Thalia.at

>>> GROßE LAGERRÄUMUNG: Bis zu 50% sparen**

Mein bester letzter Sommer

Roman. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Kategorie Preis der Jugendlichen

(57)
Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen
Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …
Rezension
"Ein gefühlvolles Buch über das Abschiednehmen, über Wut, Trauer und Liebe. Behutsam erzählt, tränenrührig von Anfang bis Ende, manchmal sehr kitschig und wunderschön!" RBB Radio Fritz
Portrait
Anne Freytag, geboren 1982, hat International Management studiert und für eine Werbeagentur gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Die Autorin veröffentlichte bereits mehrere Romane für Erwachsene, unter anderem unter ihrem Pseudonym Ally Taylor. Mit ihrem ersten Jugendbuch Mein bester letzter Sommer schrieb sie sich direkt in die Herzen ihrer Leser. Der Roman wurde nicht nur von der Presse gefeiert, sondern auch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 nominiert. Anne Freytag liebt Musik, Serien sowie die Vorstellung, durch ihre Geschichten tausend und mehr Leben führen zu können.
In diesem Leben wohnt und arbeitet sie derzeit in München – wenn sie nicht gerade in ferne Länder und fremde Städte reist. Manchmal auch nur in Gedanken ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27012-1
Reihe Heyne fliegt
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/144/34 mm
Gewicht 570
Verkaufsrang 1.218
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42240028
    Love and Confess
    von Colleen Hoover
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 35332246
    Chroniken der Unterwelt 01. City of Bones. Die Schattenjäger. Das offizielle Handbuch
    von Cassandra Clare
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 32724565
    Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie
    von Julie Kagawa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 15543764
    Seelen
    von Stephenie Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 29873025
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Du kannst dir nicht aussuchen, wann du die große Liebe triffst...“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs







WAIBELJaci
vor 11 Monaten





Tessa ist krank. Sehr krank. Jeder Schlag ihres Herzens könnte ihr letzter sein. Sie weiß nicht wie viel Zeit ihr noch bleibt. Doch dann lernt sie Oskar kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Er verliebt sich ebenfalls in sie und will ihr in der kurzen Zeit in der sie noch






WAIBELJaci
vor 11 Monaten





Tessa ist krank. Sehr krank. Jeder Schlag ihres Herzens könnte ihr letzter sein. Sie weiß nicht wie viel Zeit ihr noch bleibt. Doch dann lernt sie Oskar kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Er verliebt sich ebenfalls in sie und will ihr in der kurzen Zeit in der sie noch lebt alle Wünsche erfüllen, die ihr auf dem Herzen liegen.

Die beiden machen mit dem Auto einen Trip durch Italien und erleben die schönste Zeit ihres Lebens. Die beiden sind überglücklich bis...

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich habe gelacht , geweint war glücklich, war traurig. In diesem Buch durchlebt man alle Stadien der Gefühle. Ich konnte mich sofort in Tessa hineinversetzen. Sie ist ein sehr starker Charakter. Besonders gut hat mir an ihr gefallen, dass sie sich durch ihre Krankheit nicht unterkriegen lässt und das nichts und niemand sie von ihren Träumen und Zielen abbringen kann.

In Oskar muss man sich einfach verlieben. Groß, dunkle Haare, dunkle Augen- der perfekte Traummann. Für mich sind die beiden wie geschaffen für einander, sie braucht Schutz und er beschützt sie. Er ist traurig, sie macht ihn glücklich. Die beiden ergänzen sich in jeder Hinsicht.

Das Cover finde ich ebenfalls sehr gut gelungen und könnte nicht besser zum Inhalt des Buches passen.

Ich selbst finde das Buch sehr gut gelungen und ich kann es nur jedem empfehlen dem "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (John Green) und "Heart Beat Love" (James Patterson) gefallen hat.

