Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Musik

Born This Way (2-CD-Special Edition) 23 Tracks. Contains 3 exclusive bonus songs and 6 remixes

von Lady Gaga

8 Bewertungen
Medium
CD
FSK
Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Anzahl
2
Erscheinungsdatum
23.05.2011
Sprache
Englisch
EAN
0602527718408
Genre
Pop
Hersteller
Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Komponist
Lady Gaga
bisher 19,99 Sie sparen: 10 %
17,95
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Rezension
Die erfolgreichste Künstlerin dieses Jahrtausends präsentiert sich auf ihrem zweiten Album erneut in bestechender Form. Lady Gaga überzeugt auf "Born This Way" als stilsichere Pop-Ikone, deren Repertoire von Eurodance-Nummern über Electrorock bis hin zu klassischen Pophymnen reicht. Mit ihrem 2008 veröffentlichten Debütalbum "The Fame" und der ein Jahr später erschienen "The Fame Monster"-EP revolutionierte die Sängerin und Songwriterin aus New York die Musikwelt nachhaltig und etablierte einen ganz neuen Typ von Star, der die Popcharts ebenso beherrscht wie die sozialen Netzwerke. Entsprechend hoch waren die Erwartungen der Fangemeinde an "Born This Way" - und sie werden nicht enttäuscht. Lady Gaga spielt als Meisterin der Selbstinszenierung in enger Zusammenarbeit mit RedOne, Fernando Garibay, Jeppe Laursen und Paul Blair alias DJ White Shadow auch diesmal ihre Trumpfkarten geschickt aus und sorgt mit Songs wie dem unverschämt lässig groovenden "Government Hookers" oder der Breitwand-Pophymne "Marry The Night", mit der sie das Album eröffnet, für die richtige Stimmung vom ersten Ton an. Geschickt und mit bewundernswerter Selbstsicherheit bedient sie sich auch diesmal nach Herzenslust und immer haarscharf am Plagiat vorbei aus dem reichhaltigen Fundus der Popgeschichte. Zu den stärksten Stücken auf "Born This Way" zählen neben der eingängigen Midtempo-Hymne "You And I", bei der Brian May als Gastgitarrist auftrumpft, vor allem das bereits als Single erfolgreiche "Judas" sowie die geschmeidige Electronummer "Heavy Metal Lover". Eine besondere Ehre wird den beiden Produzenten David Jost und Jochen Naaf (Polarkreis 18, Peter Licht, Bosse) aus Deutschland zuteil, deren Remix von "Born This Way" den würdigen Abschluss bildet. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)

Bewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Bewertet von
8 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
7
1
0
0
0

Kundenbewertungen

  • Fabelhaft
    Eine Kundin / Ein Kunde aus München , am 10.10.2011
    Dame GaGa hat ein phantastisches Album vorgelegt! Titel wie BORN THIS WAY, JUDAS und THE EDGE OF GLORY sind nicht die einzigen tollen Tracks auf diesem Album. Auch ELECTRIC CHAPEL oder BLOODY MARY sind großartig! Desweiteren hat man mit der SPECIAL EDITION auch FASHION OF HIS LOVE, THE QUEEN und BLACK JESUS + AMEN FASHION, drei empfehlenswerte Lieder.
    EInfach mal reinhören.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Gaga aber gut!
    Eine Kundin / Ein Kunde aus Düsseldorf , am 16.08.2011
    Eins muss man dieser Frau lassen, sie versteht es, die Medien nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen und mit diesem Album tun es die Fans auch.
    Stellenweise braucht man mehrere Anläufe, um einen Track verstehen zu können, aber sobald man die dissonante Mischung aus Heavy Metal, Pop und Soul anfängt zu verstehen, wird daraus ein Ganzes, das mehr als seine einzelnen Teile ist und dem Ohr und dem Kopf ein erstklassiges Erlebnis bietet.
    Weiter so Gaga!
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Wird oft zusammen gekauft

Born This Way (2-CD-Special Edition)
+

Musik

Born This Way (2-CD-Special Edition)

von Lady Gaga

bisher 19,99 17,95
=

Musik

Beliebte Norwegische Klassik

von Bjarte Engeset , Iceland so

6,99

für 24,94


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

×