Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

BuchhändlerInnen im Portrait

Doris Oberauer
aus der Thalia-Buchhandlung in Grieskirchen
Top 10 Rezensent

Gesamte Rezensionen 2220 (ansehen)


Alter:
31 Jahre
Funktion:
Stellvertretende Filialleitung
Lieblingsautoren:
Meg Gardiner, Karin Slaughter, Sophie Kinesella, Tess Gerritsen, Chelsea Cain, Sebastian Fitzek, Anne Hertz, Karen Rose, u.v.m
Im Beruf seit:
2005
Das beste Buch aller Zeiten:
Leopard von JO Nesbo

Meine Favoriten

  • 1.

    Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen

    von James Carol

    Er ist kein gewöhnlicher Ermittler. Jefferson Winter ist Profiler. Und der Sohn eines berüchtigten amerikanischen... mehr

  • 2.

    Deathbook

    von Andreas Winkelmann

    Auf den Gleisen liegt ein Mädchen. Das jämmerliche Kreischen von Metall auf Metall. Ein zerstörter Körper.... mehr

  • 3.

    Das Rosie-Projekt

    von Graeme Simsion

    Der Weltbestseller: jetzt endlich auf Deutsch! Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche... mehr

  • 4.

    Die Puppenmacherin

    von Max Bentow

    Er sucht Erlösung - sie findet den Tod ...Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines... mehr

  • 5.

    Zwei an einem Tag

    von David Nicholls

    Alle sind sich einig: der schönste Liebesroman der letzten Jahre»Gerade stelle ich mir dich mit 40 vor!«... mehr

  • 6.

    Schnee kommt

    von Bernhard Aichner

    Tag für Tag sitzt Ruben in seinem Sessel und starrt aus dem Fenster. Tag für Tag sieht er den Geldtransporter,... mehr

  • 7.

    Die Achse meiner Welt

    von Dani Atkins

    Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch... mehr

  • 8.

    Mohnschnecke

    von Anna Koschka

    Dotti ist Single. Seit 19 Tagen, 4 Stunden, 32 Minuten und 57 Sekunden. Seit Florian sie »entfreundet«... mehr

  • 9.

    Amore Macchiato

    von Kathrin Corda

    Annika reist nach Sardinien: Ein neuer Geländewagen soll auf der Insel der Reichen und Schönen der Öffentlichkeit... mehr

  • 10.

    Wir beide, irgendwann

    von Jay Asher , Carolyn Mackler

    Was wäre wenn ..., ich dich heute küsse?Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer... mehr

Meine Rezensionen

(28.12.2014)

New York

New York 1926. Evie muss wegen eines „Zwischenfalls“ ihren Heimatort verlassen. Sie kommt zu ihren Onkel, der Direktor eines Museums für Amerikanischen Volkstum, Aberglauben und Okkulten ist. Doch Evie hat eine Gabe: Sie ist eine Diviner. Sie sieht von jemand alle Geheimnisse, wenn sie nur einen Gegenstand von der jeweiligen Person berührt. Fluch oder Gabe? Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Eine grausame Ritualmordserie erschüttert die Stadt. Kann Evie helfen? Ein Roman über Aberglaube, Magie und Okkultes. Spannender, gruseliger Schmöker.

The Diviners - Aller Anfang ist böse

Hörbuch-Download

The Diviners - Aller Anfang ist böse

von Libba Bray

Zum Artikel

(28.12.2014)

Ziemlich "harter Thriller"

Lina ist eine junge Polizistin und ermittelt Undercover in einer Tierschutzorganisation. Ein besonders perverser Mord soll hinter dieser Organisation stecken. Doch schon bald steckt Lina selbst in der Klemme….. Wie im gewohntem Stil schafft es der Autor von der ersten bis zur letzen Seite zu fesseln. Auch zu empfehlen das Buch: „ Seelensplitter“.

Der Mädchenmacher

eBook (ePUB)

Der Mädchenmacher

von Michael Koglin

Download

(28.12.2014)

Thriller

Dieser Thriller spielt in Norwegen. Merette ist Psychologin und hat gerade einen besonderen Patienten. Aksel, dieser gesteht ihr als Jugendlicher seine Stiefschwester getötet zu haben. Plötzlich verschwindet ein junges Mädchen, die beste Freundin von Merettes Tochter! Zufall??? Sehr spannend geschrieben. Aus verschiedenen Perspektiven wird erzählt. Als Leser fiebert man bis zum Endes des Buches mit Merette mit.

Schwesterlein muss sterben

eBook (ePUB)

Schwesterlein muss sterben

von Freda Wolff

Download

(28.12.2014)

So toll.....

Carlotta ist Kuratorin in einem Museum. Dieses Museum beinhaltet kuriose Dinge, Kunst, Fossilien und historische Kostüme. Doch dann löst ein schwedisches Gemälde unvorhersehbare Ereignisse aus… Ein toller Roman. Eine gute Mischung aus Spannung, Familienalltag und ein hauch Romantik. Hat mir sehr gut gefallen und das Cover finde ich auch sehr passend.

Die Liebe zu so ziemlich allem

eBook (ePUB)

Die Liebe zu so ziemlich allem

von Christine Vogeley

Download

(28.12.2014)

5. Fall

Detective Robert Hunter und sein College Garcia stehen von einem neuen Fall. Der Mörder will spielen!! Auf einer Webseite die der Mörder in einem Anruf bei Hunter anspricht, läuft ein Video. Dort wird ein Mensch brutal gefoltert und ermordet…… Wie immer sind die Thriller von Chris Carter sehr spannend und blutrünstig. Der perfekte Lesestoff für Nervenstarke Leser und all jene die vor keinen blutrünstigen Grausamkeiten zurückschrecken. Fazit: keine leichte Kost und nichts für sanfte Gemüter.

Der Totschläger

eBook (ePUB)

Der Totschläger

von Chris Carter

Download

(28.12.2014)

Eine Zugfahrt

Cecile sitzt im Zug. Der Platz neben ihr ist frei. Ein Mann setzt sich neben sie und Cecile erkennt ihn sofort: Philippe. Jener Mann, in dem sie damals unsterblich verliebt war. Auch er erkennt sie sofort doch Beiden schweigen. Jeder für sich erinnert sich an jene Zeit zurück. Ein kurzweiliger Roman mit offenem Ende.

6 Uhr 41

Hörbuch-Download

6 Uhr 41

von Jean-Philippe Blondel

Zum Artikel

(28.12.2014)

Schräg

Wunderlich wird von seiner Marie verlassen. Dadurch findet er, ist er der unglücklichste Mensch, den er kennt. Doch dann gibt ihm eine anonyme SMS wieder Mut. Wunderlich tritt eine Reise an, in der er sehr viele merkwürdige Dinge erlebt. Ein sehr schräges Buch. Wer abgedrehte Geschichten mag, ist bei diesem Buch genau richtig.

Wunderlich fährt nach Norden

eBook (ePUB)

Wunderlich fährt nach Norden

von Marion Brasch

Download

(28.12.2014)

Wie immer toller Schreibstil

Ein wunderbar kurzweiliger Roman, der in Paris spielt. Frederic Solis ist ein erfolgreicher Rechtsanwalt. Er erhält eines Tages einen geheimnisvollen Brief, der sein Leben komplett durcheinander wirbelt. Das Geheimnis über seinen Vater wird gelüftet…. Wunderbar, zauberhaft, einfach ein nettes Buch für „zwischendurch“. Auch zu empfehlen das Buch: „ Den das Glück ist eine Reise“.

Und wenn es die Chance deines Lebens ist?

eBook (ePUB)

Und wenn es die Chance deines Lebens ist?

von Caroline Vermalle

Download

(28.12.2014)

Wie immer ein sehr fesselnder Roman

Endlich wieder neuer Lesestoff von der Linzer Autorin Judith Taschler. Alle ihre Romane haben mich total begeistert. Sofort ist man von der ersten Seite an gefesselt. Eine Art Familiensaga. Stephanie ist Biografin und erhält einen Auftrag. Von der Kundin bekommt sie Tonbandaufnahmen und Maschinschreibseiten über einen Mann, der vieles erlebt hat. Stephanie soll seine Geschichte neu schreiben. Was für ein Roman!!! Ich bin begeistert und konnte das Buch kaum zur Seite leben. Schicksale, Dramen und Emotionen alles dabei!

Roman ohne U

eBook (ePUB 3)

Roman ohne U

von Judith W. Taschler

Download

(28.12.2014)

Mein Weg aus der Depression zurück ins Leben

Zehn Jahre lang Therapien und pure Verzweiflung. Dann „entwirft“ Holger selbst ein Programm und zieht es beinhart durch. Mit Erfolg!! Ein Buch für Betroffene und Angehörige.
Bewundernswert wie Holger es geschafft hat.

"Arschtritt"

eBook (ePUB)

"Arschtritt"

von Holger Senzel

Download