„Eines meiner neuen Lieblingsbücher!!!“

Jasmina Pfeneberger, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Die herzkranke Tessa hat die Hoffnung aufgegeben noch einmal in ihrem Leben einen Jungen zu küssen und sich zu verlieben, denn Tessa hat nur noch einige Wochen zu leben. Als sie jedoch eines Tages dem 19- jährigen Oskar begegnet, ist eines klar: Er wird ihr Leben verändern. Schwer verliebt beschließt er Tessa zu überraschen und ihr Die herzkranke Tessa hat die Hoffnung aufgegeben noch einmal in ihrem Leben einen Jungen zu küssen und sich zu verlieben, denn Tessa hat nur noch einige Wochen zu leben. Als sie jedoch eines Tages dem 19- jährigen Oskar begegnet, ist eines klar: Er wird ihr Leben verändern. Schwer verliebt beschließt er Tessa zu überraschen und ihr einen besten letzten Sommer zu schenken, indem Zeit keine Rolle spielt und die Gefühle alles sind...
Ich habe dieses Buch verschlungen! Witzig, zu realistisch und herzzerreißend traurig! Ein Buch das Augen öffnet!

„Gefühle hoch 10 “

Elena Wenger, Thalia-Buchhandlung Salzburg

Die schwerkranke Tessa weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie selbst ist sehr depressiv und ihr Tagesablauf besteht nur noch aus der Planung ihrer Beerdigung. Doch bei einem Freundschaftsessen ihrer Eltern lernt sie Oskar kennen. Sofort merkt man, dass die Chemie zwischen den beiden stimmt.
Als Oskar Tessas Schicksal erfährt,
Die schwerkranke Tessa weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie selbst ist sehr depressiv und ihr Tagesablauf besteht nur noch aus der Planung ihrer Beerdigung. Doch bei einem Freundschaftsessen ihrer Eltern lernt sie Oskar kennen. Sofort merkt man, dass die Chemie zwischen den beiden stimmt.
Als Oskar Tessas Schicksal erfährt, will er mit ihr wunderbare Abenteuer erleben und ihr Dinge ermöglichen, die sie sich zwar sehnlichst wünscht aber schon lange damit abgeschlossen hat. Gemeinsam planen sie eine Reise nach Italien, die für Tessa die schönste letzte Zeit wird, die sie sich vorstellen kann.

Ein Buch voller Gefühle und erster Liebe!

Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich musst mich immer wieder entschieden, ob ich das Buch auf einen Schlag verschlingen oder mir jedes einzelne Wort auf der Zunge zergehen lassen soll.
Und hört euch unbedingt die Songs für den perfekten Moment von der "teskarschen Playlist" an - Gänsehaut vorprogrammiert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (351)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (77)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 44068396
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44098755
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 40396124
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (123)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (528)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 44068473
    Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    (108)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 41026688
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (118)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 44068474
    Und ein ganzes Jahr
    von Gayle Forman
    (29)
    Buch (Paperback)
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
45
10
2
0
0

Tolles, emotionales Jugendbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2016

Handlung & Umsetzung: Die Geschichte beginnt mit einem ganz magischen Moment zwischen Tessa und Oskar in einer U-Bahn. Daraus entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die nicht zauberhafter sein könnte. Die Zuneigung der Protagonisten entwickelt sich zügig, aber nicht zu schnell. Erst in Italien zieht es sich durch die Sightseeing-Tours ein bisschen, und... Handlung & Umsetzung: Die Geschichte beginnt mit einem ganz magischen Moment zwischen Tessa und Oskar in einer U-Bahn. Daraus entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die nicht zauberhafter sein könnte. Die Zuneigung der Protagonisten entwickelt sich zügig, aber nicht zu schnell. Erst in Italien zieht es sich durch die Sightseeing-Tours ein bisschen, und obwohl die Romanze zwischen Tessa und Oskar nach wie vor prickelt, ist sie zwischendurch etwas langatmig. Charaktere: Tessa ist durch ihre Krankheit natürlich sehr deprimiert. Ihr ist die ganze Zeit vor Augen, was sie in ihrem Leben alles verpasst hat und vor allem noch verpassen wird. Dadurch konnte ich mich sehr gut mit ihr identifizieren, weil ich glaube, dass es mir ähnlich gehen würde. Häufig sind solche Protagonisten eher nervig, aber bei Tessa kam mir das überhaupt nicht so vor. Oskar erscheint sehr sympathisch, ein typischer Sunnyboy. Humorvoll, einfühlsam, einfach interessant. Die Nebenfiguren spielen keine besonders große Rolle, wirken aber alle authentisch. Schreibstil & Gestaltung: Anne Freytag hat einen wundervollen Schreibtisch. Schon der Prolog hat mich überzeugt und mitgerissen. Das Buch ist unglaublich gefühlvoll geschrieben und so intensiv. Der Text war sehr musikverbunden, was man an den vielen Songtiteln gemerkt hat. An sich eine schöne Idee, aber mir waren es dann doch etwas zu viele Lieder. Fazit: "Mein bester letzter Sommer" ist ein emotionales Buch, das einen zum Lachen und zum Weinen bringt. Die Charaktere sind überzeugend und der Schreibstil noch überzeugender. Ich werde definitiv noch mehr von Anne Freytag lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eines der schönsten traurigsten Bücher
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 05.11.2016

