oder eine Spermapizza schmeckt, der soll dieses Buch lesen. Alle anderen Leser, bitte ich, nach einer intelligenteren Lektüre zu greifen.
    Mein Fazit. Schlecht geschrieben und schlicht weg uninteressant.
    Ihre Provokation liess den Euro rollen.
    Ich gratuliere Ihnen dazu mit einem Stern.
    Als Buchhändler habe ich mit Ihrem Erfolg ja direkt zu tun.
    In diesem Sinne, trotzdem Danke.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Buchhändlerbewertungen

Kundenbewertungen

  • Eine Entdeckungsreise ins eigene Ich!
    Silke Schröder aus Hannover, am 26.03.2008
    Charlotte Roche, die ehemalige Vorzeige Moderatorin von Viva 2, hat ihr erstes Buch geschrieben. Und damit durchbricht sie gleich ein Tabu, denn ihr Roman „Feuchtgebiete“ handelt von alledem, worüber Frauen sonst nicht einmal mit ihrer besten Freundin sprechen. Charlotte Roche provoziert: gegen die weibliche Hygienemanie und gegen den verklemmten Umgang mit dem weiblichen Körper und der Sexualität. Das Ganze verpackt sie in eine herrlich unkonventionelle Geschichte über eine genussvolle, rebellische, aber auch sensible Heldin.

    Eine Wonne, dass Roche die Story in ihrer charmant-radikalnaiven Art auch gleich selbst vorträgt. Sicher, es ist nicht immer appetitliche Hörkost - Charlotte Roche sagt selbst, dass sie ihr Buch nicht jedem uneingeschränkt empfehlen kann. Doch probieren Sie selbst und gehen Sie auf eine Entdeckungsreise ins eigene Ich!
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Revolutionär vulgär
    Eine Kundin / Ein Kunde, am 03.01.2009
    Wenn man sich traut und über den eigenen Tellerrand schauen möchte, sicher ein tolles Werk.

    Wir haben viel Gelacht als wir es gehört haben. Es ist extrem, aber bei diesen Themen benötigt es auch extremen Input um eine Diskussion auszulösen.

    Die ganzen übertrieben schlechten Kritiken kommen wahrscheinlich von den Leuten die sich in ihrem Weltbild angegriffen fühlen. Ich kenne viele die es unterhaltsam finden.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Fucking Berlín
    von Sonia Rossi
    Buch 19,99
  • Schoßgebete
    von Charlotte Roche
    1
    Hörbuch 16,99
  • Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    9
    Hörbuch 15,99
  • Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    von E L James
    8
    Buch 17,50
  • Wachstumsschmerz
    von Sarah Kuttner
    Hörbuch 19,99
  • Küsse und Schläge
    von Jenny Diski
    Buch 20,50
  • Schlechter Sex 2
    von Mia Ming
    eBook 6,99

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    23
    Hörbuch 16,99
  • Die Sturmschwester 02
    von Lucinda Riley
    1
    Hörbuch 18,99
  • Die schönsten Weihnachtsmärchen
    von Charles Dickens
    Hörbuch 19,99
  • Feuchtgebiete
    von Charlotte Roche
    Hörbuch 8,99
  • Ismaels Orangen
    von Claire Hajaj
    1
    Hörbuch 18,99
  • Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    4
    Hörbuch 8,99
  • Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    Hörbuch 19,99
  • Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch 18,99
  • Es muss wohl an dir liegen (Hörbestseller)
    von Mhairi McFarlane
    1
    Hörbuch 9,99
  • Dumm gelaufen (Hörbestseller)
    von Moritz Matthies
    3
    Hörbuch 9,99

Buchhändlerbewertungen

×

Kundenbewertungen

×