Bilder

  • Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Fan Edition, 2 DVD
  • \'Trailerstartbild\'

Video

Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Fan Edition, 2 DVD

mit Kristen Stewart, Robert Pattinson
von
David Slade

DVD

Genre: Action

FSK: ab 12 Jahren

mehr zum Inhalt

Versandfertig innerhalb 48 Stunden

Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern inaktiv
0
0
0
0
0

€ 9,99

In den Warenkorb

Auf den Merkzettel

  • Kostenlose Lieferung ab
    € 20 Einkaufswert

Andere Kunden, die "Eclipse - Bis(s) zum..." kauften, interessierten sich auch für:

Weitere Artikelinformationen

Bellas Leben ist in Gefahr: Seattle wird von einer Reihe mysteriöser Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Sie muss sich inmitten all dieser Geschehnisse zwischen Edward und Jacob entscheiden - wohl wissend, dass damit der uralte Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfacht werden könnte. Bella ist mit der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens konfrontiert.

Produktdetails

EAN: 4010324027924
Originaltitel: The Twilight Saga: Eclipse
Erschienen: 10.12.2010
Medium: DVD
FSK: ab 12 Jahren
Anzahl DVDs: 2
Spieldauer: 119 Minuten
Serie: Bis(s) Bella und Edward  (03)
Schauspieler: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
Schauspieler: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
weniger
Regie: David Slade
Sprache(n): Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte)
Bildformat: 16:9 anamorph
Tonformat: DTS 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Nach oben

Stephenie Meyer

Stephenie Meyer hat den Vampirroman von Grund auf neu erfunden! Mit ihrem Erstlingswerk, "Bis(s) zum Morgengrauen"(2005), dem Auftakt der vierteiligen Bis(s)- Serie, startete sie sofort durch. Die Beziehung zwischen der Highschool- Schülerin Isabella ("Bella") und dem Vampir Edward Cullen fasziniert große und kleine Fans gleichermaßen. Die Idee zur Geschichte kam der Autorin im Traum, in dem ein Mädchen einen Vampir auf einer Waldlichtung trifft und sie sich ineinander verlieben. Nachts, wenn ihre Kinder schlafen und es ruhig im Haus ist, schreibt Stephenie Meyer und nach drei Monaten ist sie fertig. Nach Abschluss der Bis(s)- Reihe schrieb die Autorin "Midnight Sun", in dem Edwards Perspektive über die Ereignisse geschildert wird. 2008 erschien der erste Roman, der für Erwachsene entworfen wurde und außerhalb der "Twilight"- Universums spielt. Im selben Jahr sorgte auch die Filmpremiere zu "Twilight" weltweit für Aufsehen.
Seit ihrem vierten Lebensjahr wohnt Stephenie Meyer in Arizona, geboren wurde sie jedoch am 24.Dezember 1973 in Connecticut. Die gläubige Mormonin lebt mit ihrem Mann, der schon ihr Jugendfreund war und ihren drei Söhnen in Phoenix. Die ungewöhnliche Schreibweise ihres Namens Stephenie Meyer ist eine Ableitung des Namens ihres Vaters Stephen. Bald erscheint der neue Teil der "Bis(s)"-Serie, der nicht minder aufregend wird.

Meinung der Redaktion
Die Autorin, die mit ihren Romanen eine neue Vampirgeneration zum Leben erweckt hat! Spannend, gefühlvoll, widersprüchlich, einfach zum verlieben…

Nach oben

Übersicht der Bewertungen

Bewertung abgeben

Sagen Sie Ihre Meinung!

Rezension schreiben

Buchhändlertipps

  • My love, leave yourself behind... Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Lisa Tritscher, am 22.08.2011 aus der Thalia-Buchhandlung in Liezen

    Eine weitere erfolgreiche Verfilmung der Twilight-Saga! Der Inhalt des Films hält sich so nah wie nur möglich an der Vorlage; die Schauspieler zeigen eine solide Verkörperung der Romanfiguren und mit dem Score von Howard Shore wurde die spannende Geschichte um Bella, Edward und Jacob erfolgreich weitergesponnen und macht Hunger auf mehr!
  • So rückbesinnend in der modernen Zeit! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern inaktiv

    von Nina Marlene Wolfsteiner, am 08.08.2011 aus der Thalia-Buchhandlung in Graz

    Ich mag die Liebesgeschichte zwischen Bella und Edward, traditionelle Werte der Liebe und der Partnerschaft werden in der schnellen Zeit hochgehalten- zwar mittels modernem Skript (Vampire, Werwölfe und indianischem Kult) und actiongeladenem Spektakel, aber davon profitiert die Geschichte und die filmische Umsetzung enorm!

Kundenrezensionen

  • Wen liebst du? Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Judith Fekete, am 05.03.2012

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    ... Und für wen entscheidet sich Bella?
    Der Film ist dem Buch gut nachempfunden - die Stimmung kommt genau so gut an wie im Buch.
    Was mir besonders gut gefallen hat: der Humor steht diesmal deutlich mehr im Vordergrund!

    Wer die Liebesgeschichte um Bella und Edward kennt, darf diesen Film nicht verpassen! ;)

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • er macht mich traurig Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 24.02.2012

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Ich finde den Film einfach toll.
    Irgendwie macht er mich traurig und glücklich zugleich.
    Ich kenne die Bücher nicht, dass ist wahrscheinlich ein großer Vorteil.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Fulminanter dritter Teil der Saga Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 07.01.2012

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Zum Film: Die Story kennt jeder und über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber ich finde ihn echt spannend und auch gut umgesetzt (zum Buch).
    Die Extras: Die 2-Disc-Fan-Edition enthält neben einer Dvd mit dem Film, auch eine zweite Dvd mit z.B. einem Making off, Entfernte und Erweiterte Szenen, eine Fotogalerie, Musikvideos,...
    Außerdem sind drei Fotokarten mit Edward, Bella und Jacob dabei.
    Ich kann die DVD also für Twilight-Fans und solche die es noch werden wollen nur empfehlen, jedoch sollte man Teil eins und zwei vorher kennen.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Ein sehr spannender Teil Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 15.11.2011

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.


    Der Film ist wie auch die beiden letzten Teile einfach nur super.Wer wie ich im Twilight-Fieber ist kann den Kinofilm kaum noch abwarten.Und wenn er dann auf DVD erscheint, noch besser.Weil einmal anschauen reicht meistens nicht.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Ein sehr spannender Teil Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 15.11.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.


    Der Film ist wie auch die beiden letzten Teile einfach nur super.Wer wie ich im Twilight-Fieber ist kann den Kinofilm kaum noch abwarten.Und wenn er dann auf DVD erscheint, noch besser.Weil einmal anschauen reicht meistens nicht.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Schöner Film Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 27.10.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Der dritte Teil ist schön spannend. Es steht zwar die Liebesgeschichte im Vordergrund, aber es gibt auch rasante und spannende Szenen. Also auch was für Jungs :)

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Eclipse im Vergleich zu Twilight und New Moon Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 06.09.2011

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Dieser Film hat mich sofort verzaubert. Es ist einfach die perfekte Mischung zwischen Action und Romantik.
    Ich habe alle Bücher der Twilight Saga gelesen, und auch die bisherigen Filme dazu gesehen. Ich muss zugeben, dass mich die bisherigen Filme sehr enttäuscht haben. Ich hätte viel mehr von Twilight und New Moon erwartet. Aber Eclipse hat mich positiv überrascht. Ich war wirklich froh ein Film gesehen zu haben, der mit den wundervollen 4 Twilight Büchern mithalten kann. Also alle die bisher enttäuscht von den Verfilmungen der anderen 2 Bücher waren : Eclipse ist echt ein sehr gelungener Film !!!!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Ein Licht am Horizont Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern inaktiv Bewertungsstern inaktiv