Klappentext: Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen Tessa hat immer gewartet ? auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt... Klappentext: Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen Tessa hat immer gewartet ? auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt ? bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind ? Meinung: Das Buch fängt anders an, als erwartet. In einer heilen Welt. Das rechne ich der Autorin hoch an, das Glück kommt und geht, manchmal ganz plötzlich. In den meisten Büchern in denen es ums sterben geht, wissen die Protagonisten schon ihr ganzes Leben, dass sie nur wenig Zeit haben. Dank des Prologes hat man ein gutes vorher-nachher Bild der 17-Jährigen Tessa. Manchmal geschehen Wunder und doch läuft nichts so wie man es sich wünscht, ich glaube es gibt kaum ein Buch, dass das deutlicher macht als dieses. Tessas Person hat mich sehr berührt. Sie fühlt sich verraten und verletzt, trauert allem was sie nie erleben wird entgegen. Mit Oskars Hilfe, schafft sie es sich wieder zu öffnen, noch einmal zu leben, noch einmal zu vergessen... Und zu vergeben, sich selbst und den anderen. Oskar, welcher das offensichtliche nicht haben will, kämpft um jeden noch so kurzen Moment mit Tes. Versucht alles, ihr ein paar schöne Tage zu bieten. Er verkörpert alles, was man sich von einem Freund wünschen kann. Gespickt mit einigen wundervollen Songtiteln gelang es Anne Freytag einen fesselnden, mitreißenden Roman zu verfassen, der einen auf das Unmögliche hoffen lässt und weinen. Mit ihrer Wundervollen Sprache entführt sie ihre Leser in die wohl traurig-schönste Geschichte des Jahres. Fazit: Dieses Buch ist ein must-have für alle die gern mal beim Lesen ein paar Tränen vergießen. Das Buch regt dazu an, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Ich vergebe 5/5 Sterne. Außerdem empfehle ich ein paar Taschentücher.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, das so viel mehr als eine Liebesgeschichte beinhaltet
von Anna Krethe am 23.10.2016

