Thalia.at

Before us

Roman

(7)
Life will never be the same


Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.


Rezension
"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."
Portrait
Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Serie After 5
Sprache Deutsch
EAN 9783641190675
Verlag Heyne
Verkaufsrang 125
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43860796
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (35)
    eBook
    9,99
  • 40335984
    After passion
    von Anna Todd
    (35)
    eBook
    9,99
  • 43860853
    Royal Desire - Die Royals Saga 02
    von Geneva Lee
    (10)
    eBook
    9,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 40335983
    After truth
    von Anna Todd
    (9)
    eBook
    9,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (6)
    eBook
    6,99
  • 40335982
    After love
    von Anna Todd
    (12)
    eBook
    9,99
  • 42749193
    The Best Goodbye – Ganz nah
    von Abbi Glines
    (1)
    eBook
    7,99
  • 43860846
    Royal Love (Die Royals Saga, Band 3)
    von Geneva Lee
    (12)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40335984
    After passion
    von Anna Todd
    (35)
    eBook
    9,99
  • 45121697
    Calendar Girl 01 - Verführt
    von Audrey Carlan
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42746243
    Thoughtful
    von S.C. Stephens
    (4)
    eBook
    8,99
  • 45121698
    Calendar Girl 02 - Berührt
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 43860853
    Royal Desire - Die Royals Saga 02
    von Geneva Lee
    (10)
    eBook
    9,99
  • 44242645
    The Club - Love
    von Lauren Rowe
    (5)
    eBook
    9,99
  • 44883974
    Royal Kiss - Die Royals Saga 05
    von Geneva Lee
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

Der erste Band, der mir aus der Sicht der männlichen Person sehr gut gefällt
von einer Kundin/einem Kunden aus Obernzenn am 26.03.2016

Wer ist Hardin? Bisweilen kennen wir nur die Geschichte aus Tessas Sicht aber Hardins Gedanken und Gefühle blieben uns verborgen. Auch was er die ganze Zeit gemacht hat, wo er nicht bei Tessa war wissen wir nicht. Wie oft dachten wir, ob er heimlich doch noch mit Molly ins... Wer ist Hardin? Bisweilen kennen wir nur die Geschichte aus Tessas Sicht aber Hardins Gedanken und Gefühle blieben uns verborgen. Auch was er die ganze Zeit gemacht hat, wo er nicht bei Tessa war wissen wir nicht. Wie oft dachten wir, ob er heimlich doch noch mit Molly ins Bett geht. Jetzt erfahren wir es. Warum kam Hardin an die Uni und was ist in seiner Kindheit passiert? Die Geschichte nochmal aus seiner Sichtweise! Meine Meinung: Zuerst einmal muss ich sagen: Ich liebe diese Buchreihe. Ich habe mich unendlich gefreut, als ich das Buch als Rezensionsexemplar in der Hand hielt. Vielen Dank dafür an den Heyne Verlag! Außerdem ist dieses Cover und die ganze Aufmachung des Buches, jedes Buches dieser Reihe ein Highlight. Dieses schlichte Cover außen und innen diese herrlichen Farben. Wunderschön! Als ich mitbekommen habe, dass es eine Fortsetzung der Reihe gibt, welche aus Hardins Sicht geschrieben ist, war ich erst einmal skeptisch, da ich von einem anderen Roman aus der männlichen Sichtweise nicht so angetan war. Eher langweilig, weil man ja schon die Geschichte kennt. Aber aus Hardins Sicht etwas völlig anderes. Ich bin es bei jedem dieser Bücher gewöhnt sie in ein oder zwei Tagen durchgelesen zu haben, da es mich wirklich unnormal fesselt. Normalerweise fallen mir Abends die Augen zu beim Lesen, doch nicht bei dieser Reihe. Hardin ist so ein durchgeknallter Typ, so krass und gleichgültig, dass es schon fast witzig ist wie er mit Molly´s Avancen umgeht. Es muss erst Tessa, ein vom Schein her langweiliges Mädchen daher kommen, um aus dem harten Kerl, dem alles gleichgültig ist einen liebevollen rücksichtsvollen Menschen zu machen. Es ist toll diese Verwandlung mitzuerleben, speziell aus seiner Sichtweise. Aber auch die anderen Charaktere kommen nicht zu kurz! Wenn ihr wissen wollt, was ich damit meine dann lest es einfach. :) Ich liebe dieses Buch und kann es kaum erwarten, bis Band 6 und Band 7 erscheint. Die After Reihe ist für mich die beste Lovestory ever. Und ich habe schon viele Romane des Genres gelesen. Nichts kann da mithalten. Einfach nur grandios.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Before us
von einer Kundin/einem Kunden aus Sülzetal am 30.07.2016

