Thalia.at
 
Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Die Sprache der Macht Wie man sie durchschaut. Wie man sie nutzt.

von Matthias Nöllke

Format
ePUB  i 
Kopierschutz
kopiergeschützt  i 
Seitenzahl
203 (Printausgabe)
Seitenzahl
203 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum
06.09.2010
Sprache
Deutsch
EAN
9783648009215
Verlag
Haufe Lexware
Dateigröße
243 KB
eBook (ePUB)
4,60
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Download

Zum Merkzettel

Beschreibung
Ob im Alltag, im Job oder in der Politik - gerade über die Sprache kann Macht wirkungsvoll ausgeübt und auch missbraucht werden. Lesen Sie hier, wie Sie die Sprache der Macht entlarven, sich gegen sie wehren und sie aber auch selbst wirkungsvoll einsetzen. INHALTE:- Wie Sprache als Machtinstrument missbraucht wird.- Wie Sie die Sprache der Macht entlarven und Ihre eigenen Interessen wahren.- Die "weiße Magie" der Sprache: Wie Sie im Gespräch überzeugend argumentieren und Ihr Gegenüber auf Ihre Seite bringen.- Die "schwarze Magie" der Sprache: Wie getrickst wird und wie Sie dagegen angehen. Außerdem: die verschiedenen Methoden des "Nebelwerfens".- Wie Sie sich gegen Machtdemonstrationen von Kollegen, Kunden oder Konkurrenten zur Wehr setzen.- Mit zahlreichen Beispielen aus dem Mund bekannter Politiker und Wirtschaftsvertreter.
Autorenportrait
Dr. Matthias Nöllke hat Kommunikationswissenschaften, Politik und Literaturwissenschaft studiert. Er ist seit vielen Jahren als Autor und Keynote-Speaker tätig, u.a. für den Bayerischen Rundfunk und für zahlreiche Unternehmen. Im Haufe Verlag sind von ihm über 20 erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher erschienen.

Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben

Erste Bewertung schreiben

Wird oft zusammen gekauft

Die Sprache der Macht
+

Die Sprache der Macht

von Matthias Nöllke

4,60
=

Management

von Matthias Nöllke

4,10

für 8,70


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für