"Ich glaube, es gibt zwei Sorten von Umarmungen. Die harmlose Zwischendurch-Umarmung, die nicht wirklich viel bedeutet, und dann noch die, die etwas bedeutet. Diese hier ist wie eine Festung. Sie sagt alles, was meine Mutter nicht sagen kann, ohne dabei zusammenzubrechen." - Seite 191 Diese zuckersüße Liebesgeschichte, die nicht nur... "Ich glaube, es gibt zwei Sorten von Umarmungen. Die harmlose Zwischendurch-Umarmung, die nicht wirklich viel bedeutet, und dann noch die, die etwas bedeutet. Diese hier ist wie eine Festung. Sie sagt alles, was meine Mutter nicht sagen kann, ohne dabei zusammenzubrechen." - Seite 191 Diese zuckersüße Liebesgeschichte, die nicht nur begeistert, sondern regelrecht zum Weiterlesen verführt, entspringt aus der Feder der deutschen Autorin Anne Freytag. Tessa ist krank. Todkrank. Sie hat ein Loch in ihrem Herzen. Aber anstatt den Rest ihres Lebens zu genießen, versteckt sie sich lieber in ihrem Zimmer und vegetiert vor sich hin ... bis sie Oskar kennenlernt, den Jungen aus der Bahn, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt. Und es ist Oskar, der Tessa mit einer Reise durch Italien dazu bringt, wieder jeden einzelnen Moment ihres Lebens zu genießen und sich mit dem Tod auseinanderzusetzen. Die Autorin schreibt sehr einfach lesbare Sätze, denen sie durch eine geschickte Wortwahl immer genau den richtigen Grad an Emotionen und Bedeutung verpasst. Darüber hinaus verwendet sie eine sehr lockere Sprache und trotz des ernsthaften Themas wirkt es nicht erdrückend, sodass es leicht ist, sich in die Situation hineinzuversetzen. Tessa muss sterben, sie weiß, dass es so ist und am Anfang des Buches geht sie sehr in den Gedanken zum Tod und ihrer Situation auf. Ich mag diese Melancholie, mit der sie dem Leser zu Beginn der Story gegenübertritt, da ich jede ihrer Handlungen und Gedanken bestens nachvollziehen kann. Doch hinter dieser etwas kränklichen Facette verbirgt sich ein feuriges Inneres - eine starke Persönlichkeit, mit Hang zu Humor und Sarkasmus und einem sehr, sehr großen Herzen. Oskar ist kurz gesagt der Traum eines jeden Mädchens. Aufopferungsvoll. Liebevoll. Absolut hinreißend. Zwischen Tessa und Oskar gibt es kein langes Hin und Her, da den beiden ganz offensichtlich sofort klar ist, dass sie sich gut finden und das auch ehrlich zugeben, was mir sehr gut gefällt. Über den kitschigen Anteil dieser "Jugendliebe" kann ich gut hinwegsehen, da mich die restliche Story viel mehr in ihren Bann zieht und die Unkompliziertheit deren Beziehung mich zum Staunen bringt. Die Entwicklung beider Figuren, aber auch die der Nebenfiguren, welche doch eher der Weiterführung der Storyline dienen, ist wunderschön mit anzusehen. Doch fällt es einem auch schwer, den Zugang zur Geschichte im Gesamten zu finden, da man direkt mit Tessas familiärer Situation, so wie sie am Anfang der Geschichte ist, konfrontiert wird, ohne vorher überhaupt erst an das Thema herangeführt zu werden. Im Übrigen hat mir der Verlauf gut gefallen und auch das Tempo war der Geschichte angemessen. Der Aufbau, mit allen emotionalen Höhen und Tiefen, wird von einem unverbesserlichen Abschluss getoppt – es könnte tatsächlich nicht besser erzählt sein. Ein lesenswertes Drama, mit eleganter Balance aus Humor und bewegenden Tiefgang. Fazit: Ich dachte, dass mich ausschließlich eine Teenager-Liebesgeschichte erwartet, die zwar auch eine der Hauptbestandteile des Buches ist, meiner Meinung nach aber sehr geschickt von einem ganz anderen roten Faden ablenkt. Genau genommen ist „Mein bester letzter Sommer“ viel mehr als nur eine reine Liebesgeschichte, denn generell fand ich, dass das Buch einem einiges mitgeben konnte, ohne, dass dies besonders in den Vordergrund getreten ist. Tessa und Oskar haben mich mitgenommen auf eine emotionale Achterbahnfahrt und mich erst wieder freigegeben, als ich das Buch beendet hatte und meine Packung Taschentücher leer war. !! Es ist ein Buch, das so viel mehr als eine Liebesgeschichte beinhaltet und sich auf den Spitzenplätzen meiner Lieblingsbücher verewigt hat. !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mein bester letzter Sommer

Mein bester letzter Sommer

von Anne Freytag

(57)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
+
=
Mein Herz wird dich finden

Mein Herz wird dich finden

von Jessi Kirby

(102)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen