Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Buch (gebunden)

House of Night 08: Geweckt Roman

von Kristin Cast, P.C. Cast

14 Bewertungen
Einband
gebunden
Seitenzahl
427
Erscheinungsdatum
07.11.2011
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-8414-2008-4
Serie
House of Night 08
Verlag
Fischer Fjb
Maße (L/B/H)
211/139/41 mm
Gewicht
590 g
Originaltitel
Awakened/House of Night 8
Übersetzer
Christine Blum
17,50
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert

Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia-Filiale möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Autorenportrait
P.C. Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autoren-Gespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA. House of Night erscheint in über 40 Ländern und hat weltweit Millionen von Fans.

Bewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Bewertet von
14 Kunden
2 Buchhändlern
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
10
6
0
0
0

Buchhändlertipps

  • Es geht weiter...
    Michaela Wesely aus der Thalia.at-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 20.02.2012
    Seit dem Tod von Heath und ihrer Rückkehr aus der Schattenwelt, hat Zoey sich auf der Isle of Skye zurückgezogen. Als Neferet jedoch wieder als Hohepriesterin ins House of Night von Tulsa zurückkehrt, muss sie ihre Zuflucht verlassen und sich Neferet und Kalona stellen.

    Im Großen und Ganzen wieder ein gelungener Teil der House of Night-Reihe. Die Autorinnen wechseln an den richtigen Stellen die Erzählperspektive, was für die nötige Spannung sorgt. Besonders gelungen finde ich die Geschichte um die aufflammende Beziehung zwischen Stevie-Rae und Rephaim. Stellt sich nur noch die Frage, wann man den großen Show-Down erwarten darf.
    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?
  • Das Ende in Sicht?
    Gregor Schwarzenbrunner aus der Thalia.at-Buchhandlung in Lentia , am 16.02.2012
    Obwohl es Zoeys Freunde geschafft haben Neferets Plan zu vereiteln, hat die gefallene Nyx-Priesterin weitere Grausamkeiten auf Lager. Die Geschichte beginnt rasant und gleich am Anfang nimmt ein abscheulicher Wendepunkt Gestalt an. Was genau will ich hier nicht verraten. Kaum konnte ich das Buch aus den Händen legen, so sehr war ich von der Geschichte und der Entwicklung der Protagonisten gefangen.

    Man merkt, dass sich die Geschichte langsam dem Ende zu wendet. Dennoch glänzt der tolle Inhalt, der grausame Höhepunkt Neferets macht die Erzählung im achten Band sehr spannend. Bei der Autorin gehen Produktivität und Kreativität eindeutig Hand in Hand. Cast ist eine Meisterin ihres Fachs. Immer gerade im rechten Moment wechselt die Erzählperspektive zu einem anderen Protagonisten. Die pubertären Verstrickungen sind diesmal auch ein wenig besser geraten, als in den letzten Bänden und der Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter. Neferet ist eindeutig zu einer Lieblingsfigur avanciert. Ihre böse Figur sticht eindeutig hervor, wobei Zoey diesmal eine etwas passivere Rolle verpasst bekommen hat. War das Absicht? Auf alle Fälle kann ich den nächsten Roman in dieser Reihe kaum erwarten(erscheint erst im Mai auf Deutsch). Um die Wartezeit zu verkürzen empfehle ich den Roman Dragons Schwur. Darin wird die Vergangenheit des Schwertmeisters Dragon, der schon eine tragische Rolle in der House of Night Serie spielt, beleuchtet und erzählt.
    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

Kundenrezensionen

  • spannend
    Nicole Uitz , am 27.02.2012
    Neferet, die Hohepriesterin des House of Night hat an Zoey Rache geschworen. Dabei ist der unsterbliche Kalona nur eine der Waffen, die sie fürs Zoeys Untergang in der Hand hat. Doch Zoey hat Zuflucht bei Königin Sgiach auf der Isle of Skye gefunden. Dort müssen sie und ihr Krieger Stark erst einmal wieder zu Kräften kommen. Außerdem möchte Sgiach sie zu ihrer Nachfolgerin ernennen. Warum soll sie also wieder nach Tulsa und zum House of Night zurückkehren? Nach dem Tod von Heath ist sowieso nichts mehr so wie früher. Und auch die Beziehung zu Stark könnte nicht mehr das sein, was sie einmal war.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?
  • Band 8 und immer noch kein Ende in Sicht ~.~
    Lesen mit Cupcatz , am 12.02.2012
    Es geht weiter mit unsere Streber Clique! Noch sind sie alle vereint, noch (mal von Heath abgesehen, ok, eher wie mans sieht) ! In diesem Band sterben wieder einige von unseren Leuten und auch eine Person von der man dachte, sie kommt nicht wieder vor O.o
    Man kann eigentlich auch wieder behaupten das das Buch genauso aufgebaut ist wie die Teile davor. Langweilig + langweilig + langweilig + wird spannender + sehr schön + ui ja bitte, das ist toll + das ist toll = warum ist das Buch jetzt zu Ende?!
    Ich muss ja zugeben das ich dem Ende näher kam, das ich ein paar mal Pipi in den Augen hatte ;) Aber wenn ihr an die Stellen kommt oder ward, wisst ihr bestimmt welche ich meine. Bisschen vorhersehbar war das Ende ja auch, aber nicht so kitschig wies eigentlich ist.
    Zoey geht in dem Band wieder einem tierisch auf den Nerv und Stevie Rae ist die Einzige, deren Story mich interessiert. Achja, Neferet geht mir auch aufn Keks. Keiner will ihre Geschichte hören o.O

    Aber so langsam wünsch ich mir, das die Geschichte auch ein Ende findet. So langsam zieht sich doch alles hin. :/ Aber ich denke da kommt nicht mehr viel und nach spätesten 2 Bänden müsste Schluss sein. Kann mir nicht vorstellen was se noch alles bringen wollen.

    Erzähl Stil ist auch der Gleich geblieben. Liest sich alles sehr schnell und flüssig und diesmal haben sie auch auf die ganzen Wiederholungen verzichtet. Zumindest ist mir keine krasse aufgefallen im Gegensatz zu den vorigen Bänden.
    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?
  • Weitere Kundenrezensionen

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenrezensionen

×

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×