Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Buch (gebundene Ausgabe)

Aleph Roman

von Paulo Coelho

6 Bewertungen
Seitenzahl
309
Erscheinungsdatum
03.01.2012
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-257-06810-8
Verlag
Diogenes Verlag
Maße (L/B/H)
191/128/27 mm
Gewicht
350 g
Originaltitel
O Aleph
Auflage
2. Auflage
Übersetzer
Maralde Meyer-Minnemann
20,50
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia-Filiale möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Beschreibung
Innehalten. Nachdenken. Träumen. Sich ausprobieren. Sich neu entdecken. Wagen. Handeln. Gewinnen. Wach werden. Mit ›Aleph‹ beginnt ein neues Kapitel in Ihrem Leben!
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 13.02.12
Paulo Coelho öffnet einem wieder den Blick für Neues. Er will einem aus einem psychischen Kerker befreien und sagen, brich auf und sehe die Welt neu, so wirst auch du dich neu sehen. Paulo Coelho lädt einen ein mit ihm die Reise in der Transsibirischen Eisenbahn zu machen und Erfahrungen, Einsichten und Weitsichten von ihm zu erfahren. Jede Sekunde verändert sich das Leben, will man dem folgen, muss man etwas dafür tun. Manchmal schweift Paulo in die höchsten Sphären der Spiritualität ab, was die einen still genießen, ist für die anderen eine Fantasy-Geschichte. Vor allem die Geschichte außerhalb der Spiritualität, Paulos Schriftstellerleben und die Reise in der Transsibirischen Eisenbahn bereiten große Freude sie zu lesen und zu hören. Diesen Erzählungen folgt man sehr gerne. Aleph ist wohl einer der persönlichsten Bücher von Paulo Coelho.
Autorenportrait
Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der Welt. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹ und ›Elf Minuten‹, wurden Weltbestseller, die in 73 Sprachen übersetzt wurden. Über den 2011 erschienenen Roman ›Schutzengel‹ sagte der amerikanische Präsident Barack Obama: »Wir glauben Paulo Coelho, wenn er sagt: ›Mit der Kraft unserer Liebe und mit unserem Willen können wir unser Schicksal und das vieler anderer verändern.‹«

Bewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Bewertet von
6 Kunden
2 Buchhändlern
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
5
1
2
0
0

Buchhändlerbewertungen

  • Spiritualität und Erzählkunst treffen sich
    Helga Rom aus der Thalia.at-Buchhandlung in Innsbruck , am 28.02.2012
    Coelho erzählt in diesem Buch von seiner spirituellen Krise und wie er diese bewältigt hat. Er erzählt von einer langen Reise mit der transsibierischen Eisenbahn, von der Begegnung mit vielen interessanten Menschen auf dieser Reise und besonders von seiner Bekanntschaft mit Hilal, die ihm trotz ihrer Jugend Antworten geben kann auf viele ungeklärte Lebens- und Glaubensfragen. Ein Buch für alle, die an Spiritualität interessiert sind und die in der Belletristik nach Lebensweisheit suchen.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Auf der Suche nach sich selbst
    Doris Schweiger aus der Thalia.at-Buchhandlung in Amstetten , am 28.01.2012
    In seinem neuen sehr autobiograhpischen Roman behandelt Paulo Coelho wieder die Themen Spiritualität und Sinnsuche. Der Ich-Erzähler, ein Autor mit Sinnkrise, lernt auf einer Lesereise in Moskau eine junge Frau kennen,die mit ihm auf die Reise geht und mit der ihm sehr viel verbindet. Gemeinsam treten sie ins Aleph ein, ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum zusammenfallen.
    Eine gefühlvolle Erzählung voller Lebensweiseheiten, mit sehr anspruchsvollen Aussagen über das Leben und die Suche nach sich selber.
    Mit seinem neuen Werk wurden meine Erwartungen voll erfüllt, mein Herz zum Schwingen gebracht - einfach wundervoll
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?

Kundenbewertungen

  • Einfach Coelho!
    Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.05.2012
    Und wieder ein tolles Buch von Paulo Coelho. Eine Reise mit der transsibirischen Eisenbahn durchs Leben, mit einigen Haltestellen. Die junge, etwas eigenartige, aber wunderbare Hilal begleitet Paulo auf seiner Reise. Sie steigt in sein Leben ein und er nimmt sie mit...
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • hb
    Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüneburg , am 30.03.2012
    Rezension bezieht sich auf: Aleph (Gebundene Ausgabe)
    Großartig, offen und ein echter Coelho Genuß.
    Diesen Roman muss der Leser zweimal zu sich
    nehmen, denn die Wahrheit, entdeckt man beim
    zweiten lesen.
    Durchaus gewollt, dafür danken wir Leser
    und Buchhändler dem Autor, denn es wird
    dauern, bis ein nächster Roman folgt.
    "Aleph" ist ein spezieller Lesestoff,
    esoterisch schreibt Coelho nun mal, das
    ist nicht neu.
    Deshalb für alle Kritiker, nochmal hinsetzen
    und laut lesen.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

×

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×