Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Buch (gebundene Ausgabe)

Schutzengel Roman

von Paulo Coelho

10 Bewertungen
Einband
gebundene Ausgabe
Seitenzahl
198
Erscheinungsdatum
22.03.2011
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-257-06767-5
Verlag
Diogenes Verlag
Maße (L/B/H)
190/126/20 mm
Gewicht
251 g
Originaltitel
As Valkirias
Auflage
5. Auflage
Übersetzer
Maralde Meyer-Minnemann
20,50
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia-Filiale möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Beschreibung
Den Kampf um eine neue Welt trägt jeder zuerst in sich selbst aus. Bist Du dazu bereit? Nur etwas kann verhindern, dass wir unsere Träume verwirklichen: unsere eigene Angst. ›Schutzengel‹ – ein modernes spirituelles Abenteuer, in dem ein Mann mit seinen Zweifeln ringt und seine Ängste überwindet.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 25.04.11
Ein Buch und ein Hörbuch, das Ihre Seele stärken wird. Paulo Coelho lesen hießt, seine Botschaften verstehen lernen und aufs eigene Leben umzulegen. Gelingt einem das, wird das Leben ausgeglichen und glücklicher. Auf verschiedenstem Weg weiß er in Schutzengel zu erzählen, wie er sich selbst und seine Bestimmung gefunden hat. Seinen Weg gehen, heißt zu glauben und sich nicht davon abbringen lassen. Zwischenzeitliche Schiffbrüche sollten den anvisierten Weg nicht ins Wanken bringen. Die Engel wachen über einen. Weiter berichtet er, dass nur wer Liebe zulässt und die Liebe leben kann, der hat wirklich ein erfülltes Leben, ein Leben, dass das Miteinander zu einem Paradies macht. Schutzengel ist eine fantastische spirituelle Abenteuerreise für die Seele. Paulo Coelho beweist erneut, dass er das Innerste des Menschen wie kaum ein anderer in eine Geschichte verarbeiten kann. Und erzählt auch, dass die Frauen, die das Wort Gottes preisen auch leidenschaftlichen und schmutzigen Sex pflegen.
Autorenportrait
Paulo Coelho wurde 1947 in Rio de Janeiro geboren. Sein Leben - voller Unterbrüche und Neuorientierungen - liest sich wie eines seiner Bücher: Von seinen Eltern wurde Coelho als Teenager dreimal in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Das Jurastudium brach er ab, um zwei Jahre lang Südamerika, Europa und Nordafrika zu bereisen. Zurück in Brasilien, schrieb er Theaterstücke und verfaßte provokative Songtexte. Die in den 70er Jahren herrschende Militärdiktatur steckte ihn dafür dreimal ins Gefängnis. Coelho war Herausgeber einer Untergrundzeitschrift, eines Musikmagazins und Direktor von Polygram und cbs Brasilien. 1980 wurde er entlassen, es war der Wendepunkt in Coelhos Leben. Er studierte fünf Jahre lang in einem alten spanischen Orden und legte den Pilgerweg nach Santiago de Compostela zu Fuß zurück. Dort hatte er die Idee zu seinem Buch Der Alchimist und schrieb es in zehn Tagen. Seither sagt Coelho: »Ich glaube an Wunder«. Seine gleichnishaften Erzählungen über die spirituelle Suche nach dem Lebenssinn schrieb er vor allem für sich selbst - und erreichte damit Millionen. Coelhos Bücher wurden in 34 Sprachen übersetzt und sind in 69 Ländern in einer Auflage von über 12 Millionen erschienen: »Ein weltweites Verlagsphänomen« (The New York Times). Zu seinen Fans gehören Politiker wie Bill Clinton und Berühmtheiten wie Madonna und der Fußballer Ronaldo. Regelmäßig wird er als Redner zum Weltwirtschaftsforum in Davos eingeladen, und die Unesco ernannte ihn zum Sonderberater ihres Programms für interkulturellen Dialog. Trotz des Erfolgs - Paulo Coelho hat nicht aufgehört zu Träumen: »Die Kraft unserer Träume liegt darin, unsere Sicht der Dinge und damit auch der Welt zu verändern. Wenn genug Menschen einen bestimmten Traum haben, dann wird er am Ende Realität werden.«

Bewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Bewertet von
10 Kunden
2 Buchhändlern
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
6
2
1
1
2

Buchhändlerbewertungen

  • Eines seiner ersten Werke!
    Doris Oberauer aus der Thalia.at-Buchhandlung in Grieskirchen , am 13.01.2012
    Ein Paar macht sich auf den Weg durch die Wüste und begegnet dort ihren Schutzengeln. Sie erfahren viel über sich selbst. Eine sehr schöne tiefgründige Geschichte.

    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Schutzengel
    Gregor Schwarzenbrunner aus der Thalia.at-Buchhandlung in Lentia , am 09.01.2012
    Paulo ist auf der Suche nach seinem Schutzengel, mit dabei auf dieser Reise ist seine Frau Chris. Er will einen Engel sehen und mit ihm sprechen. Dabei führt ihn sein Weg durch die Mojave Wüste direkt zu den Amazonen. Mit einer unglaublichen Manie, treibt er den Protagonisten immer weiter auf seiner Suche. Und der Leser fragt sich unweigerlich, wieso der Held der Geschichte unbedingt einen Engel sehen will. Unabwendbar manövriert sich der Leser in einen philosophischen Zwiespalt. Reicht der Glaube allein schon aus? Was würde passieren, wenn die Menschheit einem physischen Gottesbeweis gegenüber stehen würde? Was würde diese Entmystifizierung dann mit uns machen? In der Geschichte der Philosophie hat es viele Versuche gegeben, dem Menschen durch gedankliches Schlussfolgern Sicherheit über die Existenz Gottes, oder der Engel zu geben.

    Wer Coelho und seine Werke noch nicht kennt, wird von diesem Buch überrascht sein. Entweder man mag seine Werke, oder eben nicht. Auch wenn stellenweise das Buch ein wenig im esoterischen Halbwissen dahin dümpelt, ist es für den eingefleischten Coelho-Fan bestimmt ein tolles Buch. Für mich war es gerade nicht sein bestes Buch (=ist und bleibt der Alchemist), aber dennoch ein gut leserliches und kurzweiliges Buch.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?

Kundenbewertungen

  • Tiefgründig
    Sandra Holdinghausen aus Augsburg , am 07.08.2013
    Ich habe bisher einige Titel des Autors gelesen und ich finde das Werk "Schutzengel" eines der allerbesten. Dieser wunderbare Roman ist autobiographisch und erzählt von einer spirituellen Reise. Trotzdem ist die Geschichte, wie man zuerst meinen könnte, in keinem Fall esoterisch abgehoben.Eine Handlung mit unendlichem Tiefgang eben ein typisches Paulo Coelho Buch. Der Autor schreibt so fesselnd, dass man den Titel erst zur Seite legt, wenn man fertig mit der Geschichte ist. Es hat mich berührt und zum Nachdenken angeregt. Es ist wirklich ein Roman, der alles enthält. Spannung, Emotionen und ein einzigartiger, unverkennbarer Schreibstil. Zudem sind wundervolle Zitate, Weisheiten und Denkantöße im Buch aufgeführt. Toll zu lesen und auch als besonderes Geschenk absolut empfehlenswert.

    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Enttäuschend
    Biene aus Leipzig , am 12.09.2011
    Ich habe noch nicht alle Bücher von Paulo Coelho gelesen, aber bis zu diesem Buch war ich sehr begeistert über seinen Schreibstil und die spirituellen Themen. Das Faszinierende ist der wahre Kern der Geschichte, aber die Erzählung drum herum für mich verwirrend. Ich empfand es stellenweise nicht mehr als Genuß und tat mich teilweise schwer mit dem Weiterlesen. Aber vielleicht liegt es ja auch an mir und ich konnte seinem Geist nicht mehr folgen. Schade für dieses Mal, aber ich werde trotzdem weitere Bücher von ihm ausprobieren.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Wird oft zusammen gekauft

Schutzengel
+

Buch (gebundene Ausgabe)

Schutzengel

von Paulo Coelho

20,50
=

Buch (gebundene Ausgabe)

Untreue

von Paulo Coelho

20,50

für 41,00


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

×

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×