Thalia.at
 
Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

House of Night 08: Geweckt Roman

von Kristin Cast, P.C. Cast

16 Bewertungen
Einband
gebundene Ausgabe
Seitenzahl
427
Seitenzahl
427
Erscheinungsdatum
11.11.2011
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-8414-2008-4
Serie
House of Night 08
Verlag
Fischer Fjb
Maße (L/B/H)
211/139/41 mm
Gewicht
600 g
Originaltitel
Awakened/House of Night 8
Auflage
1
Übersetzer
Christine Blum
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert

Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia-Filiale möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Autorenportrait
P.C. Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autoren-Gespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA. House of Night erscheint in über 40 Ländern und hat weltweit Millionen von Fans.

Bewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Bewertet von
16 Kunden
4 Buchhändlern
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
10
6
0
0
0

Buchhändlerbewertungen

  • Es geht weiter...
    Michaela Wesely aus der Thalia.at-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 20.02.2012
    Seit dem Tod von Heath und ihrer Rückkehr aus der Schattenwelt, hat Zoey sich auf der Isle of Skye zurückgezogen. Als Neferet jedoch wieder als Hohepriesterin ins House of Night von Tulsa zurückkehrt, muss sie ihre Zuflucht verlassen und sich Neferet und Kalona stellen.

    Im Großen und Ganzen wieder ein gelungener Teil der House of Night-Reihe. Die Autorinnen wechseln an den richtigen Stellen die Erzählperspektive, was für die nötige Spannung sorgt. Besonders gelungen finde ich die Geschichte um die aufflammende Beziehung zwischen Stevie-Rae und Rephaim. Stellt sich nur noch die Frage, wann man den großen Show-Down erwarten darf.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Das Ende in Sicht?
    Gregor Schwarzenbrunner aus der Thalia.at-Buchhandlung in Lentia , am 16.02.2012
    Obwohl es Zoeys Freunde geschafft haben Neferets Plan zu vereiteln, hat die gefallene Nyx-Priesterin weitere Grausamkeiten auf Lager. Die Geschichte beginnt rasant und gleich am Anfang nimmt ein abscheulicher Wendepunkt Gestalt an. Was genau will ich hier nicht verraten. Kaum konnte ich das Buch aus den Händen legen, so sehr war ich von der Geschichte und der Entwicklung der Protagonisten gefangen.

    Man merkt, dass sich die Geschichte langsam dem Ende zu wendet. Dennoch glänzt der tolle Inhalt, der grausame Höhepunkt Neferets macht die Erzählung im achten Band sehr spannend. Bei der Autorin gehen Produktivität und Kreativität eindeutig Hand in Hand. Cast ist eine Meisterin ihres Fachs. Immer gerade im rechten Moment wechselt die Erzählperspektive zu einem anderen Protagonisten. Die pubertären Verstrickungen sind diesmal auch ein wenig besser geraten, als in den letzten Bänden und der Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter. Neferet ist eindeutig zu einer Lieblingsfigur avanciert. Ihre böse Figur sticht eindeutig hervor, wobei Zoey diesmal eine etwas passivere Rolle verpasst bekommen hat. War das Absicht? Auf alle Fälle kann ich den nächsten Roman in dieser Reihe kaum erwarten(erscheint erst im Mai auf Deutsch). Um die Wartezeit zu verkürzen empfehle ich den Roman Dragons Schwur. Darin wird die Vergangenheit des Schwertmeisters Dragon, der schon eine tragische Rolle in der House of Night Serie spielt, beleuchtet und erzählt.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Buchhändlerbewertungen

Kundenbewertungen

  • Zieht weiterhin in den Bann
    Eine Kundin / Ein Kunde aus Oldenburg , am 08.12.2011
    Das Buch ist nun der 8. Band in der House of Night - Reihe.
    Zuerst, als ich das Buch sah, war ich erschrocken wie dünn es ist.
    Aber die Spannung bleibt definitiv erhalten.
    Es tauchen neue Charaktere auf und bringen viel Abwechslung. Aber es passieren leider auch weniger schöne Sachen.
    Trotz dem ist das Buch ein würdiger 8. Band, der mich nun auf Band 9 warten lässt.
    Also für alle, die House of Night bis jetzt gelesen haben, lohnt es sich, sich den 8. Band zu sichern.
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • hält das Niveau der Reihe
    Linn214 , am 27.11.2011
    Inhalt:
    Als Neferet vom Vampyr High Council freigesprochen und als Hohepriesterin wieder im House of Night in Tulsa eingesetzt wird, schwört sie Rache an Zoey. Die Herrschaft über Kalona ist dabei nur eine der Waffen, die sie gegen sie einsetzen will. Doch Zoey hat Zuflucht auf der Isle of Skye gefunden, wo sie von Queen Sgiach darauf vorbereitet wird, ihre Nachfolgerin zu werden.
    Warum sollte sie also nach Tulsa zurückkehren? Nach dem Verlust von Heath wird sowieso nichts mehr so sein wie früher – und die Beziehung zu ihrem super-heißen Krieger Stark könnte ebenfalls nicht mehr das sein, was sie mal war…
    Und was ist mit Stevie Rae und Rephaim?

    Eigene Meinung:
    Zuerst war ich genervt, dass das Buch sich wieder um dies und das drehte. Aber ich wurde dann zum Glück positiv über einige Ereignisse überrascht. Nicht dass es jetzt alles gut ist - im Gegenteil! Es verändert sich alles zum Schlechten in Zoeys Welt.
    Die Sicht aus der das Buch geschrieben ist, ist wie bei den Büchern zuvor von verschiedenen Personen im Buch geschrieben worden. Diesmal fand ich es aber besser, das sich der Inhalt nicht wiederholt hat.
    Das Cover finde ich richtig Klasse, genauso wie das Bild auf der Innenseite des Schutzumschlages. Es zeigt Rephaim als Cherokeejunge.
    Der Schluss des Buches war richtig hart, so das mir diesmal das Warten auf das nächste Buch ziemlich schwer wird. Trotzdem 4 von 5 Sternen, da das Buch eben auch ziemlich langweilige Stellen hatte.
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Wird oft zusammen gekauft

House of Night 08: Geweckt
+

House of Night 08: Geweckt

von Kristin Cast , P.C. Cast

17,50
=

House of Night 12. Erlöst

von P.C. Cast , Kristin Cast

17,50

für 35,00


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für

Buchhändlerbewertungen

×

Kundenbewertungen

×

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×