    von Thomas Zörner, am 01.07.2011

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Inzwischen sollte wirklich jedem Seher, oder Leser, der „Twilight“ Saga klar sein, was die „Twilight“ Saga ist. Weniger eine Geschichte über einen Vampir, der ein normales Mädchen liebt, sondern eine Parabel über Enthaltsamkeit. Im ersten Teil musste sich Edward Bella fern halten, da es zu gefährlich sei, wenn sie zusammen sind, da er den unweigerlichen Drang verspürte sie zu beißen. Im zweiten Teil verließ Edward Bella aus Vorsicht, da einer seiner Brüder beinahe über die hergefallen war, und er fürchtete dies könne auch ihm passieren. Und nun ist alles anders. Wieso? Bella und Edward werden heiraten. Und wenn sie verheiratet sind, dann wird er sie auch beißen. Die Parallelen sind regelrecht aufdringlich. Damit ist eigentlich beinahe alles zur Story gesagt, denn Edward versucht weiterhin Bella nicht zu beißen und Victoria kehrt zurück, die bereits in den beiden Vorgängern Auftritte hatte, und diesmal richtig ernst macht, wenn sie mit einer Armee von Jungvampiren anrückt um sich an Bella für den Tod ihres Geliebten aus „Twilight“ zu rächen. Wir haben also Enthaltsamkeit, Todesdrohung, was fehlt noch? Ein Nebenbuhler und fertig ist das beinahe klassische Liebesgeschichtenpotpourri. Jacob kann seine Gefühle gegenüber Bella noch immer nicht unter Kontrolle bringen, und auch sie scheint mehr als Freundschaft für ihn zu empfinden, sie gibt sogar zu ihn zu lieben, sie liebe aber Edward mehr. Na, das sind doch Gedanken, die man haben sollte, wenn man jemanden heiraten möchte. Aber die gute Bella hat ja bereits in „New Moon“ aufgegeben plausibel zu sein. Schade eigentlich, dass sich eine junge Schauspielerin wie Kristen Stewart für diese Rolle so verschenkt. In „The Runaways“ konnte sie schon zeigen, dass sie richtig gut schauspielern kann. Ein solcher Vergleich fällt mir bei Robert Pattinson mangels von mir bekannter Filme schwerer. Zwar war er in „Wasser für die Elefanten“ wesentlich besser als Vampir ohne Kontur, aber noch immer nicht wirklich gut. Das ist aber vielleicht auch gar nicht Pattinsons Schuld, die Figur Edward ist weiterhin einfach völlig uninteressant. Ein ständig hauchender, anstatt sprechender, Zeitgenosse, der weder Humor besitzt, noch sonstige ihn liebenswert machende Eigenschaften, kann niemanden zu einem tollen Akteur machen. Aber trotzdem weiß „Eclipse“ doch am besten zu gefallen von allen drei „Twilight“ Filmen. Schlicht und ergreifend weil er spannender ist. Langweilten Teil 1 und 2 noch durch langsames Tempo und eine nicht fesselnde Story, so macht der dritte Teil hier doch einiges besser. So ist die Geschwindigkeit merklich straffer, auch wenn der Konflikt zwischen Wolfsjunge Jacob und Blutsauger Edward teils unnötig breit getreten wird. Und vor allem bietet „Eclipse“ storytechnisch am meisten, besonders was die Hintergründe einiger Cullens betrifft. So erfährt der Zuschauer wieso Rosalie so wenig mit Bella anfangen kann. Wie Jasper zum Vampir wurde, und wieso gerade er so gut weiß, wie man gegen Jungvampire kämpft. Das Aufeinandertreffen der guten Vampire und der Armee Victorias gerät dann auch noch tatsächlich zu einer guten Actionsequenz, dem ersten Highlight seit dem Baseballspiel aus „Twilight“. Damit ist „Eclipse“, auch wenn es nicht viel sagt, der beste Teil der „Twilight“ Saga bisher.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Einfach nur schön... Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 17.06.2011

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Ich habe schon die Bücher verschlungen und die Filme sind daher einfach ein Muss für mich. Außerdem haben mir die Besetzung und die Umsetzung der Geschichte sehr gut gefallen. Einfach zurücklehnen und den Film genießen!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Fortsetzung von Twilight, New Moon Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 26.05.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Dieser Film ist mit Abstand der beste Film von der Twilight Saga. Twilight und New Moon waren schon sehr gute Filme, aber Eclipse übertrifft beide Vorgänger. Eclipse ist spannend, an einigen Stellen sehr lustig und vorallem aber total romantisch.
    Ein Film, den man auch desöfteren schauen kann...

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Teil 3 Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Annie, am 17.02.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Bis auf wenige Veränderungen entspricht der Film so ziemlich dem Buch. Nicht so ausführlich und nicht so tiefgründig, aber dennoch gut.

    Tolle Schaupsieler, neue Gefahren und viele Actionszenen, was ihn nicht nur zu einem Film für Frauen macht.

    Toller Film, dieses mal auch für Männer geeignet!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • SUPER! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Maria, am 14.01.2011

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Ich habe den Film im Kino gesehen und wurde nicht enttäuscht.

    Der Film fängt langsam an und dann rasant mit Spannung. Bei dem Abschluss hat man das Gefühl mehr sehen zu wollen.

    Ich kann es einfach nur empfehlen!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • toller film Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 11.01.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    super toller film sehr zu empfehlen,ich liebe sie alle und freue mich schon auf den nächsten teil,aber leider dauert es noch so lange

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • TOP! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 10.01.2011

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Die Filme von der Twilight Saga sind zwar nicht so gut wie die Bücher aber trotzdem sehr schön!Leider dauert es bis zum 4. Teil noch solange :-(

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Zum Gähnen Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern inaktiv Bewertungsstern inaktiv Bewertungsstern inaktiv Bewertungsstern inaktiv

    von Kayla, am 08.01.2011

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Der Film ist langweilig, die handwerkliche Umsetzung lieblos.Schlechte Perücken,schlechtes Makeup, unlogische Schnitte und kein Spannungsbogen. Dann doch lieber das Buch lesen!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Endlich auf DVD! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Nicole Hildebrandt, am 01.01.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Mit David Slade hat wieder ein neuer Regisseur übernommen. Ich muss gestehen, dass ich bisher bei Filmreihen kein Freund von Regisseurwechseln war, hier aber sieht die Sache anders aus. David Slade schafft es wie vorher Chris Weitz nicht nur frischen Wind reinzubringen, sondern auch so zur Storyentwicklung beizutragen. Bereits in New Moon war das Zusatzmaterial absolut toll und auch auf dieser DVD sind zusätzliche Materialien, die sich kein Fan entgehen lassen sollte. Also ab auf die Couch und genießen!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Gut getroffen Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 30.12.2010

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Der dritte Teil der Erfolgssaga, ist ziemlich actionreich und gibt das wichtigste aus dem dritten Band wieder. Es lohnt sich wirklich in mal gesehen zu haben bzw ihn sich immer wieder anzuschauen, jedoch finde ich persönlich das Buch besser.
    (Denn es ist natürlich detaillierter beschrieben und gibt mehr preis über die ganze Story.)
    Dennoch würde ich es weiterempfehlen.!
    *daumen hoch* ;)

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Toller Film! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Anne-Katrin Maurer, am 19.12.2010

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Eclipse ist die Verfilmung des dritten und meiner Meinung nach spannendsten Teil von Stephanie-Meyers Vampir-Sage.
    Bella schwebt (mal wieder) in großer Lebensgefahr und steht zwischen zwei Männern die unterschiedlicher nicht sein können.
    Meine Lieblingsszene ist die Zeltszene auf Grund der humorvoll sarkastischen Dialoge!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Ein Muss für jeden Fan Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 13.12.2010

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Der 3. Teil der Twilight-Saga ist, wie das Buch bereits, ernster als die beiden Teile zuvor. Von den Effekten ist es einfach toll gemacht. Der DVD ist ein absolutes Muss für den Fan! Auch das Bonusmaterial ist einfach klasse!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Ist es Edward oder vielleicht doch Jacob?! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern inaktiv

    von Nadine Rölz, am 06.12.2010

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    In Seattle treibt sich ein brutaler Serienkiller rum, der keine genaue Vorgehensweise erkennen lässt. Doch die Cullens wissen es besser, es sind Neugeborene Vampire am Werk, doch von wem sie erschaffen wurden ist unklar. Nur eines ist klar, es ist eine Armee, zu dem Zweck geschaffen die Cullens und Bella zu vernichten. Es ist an der Zeit, dass Vampire und Werwölfe zusammen arbeiten, um Bella und die Menschen in Forks zu schützen.

    Die dreiecks Beziehung zwischen Bella, Edward und Jacob kam auch im Film sehr gut rüber! Einfach gut!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein