BuchhändlerInnen im Portrait

aus Amstetten

Gesamte Rezensionen
66 (ansehen)
Abteilung
Papierabteilung
Funktion
Abteilungsleiterin
Lieblingsautoren
Nici French Simon Beckett Joy Fielding Picoult Jodi Danielle Steel
An meinem Beruf gefällt mir
Mein Aufgabenbereich ist sehr abwechslungsreich
Im Beruf seit
1985
Zu meiner Buchhandlung Zu den Top 100: BuchhändlerInnen

Meine Rezensionen

  • Sommermützen stricken & häkeln
    Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
    Gut behütet durch den Sommer
    Rezension vom 30.04.2013
    Trendig, stylisch und flippig folgen jetzt nach den Winterhauben die Sommermützen.
    Die Anregungen sind leicht und übersichtlich erklärt und daher auch für Anfänger sehr empfehlenswert.

    So ein kleines und günstiges Buch mit solch einem großen Wert !
  • Mein Sommer nebenan
    Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
    Ein tolles Buch über das Erwachsenwerden und über die erste Liebe
    Rezension vom 28.04.2013
    Samantha Reed ist 17 Jahre alt und wächst zusammen mit ihrer älteren Schwester Tracy bei ihrer Alleinerziehenden Mutter Grace auf. Grace ist konservativ was man auch in ihrer Einstellung gegenüber der Nachbarfamilie Garrett merkt. Denn die Garretts sind alles das was die Reeds nicht sind, eine Großfamilie, laut und vor allem haben sie laut Grace auch keine Ordnung in ihrem Leben.
    Aber genau diese Großfamilie ist dies was Samantha magisch anzieht. Über Jahre hinweg hat sie die Familie von ihrem sicher geglaubten Versteck aus beobachtet und sich vorgestellt wie es bei ihnen so ist.
    Eines schönen abends gesellt sich auf einmal Jase Garrett zu ihr in ihr Versteck und stellt dadurch das komplette Leben von Samantha auf den Kopf.
    Samantha verleibt sich in Jase und sie wird von seiner Familie mit offenen Armen aufgenommen.
    Da Samantha die Einstellung ihrer Mutter im Bezug auf diese Familie kennt, verheimlicht sie ihre Beziehung zu Jase vor ihrer Mutter.
    Doch dann passiert etwas wirklich sehr schlimmes und Samantha weiß nicht was sie machen soll...

    Dies ist eines der besten Jugendbücher, die ich je gelesen habe, darum kann ich es unbedingt empfehlen. Es ist für 12jährige genauso geeignet wie für romantisch veranlagte Jugendliche und Erwachsene. Dieses Buch macht Lust auf Sommerferien und mehr!
    Dieses Buch ist ein wunderschönes Geschenk für jede Teenagerin
  • Wunderbare Glückstage
    Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
    tolles Geschenk
    Rezension vom 26.03.2013
    Ein immerwährender Tischkalender für persönliche Glückstage und Geburtstage mit 12 Postkarten zum Heraustrennen.
    12 Geburtstagsmotive und 12 Kalendarien sind beliebig kombinierbar.
    An jedem Tag Platz für Eintragungen.
    Beschreibungen der Sternzeichen auf den Rückseiten.
  • Und dennoch ist es Liebe
    Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
    Gefühlvolles und kurzweiliges Lesevergnügen
    Rezension vom 26.03.2013
    Als Paige fünf Jahre alt war, wurde sie von ihrer Mutter verlassen und wächst bei ihrem Vater auf.
    Als junge Erwachsene verliebt sie sich in den Medizinstudenten Nicholas .
    Als Paige dann schwanger und Mutter wurde, bekommt sie jedoch schwere Selbstzweifel und verlässt schließlich Nicholas und ihr Kind…
    Jodi Picoults Romane sprechen oft Themen an, die berühren und zum Nachdenken anregen. Auch dieser Roman hat ein sehr persönliches Thema, das die Autorin wieder sehr einfühlsam besprochen hat.
    Für Jodi Picoult - Fans ein Muss!
  • Lilien im Sommerwind
    Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
    Fesselnd bis zum Schluss
    Rezension vom 21.02.2013
    Tory und Hope sind beste Freundinnen, doch eines Nachts wird Hope ermordet und Tory, die übersinnliche Fähigkeiten besitzt, leidet die letzten Minuten mit ihrer Freundin und schwört, den Schuldigen zu finden.
    Viele Jahre später kehrt Tory wieder in ihre Heimatstadt zurück und verliebt sich in Cade, den Bruder von Hope. Als wieder eine junge Frau ermordet wird, schwebt auch Tory in Gefahr.

    Die Kombination
    von Thriller und Liebesgeschichte lässt nicht zu,dass man das Buch aus der Hand legt.
  • Der goldene Plachutta
    Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
    Ein Kochbuch für ein ganzes Leben
    Rezension vom 27.11.2012
    1500 erprobte Rezepte für jeden Tag und jede Gelegenheit.
    Ob Suppen, Süßspeisen, große Braten oder vegetarische Köstlichkeiten- die Rezepte sind leicht verständlich beschrieben und für Kochanfänger ebenso wie für ambitionierte HobbyköchInnen geeignet.
    Es ist in hochwertiger Leinenausstattung-ein tolles Geschenk für jeden Anlass.