Bin wie immer begeistert. Genau so gut geschrieben wie die ersten Teile der Serie. Konnte mal wieder nicht aufhören zu lesen. Macht süchtig. Bitte mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Before us
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinbek am 04.05.2016

Super die Geschichte aus seiner Sicht zu lesen nun kann man ihn besser verstehen. Ein sehr schönes Buch zum Abschluss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vorher/Nachher/Währenddessen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2016

Cover: Wer die After-Reihe kennt weiß, dass dieses Cover wieder perfekt zu den anderen Büchern passt. Es ist wieder sehr dunkel mit einem großen schwarzen Muster. Das gelb von "us" sticht sehr schön hervor und auf dem ersten Blick, weiß man, dass es sich um eine Fortsetzung der After-Reihe handelt. Meinung: Ich habe... Cover: Wer die After-Reihe kennt weiß, dass dieses Cover wieder perfekt zu den anderen Büchern passt. Es ist wieder sehr dunkel mit einem großen schwarzen Muster. Das gelb von "us" sticht sehr schön hervor und auf dem ersten Blick, weiß man, dass es sich um eine Fortsetzung der After-Reihe handelt. Meinung: Ich habe alle Teile der "After-Reihe" gelesen und war erstaunt, dass Anna Todd nun doch noch eine Fortsetzung herraus bringt. Ja, dies ist nun der fünfte Teil dieser Reihe. Es erzählt, wie es vor dem ersten Buch war, also wie Hardin davor gelebt hat und wie sie sich kennengelernt haben. Der erste Teil (before) wird nun hauptsächlich von den Frauen erzählt, hier kommt die Geschichte von Nadine, Molly und u. a. auch Step zum Vorschein, welche sie mit Hardin verbindet. Ich fande es ganz interessant, auch wenn manchmal etwas zu langwierig, weil es ja eigentlich doch hauptsächlich um Hardin und Tessa geht. Obwohl dies alles ja Hardin sehr geprägt hat. Im zweiten Teil (during) wird die Geschichte von Hardin und Tessa nochmals erzählt, aber nun aus der Sicht von Hardin. Ich habe hier nochmal einen guten Einblick in seine Gedanken bekommen können, was allerdings nichts neues war, denn man konnte sich schon immer denken, wie er tickt. Da ich die vorherigen After-Teile vor noch nicht allzu langer Zeit gelesen habe, kam es mir zeitweise etwas langweilig vor. Es endet damit, wo sie zusammen ziehen. Im After-Teil ist alles sehr abschließend und man bekommt nochmal ein Eindruck von Zed's Blickwinkel, was ich wirklich sehr gut finde. Der Schreibstil von Anna Todd, ist wie immer toll. Das Buch liest sich flüssig und man kommt schnell voran. Im allem ist es eine große Zusammenfassung aus den vorherigen Büchern der Reihe, aber ein gutes Ende der Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein schönes Ende der Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 07.06.2016

Es war sehr interressant die ganze Geschichte aus seiner Sicht zu lesen. Besonders was vor der Begegnung mit Tessa war. Bin gespannt was in dem nächsten Roman noch alles passieren wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hardin erzählt seine Geschichte
von kaylie aus Münster am 24.03.2016

Meine Meinung Hardin erzählt seine Geschichte: Worum geht es: Hardin Scott ist ein Arsch. Das weiß so ziemlich jeder. Doch als plötzlich dieses neue Mädchen auftaucht, wird alles anders. Hardin will nur sein spiel durchziehen, kann sich gegen seine Gefühle nicht wehren, egal wie sehr er es versucht... Das Cover:... Meine Meinung Hardin erzählt seine Geschichte: Worum geht es: Hardin Scott ist ein Arsch. Das weiß so ziemlich jeder. Doch als plötzlich dieses neue Mädchen auftaucht, wird alles anders. Hardin will nur sein spiel durchziehen, kann sich gegen seine Gefühle nicht wehren, egal wie sehr er es versucht... Das Cover: Es ist das typische Anna Todd Cover, wie ich es immer sage. Auf dem steht der Titel, der sich zu einer schnörkel-Blume verwandelt. Der zweite Teil des Titels ist diesmal gelb und reiht sich Perfekt ein. Fakten: Jeder der die After Bücher gelesen hat, kennt die Geschichte rund um Hardin und Tessa. Doch dieses mal, dürfen wir den Anfang der Geschichte aus Hardins Sicht lesen. Ich war schon immer ein Fan, vom ersten Band der After-Reihe und bin vom fünften Band, mehr als begeistert. Trotz, das ich wusste wie die Hessa Geschichte endet, war es für mich, als würde ich die Geschichte zum ersten mal lesen. Ich habe wieder mitgefiebert, Hardin Verflucht und angefangen mich in das Buch zu verlieben. Die Idee von Anna Todd, Hardins Geschichte zu schreiben, ist unglaublich gut umgesetzt und an keiner Stelle langweilig. Auch lernt man in diesem Band die Nebencharaktere besser kennen, den es gibt Kapitel aus verschiedenen Blickwinkeln, wie z.B. die Vorgeschichte von Molly. Der Schreibstil, von Anna Todd, ist witzig, leidenschaftlich und fesselnd. Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es nicht aus der Hand legen. Einziger Kritikpunkt ist, das ein Sprung in der Geschichte ist und einige meiner Lieblingsszenen verschwunden sind. Dabei hatte ich mich so gefreut, diese aus Hardins Sicht zu lesen. Mein Fazit Eine wunderschöne "Fortsetzung/Reise in die Vergangenheit". Für After-Liebhaber ein absolutes muss. Es war schön wieder von Hardin und Tessa zu lesen. Ich habe mehr über Hardin gelernt und verstehe jetzt auch, warum er Tessa immer und immer wieder auf die Palme bringt ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Before + During + After = Hessa
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 23.03.2016

Cover: Auch der fünfte Band gliedert sich perfekt in die "After"-Reihe ein. Schlicht und dennoch stilvoll, hebt sich das schwarze Ornament vor dem grauen Hintergrund hervor und setzt durch "us" einen kleinen, aber bedeutsamen Akzent, denn erst Tessa an seiner Seite, hat Hardin zu dem Mann erwachsen lassen, der er... Cover: Auch der fünfte Band gliedert sich perfekt in die "After"-Reihe ein. Schlicht und dennoch stilvoll, hebt sich das schwarze Ornament vor dem grauen Hintergrund hervor und setzt durch "us" einen kleinen, aber bedeutsamen Akzent, denn erst Tessa an seiner Seite, hat Hardin zu dem Mann erwachsen lassen, der er am Ende ist. Meinung: Before - 56 Seiten - Diesen ersten Teil des Buches beginnen wir mit einen Rückblick Hardins, der ihn als kleinen Jungen mit normalen Wünschen für die Zukunft zeigt und wie sich die Veränderung seiner Eltern auf ihn ausgewirkt haben. Es ist schrecklich zu lesen, wie groß der Einfluss solcher Umschwünge für ihn waren und was diese, aus einem anfangs sorglosen Kind, gemacht haben. Schon an dieser Stelle entwickelt man als Leser ein Verständnis dafür, dass all die Jahre nicht innerhalb kürzester Zeit wieder behoben werden können. Bevor Tessa in Hardins Leben getreten ist, hat er es sich zur Aufgabe gemacht, den emotionalen Schmerz den er über Jahre erlitten hat, auch andere fühlen zu lassen. Natalie, Molly, Melissa und Steph - Jedes dieser Kapitel beinhaltet eine Einleitung Hardins, welche Eindrücke diese Frauen in ihm geweckt haben, verbunden mit Erinnerungen die er in diese Menschen interpretiert und ebenso sehr zeigen, wie Hardin nicht nur weiter geformt wurde, sondern auch wie er das Leben anderer verändert hat. Diese Nebencharaktere haben in der "After"-Reihe eine essentielle Rolle gespielt und hier an Tiefe gewonnen. During - 266 Seiten - Tessa hat Hardins Leben auf den Kopf gestellt und diesen Wandel durchleben wir zum Anfang dieses zweiten Abschnitts, welcher mir sehr gut gefallen hat, da "After Passion" lediglich aus Tessas Sichtweise erzählt wurde und Hardin dahingehend sehr schwer einzuschätzen war. Hier erfahren wir nicht nur von dem Zwiespalt seiner Gefühle den er durchläuft, ebenso präsent ist die Art Gruppenzwang seiner vermeintlichen Freunde und seine Angst, sein Leben in neue Bahnen zu lenken und ebenso die Angst jemanden zu verlieren, der in seinem Leben einen Lichtblick darstellt, mit dem er gar nicht gerechnet hätte. Nicht nur Hardin erleben wir vollkommen neu, auch sein Blick auf Tessa offenbart neue Seiten an ihr. Seine Entwicklung schreitet voran, er findet ein Stück zu sich selbst, doch dieser Wandel ist es auch, der ihn aus dem Konzept bringt, da er an seinem alten Ich festhalten möchte und Tess die Leidtragende seiner Gefühlsschwankungen ist. Mit einer Wette hat alles begonnen und mit dieser wird auch ein Teil von ihm ein Ende nehmen. After - 67 Seiten - Dieser letzte Abschnitt ist eine wundervolle Reise, die die Entwicklung von Zed, Landon, Christian, Smith und Hessa zeigt, nachdem alle Hürden genommen wurden. Ebenso wie Hardin Einfluss auf die Menschen in seiner Umgebung genommen hat, so hat "Hessa" Anteil am Leben der ihnen nahestehenden Menschen genommen. Der kleine Smith hat schon damals etwas in Hardin gesehen, was er selbst nicht in sich sehen konnte. Er ist zu einem Vorbild erwachsen, ein Vorbild dafür, wie man sich einen Weg aus einem lange währenden Dunkel erkämpft. Er ist ein Beispiel dafür, dass ein Leben nicht reibungslos verlaufen muss um anderen Mut zu machen, dass es okay ist, Fehler zu machen, wenn man daraus lernt und das man Schwäche zeigen, ebenso wie Gefühlen Ausdruck verleihen darf. Christians Bindung zu Trish wird durch einen Rückblick deutlich, der zwanzig Jahre zurück liegt. Sie haben eine Leichtigkeit miteinander geteilt, die ihnen immer im Gedächtnis bleiben wird, dennoch hat Trish einen Weg eingeschlagen, der ihn gleichsam in eine andere Richtung gedrängt hat. Mit Kimberly hat er wieder jemanden gefunden, mit dem er sein Glück teilen kann und ebenso eine Chance bekommen, einen Teil vergangener Fehler wieder gut zu machen und eine alte Freundschaft neu aufleben zu lassen. Hessas Kapitel ist mein großer Favorit, denn er zeigt Hardins beachtliche Wandlung. Der Mann, der aus ihm geworden ist, ist kaum mit dem Teenager zu vergleichen, den wir kennen gelernt haben. Er liebt seine Frau, er liebt ihren Körper, der ihm wundervolle Kinder geschenkt hat und zeigt, dass sich jeder ändern kann, wenn er nur das richtige Ziel vor Augen hat. Eine tolle Ergänzung, einer wundervollen Reihe <3 Charaktere: Dieses Buch zeigt drei Lebensabschnitte von Hardin. Jeder Abschnitt hat ihn geprägt, doch nur die Stärke und das Durchhaltevermögen von Tess haben ihn zu dem Mann gemacht, der er nun ist. Liebe ist nicht nur eine der mächtigsten Waffen, sondern auch der größte Antrieb um sich zu ändern. Er hat gelernt sich selbst zu lieben, anderen Liebe entgegen bringen und Verzeihen zu können. Schreibstil: Anna Todd hat mit diesem ergänzenden Band, Licht ins Dunkel gebracht, Nebencharakteren Tiefe verliehen, ihre Wesenszüge verständlicher erscheinen lassen und unsere Protagonisten nochmals in ein neues Licht gerückt. Ich habe Antworten auf Fragen bekommen, die mir nach "After Forever" immer noch im Kopf herumgeschwirrt sind und dabei neue Einblicke erhalten. Das, was und diese Fortführung liefert hat fünf Sterne verdient, dennoch fehlen mir bei Hardin einige wichtige Momente im zweiten Abschnitt "During" die leider komplett außen vor gelassen wurden und wie ich finde, bedeutsame Momente in "After Passion" waren. Mit "Before Us" habe ich bei Weitem mehr erhalten, als ich erwartet habe. Nicht, dass ich davon ausgegangen bin, dass ich dieses Buch nicht wieder verschlingen würde, doch geht der Inhalt weit darüber hinaus, was der Klappentext verspricht. Ein großer Überraschungseffekt der mich gefesselt hat. Wie auch in den Vorgängern hat mich die Autorin mit ihrer Wortgewandtheit und ihrem Händchen zum Detail beeindruckt. Fünf Bände stehen bereits in meinem Regal und zwei weitere werden mit Landons Geschichte folgen. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und ebenso sehr, weitere Eindrücke von Hessa zu erhaschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich habe Von Band 1-5 Alle gelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilmünster am 15.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ich kann nur eins sagen Super Hardins entwicklung durch lesen zu erfahren ist einfach super . Von einem Frauenverachtenen Matscho zum liebenden Ehemann und Vater ist einach Genial beschrieben von Anna Todd und es fastzieniert von anfang bis ende Das verdient 5 *****

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Die ganze Geschichte aus Hardins Sicht! Tolles Buch, das unter anderem auch die Vorgeschichten von Molly, Steph und Zed enthält und mit einer großen Portion Leidenschaft überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein sehr tolles Buch
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 22.07.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

[REZENSION] Before us | Anna Todd Verlag: Heyne | Erschienen: 08.03.2016 | Seiten: 400 | Reihe//Teil: After/5 WARNUNG: Dies ist Teil fünf der Reihe. Könnte Spoiler enthalten. Klapptext: Life will never be the same Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort,... [REZENSION] Before us | Anna Todd Verlag: Heyne | Erschienen: 08.03.2016 | Seiten: 400 | Reihe//Teil: After/5 WARNUNG: Dies ist Teil fünf der Reihe. Könnte Spoiler enthalten. Klapptext: Life will never be the same Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ... Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken. Meine Meinung: Im Zuge meiner Challenge ?Sub Abbau durch Reihen Beendung? habe ich mir ja vorgenommen, die After reihe endlich zu Beenden. Ja ich weiß da kommen noch zwei Bücher über Landon, aber die sehe ich als Zusatz an. Die Haupt reihe ist für mich mit ?Before us? jetzt Beendet. Denn ich habe es endlich gelesen. Ich war sofort wieder in der Geschichte drin, was mich natürlich nicht Überrascht hat. Doch ich muss sagen es hat mir sehr gut gefallen, es war sehr erfrischend alles mal aus Hardin's Sicht zu erleben. Man bekommt ganz andere Perspektiven und er konnte mir so etwas näher gebracht werden. Ich mochte ihn nicht ganz so doll, dass hat sich jetzt geändert. Auch bekommt man von einigen anderen etwas mehr mit, was ich sehr Interessant fand. Z.b. von Molly. Die konnte ich gar nicht ab aber jetzt kann ich sie zumindest verstehen. Hardin und Tessa sind Charaktere für sich. Sie ist ziemlich Naiv wie ich noch immer finde aber entwickelt sich echt gut. Sie lernt mehr auf sich selber zu hören und ihren weg zu gehen. Hardin hingegen macht die Stärkste Veränderung durch. Er wird vom Bad Boy zum God Guy. Er hat so eine Charakter Entwicklung hingelegt das ist echt bewundernswert. Das würde nicht jeder schaffen. Der Schreibstil von Anna Todd gefällt mir sehr gut. Sie schreibt Locker und leicht. Man fliegt nur so durch die Seiten. Bis auf 30 Seiten habe ich das Buch an einem Tag gelesen, weil es sich so super hat Lesen lassen. Das Cover Passt Natürlich perfekt in die Reihe und gefällt mir ganz gut. Bewertung: Ein tolles Buch für zwischendurch, was Einblicke in eine ganz andere Seite gibt. Ich gebe dem Buch volle 5 Sterne. Die Reihe: Band 1: After passion Band 2: After truth Band 3: After love Band 4: After forever Band 5: Before us

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ilona Bäumer
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 13.07.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ich habe mir das Hörbuch angehört, es war sehr spannend wenn die nächsten beiden CD´s erscheinen werde ich mir sie auch kaufen, es ist einfach spannend Tessa und Hardin zuzuhören. Ich bin sehr zufrieden damit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hammer
von einer Kundin/einem Kunden aus Gebenstorf am 11.07.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Das Buch ist genau wie seine 4 Vorgänger der Hammer.. Super spannend und lustig. Freue mich schon auf die kommendem 2 Teile im September/November... *big_smile*

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jetzt spricht Hardin
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 12.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Hardin und Tessa, eine große Liebe, die sich immer wieder selber im Weg steht und doch alle Hindernisse überwinden kann. Doch wie war das Kennenlernen aus Hadins Sicht? Wie waren seine Gefühle, welche Gedanken hatte der Rebell? Jetzt ist er dran zu erzählen... Ich bin ein sehr großer Fan. Anders kann... Hardin und Tessa, eine große Liebe, die sich immer wieder selber im Weg steht und doch alle Hindernisse überwinden kann. Doch wie war das Kennenlernen aus Hadins Sicht? Wie waren seine Gefühle, welche Gedanken hatte der Rebell? Jetzt ist er dran zu erzählen... Ich bin ein sehr großer Fan. Anders kann man meine Liebe zur After-Reihe nicht beschreiben. Jedes Buch habe ich verschlungen und ich freute mich viele Monate auf „Before us“. Dann war es da und lachte mich an... und ich konnte nicht... denn nach Beendigung dieses Romans ist wirklich alles vorbei. Hardin und Tessas Geschichte ist erzählt. Da in Band 2-4 Tessa und Hardin die Blickwinkel und die Erzählperspektive des Erlebten wechseln, waren diese Bücher etwas besonderes für mich. Umso mehr freute ich mich, auch Hardins Sicht zu „After Passion“ lesen zu können. Gleich zu Beginn aber fand ich eine Playlist vor, die das Buch zu 100% trifft und deren Songauswahl zu einem sehr großen Teil bereits meine Playlist schmückte. Besonders über Ed Sheeran habe ich mich hier gefreut. Denn gerade „I´m a mess“ hatte ich sehr oft im Ohr. Doch wo die Leserinnen und Leser vermuten, dass gleich Hardin zu Wort kommt, muss ich enttäuschen. Dieses Buch besteht aus drei Abschnitten und im ersten kommen die ehemaligen Frauen in Hadins Leben zu Wort. Dabei waren es gerade Molly und Steph die ich gerne gelesen habe. Es gibt, gerade bei Molly, einen ganz anderen Eindruck der Person und ich muss auch gestehen, dass ich sie etwas sympathischer finde als zuvor. Und auch die Geschichte, auf die alle warten, zwischen Hardin und Tessa konnte mich komplett überzeugen. Es gibt einen tollen Einblick auf seine Gefühlswelt, auf den kleinen Jungen der immer noch in ihm steckt und auf die Zwickmühle in der er sich immer wieder befindet. Der dritte Abschnitt, der sich den Männern der Familie widmet hat mir dann den Rest gegeben. Auch bei diesem Buch habe ich gelacht, geweint, geliebt und gelitten. Eine tolle Ergänzung zu dieser perfekten Reihe. Der Schreibstil von Anna Todd ist gewohnt flüssig, unterhaltend zu lesen und absolut mitreißend. Ich kann nicht anders, als mich bei ihren Büchern direkt in die Geschichte zu begeben und damit auch komplett abzutauchen. Und dabei kann ich gar nicht sagen, wie dankbar ich ihr dafür bin, denn sie brachte Licht in eine (für mich) trübe Zeit in meinem Leben. Nun freue ich mich auf Landon, der ja im Herbst mit dem ersten Buch seiner Geschichte erzählen darf, was in seinem Leben passiert. Ein wenig „Hessa“ wird es also noch geben. Mein Fazit: Hardin ist kein einfacher Mensch, aber mit diesem Buch versteht man ihn manchmal ein wenig besser und darf erleben, wie das Kennenlernen zwischen Tessa und ihm aus seiner Sicht war. Ich habe jede Seite genossen und finde sie ist eine wunderbare Ergänzung zur After-Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich liebe es!
von Atelier Maikind aus Pirna am 17.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Willkommen zurück in der Welt von Hardin und Tessa! Braucht ihr wirklich noch eine Inhaltsbeschreibung? Ich glaube nicht- also kommen wir gleich zum wichtigsten. Dieser Band ist aus Hardins Sicht geschrieben und ich muss wirklich zugeben, dass dieses Buch der erste Zusatzband ist auf den ich mich wirklich gefreut habe.... Willkommen zurück in der Welt von Hardin und Tessa! Braucht ihr wirklich noch eine Inhaltsbeschreibung? Ich glaube nicht- also kommen wir gleich zum wichtigsten. Dieser Band ist aus Hardins Sicht geschrieben und ich muss wirklich zugeben, dass dieses Buch der erste Zusatzband ist auf den ich mich wirklich gefreut habe. Normalerweiße bin ich ein Mensch, der komplett gegen Zusatzbände aus der Sicht des männlichen Charakters ist. Trotzdem mag ich dieses Buch wirklich gerne. Zum Ersten erlebt man nicht ausschließlich Hardins Sicht auf die Ereignisse, nein, durch die Aufgliederung in drei verschiedene Teile, sehen bzw. lesen wir auch aus der Sicht berschiedener Nebencharaktere wie zB Smith und Stephs. Hierbei muss ich wirklich zugeben das diese Gliederung wirklich sehr gelungen und gut durchdacht ist. Das Lesen macht so einfach viel mehr Spaß. Desweiteren muss ich sagen, dass Hardin teilweiße wirklich sehr tiefgründig ist. Mittlerweile bin ich total verliebt in seine niedlichen Romanvergleiche und seine Zitate, mit denen er Hessas Beziehung beschreibt. Der Pärchen-bzw. Shipname “Hessa”, der ein Mix aus den Namen der Beiden Hauptcharaktere ist, wurde hier ebenfalls sehr liebevoll von Anna Todd eingebaut- vorallem am Ende der Story. Das Cover passt sich wieder perfekt an die vorangegangenen Bände an und ist, wie immer, ein Augenschmaus! Ich liebe das schlichte Grundkonzept und den Aufbau dieser Cover einfach abgöttisch! Wobei dieser gelbton wirklich sehr auffallen ist, vorallem wenn man das passende Lesezeichen zum Buch besitzt. Meine Kamera sah sich ausserstande dieses gelb einzufangen. Der Schreibstil von Anna Todd ist unverändert grandios! Mir gefällt dieser lockere Stil und der einfache Satzbau so gut, dass ich am liebsten nur noch Bücher von dieser Autorin lesen möchte. Das Thema mag einfach und nicht einzigartig sein ,aber der Schreibstil macht dieses Buch wirklich zu einem Abenteuer. Was soll ich mehr sagen: Für mich war es wieder ein Erlebnis! Ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Bücher! Volle Sternenzahl!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Eine spannende Erweiterung der Reihe. Tiefgründig und oftmals unerwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unerwartete Wendungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 01.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ein sehr schön geschriebenes Buch mit einer nicht vorhersehbaren Geschichte. Unerwartete Wendungen runden das Ganze ab. Einfach toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erkenntnis
von Mirella am 31.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

In diesem 5. Teil von After geht es hauptsächlich um Hardins Sicht. Da in "After Passion" nichts von seiner Seite aus erzählt wurde, wird das hier nachgeholt. Die Formulierung fand ich sehr gut, keineswegs langweilig, da es relativ kurz zusammengefasst ist. Was mich jedoch stört, ist das seine Erzählungen... In diesem 5. Teil von After geht es hauptsächlich um Hardins Sicht. Da in "After Passion" nichts von seiner Seite aus erzählt wurde, wird das hier nachgeholt. Die Formulierung fand ich sehr gut, keineswegs langweilig, da es relativ kurz zusammengefasst ist. Was mich jedoch stört, ist das seine Erzählungen sehr abrupt enden und nicht richtig in den nächsten Teil übergeleitet wird. Deswegen ein Stern Abzug. "Before us" besteht aus drei Teilen. Im ersten und letzten Teil werden kurze Geschichten über Personen erzählt, die wir in den vorherigen Büchern kennengelernt haben. Man bekommt also Erkenntnis, weswegen z.B. Molly, Steph usw, so sind, wie sie sind und bekommt eine kurzen Einblick in ihre Vergangenheit. Zum Schluss muss einfach gesagt werden, dass dieses Buch ein Must Have ist, wenn man die After-Reihe gelesen hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller 5. Band
von einer Kundin/einem Kunden aus Lügde am 09.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Rezension Before us von Anna Todd Vorab: Das Buch ist ein toller 5. Band und kann eindeutig mit den anderen mithalten. Ich mochte es sehr, dass am Anfang aus der Er-Perspektive, also aus der allwissenden Perspektive erzählt wurde. Es hat irgendwie perfekt gepasst. Am Anfang des Buchs wurde aus den Perspektiven... Rezension Before us von Anna Todd Vorab: Das Buch ist ein toller 5. Band und kann eindeutig mit den anderen mithalten. Ich mochte es sehr, dass am Anfang aus der Er-Perspektive, also aus der allwissenden Perspektive erzählt wurde. Es hat irgendwie perfekt gepasst. Am Anfang des Buchs wurde aus den Perspektiven der Mädchen mit denen Hardin etwas zu tun hat/hatte geschrieben. Es wurde z.B. aus Mollys Sichtweise etwas geschrieben, was sie früher erlebt hat und warum sie so ist, wie sie eben ist. Man konnte erstens die Personen verstehen, wieso sie einige Sachen getan haben, in den vorigen Bänden und zweitens konnte man sie definitiv besser kennen lernen und sie versuchen zu verstehen. In der Mitte des Buches kam dann Hardins Sichtweise, die ich sehr gerne mochte. Man konnte es so gut lesen, es war einfach richtig erfrischend. Vor allem wie er einfach manche Sachen in seinem Kopf denkt, oder einfach seine Art zu reden mit seinen ganzen Kraftausdrücken. Mir ist Hardin noch viel sympatischer geworden, als er sowieso schon ist. Er ist eigentlich gar nicht so der mega harte Kerl. Es ist eine Mauer, die er um sich aufgebaut hat. Er ut manche Ding ohne drüber nachzudenken, es ist dumm, aber ich kann ihn schon irgendwie verstehen. Im dritten Teil von dem Buch ging es dann um die werten Herren, eher gesagt die Jungs aus der Geschichte wie Logan, Zed und Vance. Vor allem Logans Sicht war so so unglaublich toll. Ich liebe ihn einfach so sehr. Und ganz am Ende ging es dann nochmal um „Hessa“. Sie sind einfach so süß zueinander und miteinander. Im Ganzen war das Buch ein toller folge Band. Es wurde ein bisschen aus dem ersten Buch aus Hardin Sicht wiederholt. Aber es war überhaupt nicht langweilig, da es aus Hardins Sicht war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Für alle After Fans ein perfektes Sahnehäubchen
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 20.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ich habe die Bücher um Tessa und Hardin geliebt und regelrecht verschlungen und daher hab ich mich auch sehr auf Hardins Geschichte gefreut. Dennoch muss ich sagen, sie ist nicht notwendig. Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt. Den ersten Teil muss ich ganz klar sagen, ist vollkommen unnnötig, denn es verrät... Ich habe die Bücher um Tessa und Hardin geliebt und regelrecht verschlungen und daher hab ich mich auch sehr auf Hardins Geschichte gefreut. Dennoch muss ich sagen, sie ist nicht notwendig. Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt. Den ersten Teil muss ich ganz klar sagen, ist vollkommen unnnötig, denn es verrät nicht das, was ich mir erhofft hatte. Einzig der Mittelteil konnte mich richtig gut fesseln. Ich konnte wieder richtig gut eintauchen in die Welt von Tessa und Hardin. Es ließ sich wunderbar lieben und leiden. Man konnte sich verzehren und erlebte pure Leidenschaft. Die Rolle von Steph hat mich am meisten geschockt, auch wenn man es ja eigentlich wusste. Aber diese völlig andere Perspektive, gab nochmal völlig andere Blickwinkel. Ich hätte mich aber gefreut, wenn man die Rollen von Molly und Steph noch hätte etwas mehr ausbauen können, denn ich glaube das sind richtig interessante Persönlickeiten. Leider wurde da nur etwas an der Oberfläche gekratzt, was ich echt schade fand. Auch Hardin hat man hier von einer völlig neuen Seite kennengelernt. Auch wenn ich zugeben muss, daß mich da nichts besonders überrascht hat. Dennoch die ganzen Blickwinkel der ganzen Personen waren für mich nochmal völlig interessant. Auch wenn ich die von den Damen im ersten Teil, für unnötig empfinde. Einfach weil ich den größten Teil von Ihnen keine größere Beachtung schenkte. Hardin ist hier, wie wir ihn kennen. Ein Bad Boy der wütend macht, aber einen gleichzeitig auch unglaublich oft zum lachen bringt. Und das prickeln erst, einfach göttlich. Ernsthaft bei einigen Szenen, hätte ich ihm am liebsten eine runtergehauen. Aber er zeigt hier einfach wie vielseitig er ist. Interessant fand ich in diesem Band, wie anders Tessa rüberkam. So völlig anders, wie in den anderen Teilen. Auch den letzten Teil des Buches war informativ und vor allem hat es auch eine Aussage. Was bietet uns das Leben? Werden wir so wie unsere Eltern? Oder können wir uns immer wieder neu erfinden? Letztendlich liegt es immer in unserer Hand was aus uns wird. Und bei Zed dachte ich jetzt ernsthaft muss das sein, bisschen zu klischeehaft, meiner Meinung nach. Anna Todd hat es jedoch wieder wunderbar geschafft uns die starken Emotionen der Charaktere spüren zu lassen. All den Schmerz, die Wut und die Leidenschaft. Was mir allerdings etwas Probleme bereitete waren die abrupten Zeitsprünge, da hatte ich ernsthaft daran zu knabbern. Schlussendlich ist es ein durchaus spannender Roman , dennoch zuviel was man schon wusste und zu wenig davon, was man zu erfahren sich erhoffte. Das hat mich letztendlich doch ziemlich ernüchtert. Schade eigentlich. Hierbei erfährt man zum größten Teil die Perspektive von Hardin, was ihm mehr Raum und Tiefe schenkt. Ihre Handlungen und Gedankengänge waren stets gut nachvollziehbar gestaltet. Das Buch ist in 3 Teile gegliedert, die einzelnen Kapitel haben eine normale Länge. Der Schreibstil der Autorin ist stark einnehmend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Buch. Fazit: Der fünfte Band punktet mit viel Leidenschaft und Emotionen. Leider ist es nicht das, was ich mir erhofft hatte. Für mich zu wenig Vergangenheit, aber dafür durchaus interessante Informationen über einige Charaktere, die ich so nicht erwartet hätte. Für alle After Fans,ein perfektes Sahnehäubchen. Mich konnte es jedoch nicht ganz überzeugen, da ich mir einfach mehr davon versprochen hatte, daher 3 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lässt sich an zwei Tagen lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Ebersbach am 06.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Der fünfte Teil lässt sich natürlich auch wieder gut lesen,reicht aber noch lange nicht an die ersten vier After Bücher heran. Habe irgendwie ein bisschen mehr erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Before us

Before us

von Anna Todd

(7)
eBook
9,99
+
=
After forever

After forever

von Anna Todd

(12)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von After

  • Band 1

    40335984
    After passion
    von Anna Todd
    (35)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    40335983
    After truth
    von Anna Todd
    (9)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    40335982
    After love
    von Anna Todd
    (12)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    40335985
    After forever
    von Anna Todd
    (12)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    44009944
    Before us
    von Anna Todd
    (7)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    44401531
    Nothing more
    von Anna Todd
    (1)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    44401958
    Nothing less
    von Anna Todd
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen